Der Innenhof

First Page  |  «  |  1  ...  19  |  20  |  21  |  22 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Storyteller
Admin

97, male

  Wichtel

Verified

Posts: 523

Re: Der Innenhof

from Storyteller on 12/16/2016 12:47 PM

Um euch herum sprühen rote Funken, als sich mit einem leisen Klingeln über euch ein Mistelzweig zu erkennen gibt.
 

yin-yang-hand-drawn-vector-eps-38794135_2.png

L I V E   I N

harmony.

Reply

Ivy

23, female

  Schlickschlupf

Hufflepuff Schülerzeitung Halbblut Hogwarts Gut Verträumt Magische Akademie der Dramatischen Künste Pro-Offenbarung

Posts: 78

Re: Der Innenhof

from Ivy on 12/17/2016 02:22 AM

"Naja..", auf einmal war ich doch etwas unsicher. Immerhin stimmte es bei näherem darüber nachdenken. Er hatte überhaupt gar keine Ahnung gehabt von irgendetwas und wenn ich mich länger damit befasst hätte wäre es mir wahrscheinlich aufgefallen aber es war mir einfach egal gewesen. 
"Ich war in Muggellondon und dachte ich treffe da halt auf einen Muggel... mehr hab ich darüber nicht nachgedacht..", gestand ich beschämt und lächelte ihn peinlich berührt an. Das rutschte aber sofort aus meinem Gesicht als er mir näher kam.
Sofort kribbelte wieder mein ganzer Körper und ich die Erinnerungen wurden wieder so deutlich das ich ihn fast wieder auf meinen Lippen schmecken konnte. Wie oft hatte ich an ihn zurück Gedacht und nun traff ich ihn einfach hier wieder. 
Als er zart mit seiner Nase über meine strich, flatterten meine Augen leicht und auf meinen Lippen breitete sich ein warmes Lächeln aus. Das schien fast schon Schicksal zu sein, zu meinem Glück. 
Als die roten Funken über uns anfingen zu sprühen, blickte ich leicht verwundert nach oben, ehe ich den Mistelzweig über uns erkannte. Mein Lächeln wurde breiter und ich lockerte meine Arme um meinen Oberkörper um sie dann einfach um seinen Nacken zu legen.
Langsam stellte ich mich auf Zehenspitzen, lies ihm Zeit um mich weg zu drücken falls er das wollte und legte dann meine Lippen einfach auf seine. Normalerweisse war ich nicht so. Und es war ja auch viel Zeit vergangen, vielleicht hatte er auch mittlerweile eine Freundin, aber er war mir ja eh schon verdächtig näher gekommen und der Mistelzweig war gesetz... oder auch nicht. Aber er war eine wunderbare Ausrede.
Sofort fingen meine Lippen wieder an zu kribbeln und meine Knie wurden weich. Er hatte immer noch die gleiche Wirkung auf mich. Mein Bauch kribbelte aufgeregt und ich bildete mir ein Honigmelone auf meinen Lippen zu schmecken.
 

   

Reply

Cassiel

24, male

  Schlickschlupf

Slytherin Abgeschlossen Reinblut Hogwarts Glanmore Universität in Hogwarts Neutral Parsel PoB Nonverbales Zaubern Luder Zauberschach Carrow Club Magische Akademie der Dramatischen Künste Anti-Offenbarung

Posts: 65

Re: Der Innenhof

from Cassiel on 12/18/2016 01:40 AM

"Hmm", machte ich nur, um sie noch nervöser zu machen. Es fühlte sich an, als sei ich eine Klapperschlange, die seine Beute in die Ecke treibt. Sie war wie ein unschuldiges, kleines Hässchen. Nur wusste ich, dass sie auch unartig sein konnte.

Das besondere an ihr war ... ich musste nicht nachdenken. Sie war so .. einfach. Unkompliziert. Herrlich befreiend. Immer wenn ich im Sommer mit ihr aus war fühlte sich mein Kopf entspannter als sonst an. 

Die roten Funken hatte ich zwar nicht kommen sehen, aber sie überraschten mich auch nicht, als ich aufsah. Es war ironisch, dass gerade jetzt in dieser Position ein Mistelzwei auftauchte und uns gefangenhielt.

Sie verschwendete kaum Zeit damit ihre Arme zu lockern und um meinen Nacken zu legen, es fühlte sich nicht mal befremdlich an. Es fühlte sich nur so an, als seien wir wieder in den Sommer zurückversetzt worden.
Eine meiner Hände schlängelte sich um ihre Taille, die andere legte sich an ihren Hosenbund am Rücken und strich dort mit dem Daumen auf und ab, als unsere Lippen sich trafen.

Sie schmeckte süß. Irgendwie schmeckte sie immer süß, wenn wir uns küssten und ich fragte mich immer, woran das wohl liegen könnte. Ich konnte mich nicht dran erinnern, dass Küsse mit anderen Mädchen oder Frauen so geschmeckt hatten. Unbewüsst vertiefte ich den Kuss und ließ unsere Zungen miteinander tanzen.  

Cassiel3.gif

Reply

Ivy

23, female

  Schlickschlupf

Hufflepuff Schülerzeitung Halbblut Hogwarts Gut Verträumt Magische Akademie der Dramatischen Künste Pro-Offenbarung

Posts: 78

Re: Der Innenhof

from Ivy on 12/28/2016 12:44 AM

So wie er die Arme um meinen Körper legte und mich näher an sich zog, so verflog auch meine Anspannung und Angst er könnte mich nicht mehr so wollen wie im Sommer. Und wie er den Kuss erwiderte, löschte er alle restlichen Sorgen aus meinem Kopf. Eigentlich löschte er so gut wie alles aus meinem Kopf, sorgte eher wieder dafür das mein Bauch anfing zu kribbeln und mein Herz höher schlug. 
Am liebsten hätte ich mich nie wieder von seinen Lippen getrennt, bemerkte das ich ihn wahrhaftig unheimlich vermisst hatte und das dieses Gefühl so umsonst gewesen war, weil wir uns wieder sehen konnten. Er war ein Zauberer und kein Muggel und er ging in Hogwarts auf die Schule, so wie ich. Es musste also keine Romanze sein die einfach wieder endete. Jetzt musste es nicht mehr so sein. 
Langsam, und nur schmerzlich, trennte ich unsere Lippen wieder voneinander um Luft zu holen. Schwer atmend lehnte ich meine Stirn gegen Cassiels Schulter, mittlerweile passte kaum mehr ein Blatt zwischen uns. Ein Grinsen breitete sich auf meinen Lippen auf und blickte langsam wieder zu ihm nach oben. Mir war nicht mehr kalt, mir war auf einmal wieder mollig warm. Ich leckte mir über die Lippen und strich dann etwas Gedankenverloren über Cassiels Nacken. 
"Schön dich wieder zu sehen.."
 

   

Reply

Cassiel

24, male

  Schlickschlupf

Slytherin Abgeschlossen Reinblut Hogwarts Glanmore Universität in Hogwarts Neutral Parsel PoB Nonverbales Zaubern Luder Zauberschach Carrow Club Magische Akademie der Dramatischen Künste Anti-Offenbarung

Posts: 65

Re: Der Innenhof

from Cassiel on 01/21/2017 03:56 PM

Der Kuss wurde tiefer als eigentlich für ein Mistelzweig nötig war, sodass sicher schon einige Mitschüler angefangen hatten zu gaffen beim vorbeigehen, wenn man nach den Pfiffen urteilen wollte. Aber mir war sowas herzlich egal, und es schien, als würde sie das alles gar nicht mitkriegen, denn sonst wäre es ihr mit Sicherheit schon unangenehm geworden.

Ich grinste in den Kuss hinein, als ich wieder daran erinnert wurde was für ein Effekt ich auf sie hatte, und dass jede Kleinigkeit die sie machte, jedes kleine unschuldige Stöhnen und Japsen - mich antörnte, mich immer wieder zu ihr hinzog. Wie ein Leopard, der langsam seine Beute umzingelte, sie aber alles andere als Verletzte. Sie verschlingen wollte - aber auf eine komplett andere Art und Weise.

"Gleichfalls", antwortete ich und beobachtete wie ihre Zunge über ihre Lippen huschte. Ich schloss meine Augen und legte meine Stirn mit einem Lächeln an ihre Stirn. 

Cassiel3.gif

Reply

Peeves

-, male

  Schlickschlupf

Poltergeist Verified

Posts: 22

Re: Der Innenhof

from Peeves on 01/21/2017 06:36 PM

Und schon wieder küssten sich da unten so zwei hormon und schwangesteuerte Teenager. Es ekelte mich einfach nur noch an. Und weil ich gerade keinen Schlamm und kein Wasser oder Schnodder zu Hand hatte, nahm ich eben kleine Steinchen, die auf dem Boden lagen und begann diese beide Teenager dort zu bewerfen. Ein schierer Steinhagel kam auf sie nieder und dabei gackerte ich verrückt umher und warf immer mehr Steinchen auf die beiden da unten. "Oh was seh ich da, ein verliebtes Ehepaar!", schrie ich durch den ganzen Innenhof.

- Du willst auch Gerüchte verschicken? Hier gibt es mehr Infos!. -
GYAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

Reply

Ivy

23, female

  Schlickschlupf

Hufflepuff Schülerzeitung Halbblut Hogwarts Gut Verträumt Magische Akademie der Dramatischen Künste Pro-Offenbarung

Posts: 78

Re: Der Innenhof

from Ivy on 01/30/2017 12:34 AM

Das gepfeife und das gaffen hatte ich wirklich gar nicht bemerkt, erst als wir unser Lippen von einander lösten, merkte ich wie uns alle um uns rum anstarrten und traute mich doch wirklich zu erröten. Aber irgendwie war es nicht besonders schlimm für mich. Unüblich für mich, aber meine freude darüber Cassiel wieder zu sehen war viel zu hoch. Das Gefühl seiner Lippen auf meiner war schon in meinen Gedanken so echt gewesen das es mir in mancher Nacht den Schlaf geraubt hatte, aber es jetzt noch mal zu spüren, obwohl ich gedacht hatte ihn nie wieder zu sehen, beflügelte alles in mir. Mit einem mal fiel mir alles wieder ein, jedes Keuchen und Seufzen das ich mit ihm geteilt hatte, welches er aus mir raus gelockt hatte. Wie zärtlich er mich berührt hatte und wie dominant er mir bewusst gemacht hatte das ich mit ihm zusammen war. 
Und mit einem mal wurde mir fast urplötzlich schmerzlich bewusst wie sehr ich diesen Mann vermisst hatte.
"Ich schulde dir noch eine Honigmelone!", hauchte ich, weil ich meiner Stimme nicht traute. Ich strahlte über das ganze Gesicht und so wie es immer war wenn ich bei ihm war, fühlte ich mich auf einmal nicht mehr wie ein Trottel. Nicht wie das Mädchen das ihren eigenen Füßen nicht trauen konnte, ich fühlte mich begehrenswert und Sexy. Und ich mochte dieses Gefühl.
Meine Hand glitt in seinen Nacken, strich sanft durch die feinen Härchen. Wie oft hatte ich das gemacht während wir zusammen gewesen waren.
"Ich habe dich vermisst..", rutschte es mir augenblicklich schein heilig aus meinen Lippen und wenn ich nicht in diesem Moment einen Stein abbekommen hätte, wäre ich wohl im Erdboden versunken. Mir war nämlich sehr wohl bewusst das wir einen Sommerflirt gehabt hatten und nicht an der Schwelle zur Ehe waren. Aber ich hatte die Worte einfach nicht zurück halten können.
Auf einmal war ich unheimlich froh das dieser unhöfliche Geist uns mit Steinen bewarf. Natürlich tat es weh, und scheiße noch eins...wirklich?! Meine Stirn?! Okay, langsam reicht es wirklich.
"Verdammt...bei Merlin was soll das.", ich duckte mich leicht und versteckte mich hinter Cassiel in der Hoffnung den Steinen zu entkommen. 
Schön das Peeves das lustig fand, ich spürte aber schon die Beulen und blauen Flecken die auf meinen Körpern entstanden, also an den stellen wo nicht schon welche waren.  

   

Reply

Cassiel

24, male

  Schlickschlupf

Slytherin Abgeschlossen Reinblut Hogwarts Glanmore Universität in Hogwarts Neutral Parsel PoB Nonverbales Zaubern Luder Zauberschach Carrow Club Magische Akademie der Dramatischen Künste Anti-Offenbarung

Posts: 65

Re: Der Innenhof

from Cassiel on 02/16/2017 12:06 AM

Ich grinste, als sie die Honigmelone erwähnte. "Hab ich stattdessen aber nicht etwas Interessanteres bekommen?", meinte ich neckend und stupste ihre Nase mit meiner an.

Sie hatte mich vermisst. Ich konnte das nicht wirklich von mir behaupten, weil das ganze vielmehr ein Sommerspaß gewesen war. Eine Zeit wo ich einfach irgendwer war und nicht Cas aus Slytherin mit der formellen Reinblüterfamilie. Statt zu antworten strich ich ihr eine Haarsträhne hinters Ohr und war fast schon froh, als wir von Peeves unterbrochen wurden.

Es fühlte sich fast zu normal an sie in den Armen zu halten. Als wäre keine Zeit zwischendurch vergangen. 

Sie versteckte sich hinter mir und kurz musste ich über ihr Gezicke auflachen. Diese Seite zeigte sie nicht oft, sollte ich Peeves dankbar sein? 
Mit meinem Zauberstab wehrte ich einige der Steine ab und drehte mich dann eher zögerlich zu ihr, als er weg war.

Ich bemerkte wie sich meine Sicht auf sie in diesem Moment veränderte. Die kleine Blubberblase von gerade eben war zerplatzt und ich war wieder Cas aus Slytherin und sie war nun Ivy aus Hufflepuff. Wir hatten kein Sommer mehr und waren beide Zauberer und keine Muggel.
Es schreckte mich ab, dass das gerade eben so natürlich über mich gekommen war. Am besten wäre es, wenn ich einfach kehrt machte und diesen Sommerflirt als eben genau diesen belassen würde.

Aber als ich die blauen Flecken auf ihren Armen bilden sah und die kleine Beule an ihrr Stirn, konnte ich sie nicht einfach so alleine lassen. Etwas zwiegespalten streckte ich meinen Arm aus und fasste ihr Handgelenk. "Schmerzt es?"


_ CUT _  

Cassiel3.gif

Reply Edited on 03/17/2017 08:56 PM.

Peeves

-, male

  Schlickschlupf

Poltergeist Verified

Posts: 22

Re: Der Innenhof

from Peeves on 08/20/2017 02:40 PM

HAHA!
PEEVES IST DA!

- Du willst auch Gerüchte verschicken? Hier gibt es mehr Infos!. -
GYAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  19  |  20  |  21  |  22

« Back to forum