Büro von David Benson ( Lehrer für Geschichte der Zauberei)

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


David
Deleted user

Büro von David Benson ( Lehrer für Geschichte der Zauberei)

from David on 10/10/2015 08:07 PM

Ein durchschnittlich großer Raum, mit vielen Büchern über die Geschichte der Zauberei, welche in den vielen Schränken im Raum verstaut sind. In der Mitte des Raumes steht ein Holz Tisch und links daneben ein Sofa. Der ganze Raum ist in warmen und hellen Farben gehalten.

Reply

David
Deleted user

Re: Büro von David Benson ( Lehrer für Geschichte der Zauberei)

from David on 10/10/2015 08:13 PM

Ich schaute auf einen Stapel Blätter und versuchte mich zu Konzentrieren. Doch es klappte nicht so ganz. Ich rieb mir die Augen und erinnerte mich Halloween. Eine durch und durch seltsame Nacht, ich nahm mir vor nächstes Jahr nicht mit zu feiern. Vielleicht war es besser einfach etwas zu lesen und dann schlafen zu gehen...Ich lehnte mich zurück und schaute an die Decke. Ich seufzte, wie sollte ich diesen Tag überstehen? Es lang nicht allgemein an dem was alles passiert war, ich fühlte mich auch einfach überhaupt nicht besonders...naja egal.

Reply

Roya
Deleted user

Re: Büro von David Benson ( Lehrer für Geschichte der Zauberei)

from Roya on 10/10/2015 08:29 PM

Ich hatte mich auf das Sofa fallen lassen und hörte im Hintergrund das rascheln von blättern. Seufzend  hob ich den Kopf von der Armlehne und War einen Blick über die rücken lehne. Himmel Halloween  War ein paar Stunden vorbei und er War wieder am arbeiten wären mir der Schädel brummte.  Dabei hatte ich so viel weniger als er intus. "Willst du wirklich arbeiten?" Fragte ich und blinzelte kurz wegen der hellichkeit. Am liebsten hätte ich mir die decke wieder über den Kopf gezogen.

Reply

David
Deleted user

Re: Büro von David Benson ( Lehrer für Geschichte der Zauberei)

from David on 10/10/2015 09:05 PM

Ich drehte meinen Kopf zu ihr und lächelte  bei ihrem Anblick. "Ich will nicht, aber irgendwann muss man das alles ja mal machen", sagte ich und lächelte  leicht. Ich konnte mir wirklich  besseres vorstellen. "Leg dich ruhig  wieder hin", sagte ich bevor  ich mich wieder den Blättern  vor mir zu wandt. Während  ich versuchte die Buchstaben  vor mir zu logischen Wörtern zusammen  zu bauen, hustete ich. Vermutlich  lag es an diesem Alkohol, davon hatten viele husten  müssen. 

Reply

Roya
Deleted user

Re: Büro von David Benson ( Lehrer für Geschichte der Zauberei)

from Roya on 10/10/2015 09:21 PM

Ich ließ  mich zurück fallen und schob einen Arm über meine Augen. Kobold Dreck es War viel zu hell und alleine das aufsetzen  hatte dafür gesorgt das sich der Raum drehte. Selbst wenn ich mal mit muggel trinken War denen ihre Sachen hauen nicht mal halb so sehr rein wie das von gestrern abend . Innerlich verfluchte ich val auf mehr als nur eine Art und weiße. Als ob die hauselfen  es gerochen harten aber plötzlich tauchte eine Kanne mit Kamillentee  auf und ich dankte ihnen. Warscheinlich würde jeder in der schule jetzt genau das bekommen.

Reply

David
Deleted user

Re: Büro von David Benson ( Lehrer für Geschichte der Zauberei)

from David on 10/10/2015 09:39 PM

Ich stöhnte, dass würde wohl nichts mehr werden. Ich legte die Blätter  ordentlich  auf einander und dann bei Seite. Ich drehte mich mit dem Stuhl zum Sofa. "Alles gut soweit?"; fragte ich als ich die Kanne sah. Nicht das es ihr schlecht  ging und ich zu dumm war das zu mercken. Das wäre peinlich. Ich lehnte  mich zurück und setzte mich auf, als ich erneut  hustete. Ich rieb mir dir Brust, dann stand ich auf und ging zum Sofa. Ich sah wie sich alles drehte, also stämmte ich einen Arm gegen die Wand und schaute zu Roya. "Darf ich  mich zu dir setzten?"

Reply

Roya
Deleted user

Re: Büro von David Benson ( Lehrer für Geschichte der Zauberei)

from Roya on 10/10/2015 10:04 PM

"Es ist dein Sofa ." Meinte ich und zog die Beine an.  Damit er sich setzten  konnte. Richte mich dabei selbst etwas auf und griff nach der Kanne.  "Doch  nicht so trinkst? " fragte ich leicht spöttisch und wusste garniert wo her ich das nahm. " 'schuldigung " Buschleute ich und drückte ihm die erste Tasse in die Hand als er sich auf das Sofa setzte.  Und mir selbst in die zweite Tasse etwas einschenkte

Reply

David
Deleted user

Re: Büro von David Benson ( Lehrer für Geschichte der Zauberei)

from David on 10/10/2015 10:15 PM

Ich lachte etwas. "Stimmt ja" Ich setzte mich und lehnte mich an. Oh ja setzten war viel besser als stehen oder gar gehen. Mein Hirn schaltete halb ab...warte was? Ich schaute verwundert zu Roya. Was war denn jetzt? Hatte ich was Falsches gemacht. Ich sollte aufpassen, dass ich nicht wieder einnickte. "Was is denn?", fragte ich dann. Es musste doch einen Grund geben, so war sie sonst doch nicht. Ich nahm die Tasse und trank etwas, irgendwie tat dieses Zeug sehr gut.

Reply

Roya
Deleted user

Re: Büro von David Benson ( Lehrer für Geschichte der Zauberei)

from Roya on 10/10/2015 10:33 PM

"Gib mir am besten nie wieder Alkohol. " meinte ich und trank einen Schluck . Himmel noch tat das gut. "Ich glaube mir tut der Kater nicht gut." Und ein passender Spruch viel mir dagegen auch nicht ein. Doch bewegen würde mich wohl umbringen. Also viel der krankenflügel auch aus. Oh gott  das bedeutet das ganze aussitzen. Dabei würde ich meine Art ni andem anzuheben wenn ich so verlagert War.  Wenn wir diesen Tag überleben werden, dann überleben wir alles.

Reply

David
Deleted user

Re: Büro von David Benson ( Lehrer für Geschichte der Zauberei)

from David on 10/10/2015 10:42 PM

Ich lachte auf. "Ich glaub wir bleiben einfach nächstes Jahr von der Feier weg", schlug ich vorsichtig vor. Wenn es einem dann immer so ging, dann wollte ich es nicht mehr. "Kater", wiederholte ich gedehnt. Was war denn jetzt schon wieder? Oh man. "So schlimm?" Konnte ja nichts Gutes sein oder? Das Tier war auf jeden Fall nicht gemeint. Ich rutschte etwas näher zu ihr, allein ihr näher zu sein machte es irgendwie besser. "Tut mir leid, wenn ich nicht dahin gewollt hätte, dann ging es dir jetzt nicht so"

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  »  |  Last

« Back to forum