In einem Boot

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Hay
Deleted user

In einem Boot

from Hay on 10/21/2016 12:25 AM

Eins der kleinen Holzboote, die normalerweise im Bootshaus untergebracht sind, aber tagsüber auch für einen kleinen Ausflug auf den See gedacht sind. 
Vorsicht vor dem Riesenkraken.^-^ 

Reply

Hay
Deleted user

Re: In einem Boot

from Hay on 10/21/2016 12:39 AM

Ein war einer dieser schönen Herbsttage und auch wenn es schon kalt war hatte Dana mich überredet bekommen mit ihr in eines dieser Hogwartsboote zu steigen. Anscheinend mussten wir es ausnutzen jeden Tag auf diesem Schulgelände rumlaufen zu dürfen, wenn sie das so meinte. 
"Endlich", meinte ich, als wir die Ruder einzogen und wir wohl jetzt einen guten Ort gefunden hatten und ich sah mich um und war fasziniert davon wie sich die Herbstsonne in den Bäumen am Ufer brach und einzelne Strahlen aufs Wasser trafen. "Es ist echt schade, dass hier keine Kameras funktionieren, es ist so schön hier", hauchte ich leise und sah mich um, bis mein Blick an etwas... jemandem hängen blieb und ich mehrmals schauen musste ob ich mich nicht verguckte.

Reply

Dana

21, female

  Schlickschlupf

Jahrgang 7 Vertrauensschüler Halbblut Ascarod Gut Elementmagier Feuer Muggelschule/-uni Kampfzwerg Abgebrochen Privatunterricht Pro-Offenbarung

Posts: 57

Re: In einem Boot

from Dana on 10/24/2016 11:11 PM

Ich lag so irgendwie halb im Boot und halb außerhalb. Mit außerhalb waren meine Füße gemeint, von denen ich Schuhe und Socken ausgezogen hatte und sie aus dem Boot ins Wasser getaucht hatte, während ich im Boot auf dem Rücken lag und über mir in meinem Manga herumlas. Der Schriftzug Cheese in the Trap zierte das Cover. Doch ich las mit gerümpfter Nase.

"Ich verstehe echt nicht was Hong Seol an Yoo Jung findet, der Kerl ist doch super psycho! Und so gruselig. Also wirklich mal. Baek In-Ho ist so viel cooler und lockerer. Ich verstehe einfach nicht, auf was diese komische Autorin hinaus will. UGH. Sie hat eh schon in der Serie davon mein OTP zerstört, wieso tut sie sowas!" Regte ich mich über die Charaktere und deren Handlungen auf. Der Manga war ja so viel besser als die Serie, wo sich das Pair einfach zusammengefunden hat. Ohne sinnvollen Inhalt. Obwohl sie mit dem anderen so viel besser zusammengepasst hätte! GRR.

"Haaayyy, ich hasse es wenn man meine OTP's zerstört, quengelte ich, schloss das Heft und schmiss es zur Seite. "Hm? Schön?" Ich setzte mich auf und sah mich um. "Oh .. ist es ja wirklich- warte .... Waaaarrteee ... Was zum Henker ist das da?", fragte ich mit größer werdenden Augen und beobachtete wie ein Kerl splitterfasernackt aus dem See kam. 

DanaVal.gif

Reply

Hay
Deleted user

Re: In einem Boot

from Hay on 10/27/2016 03:07 AM

Ich musterte zweifelnd Dana und ihren Manga, viel dafür über hatte ich nicht, aber ich musste zugeben, dass ich schon den ein oder anderen davon gelesen hatte. Wenn man das als lesen bezeichnen konnte, Bilder angucken passte eher. Ich bleib lieber bei Büchern.
"Yoo Jung sieht besser aus", meinte ich und zuckte mit den Schultern, ich hatte schon immer eher auf... naja die falschen gestanden, leider. Aber die richtigen würden sowieso nie zu mir kommen. "Außerdem war dein OTP von Anfang an dazu verdammt zu scheitern, ich habs dir gesagt." Aber es war trotzdem lustig wie sie sich darüber aufregte.
Jetzt schien sie endlich zu sehen was ich sah und ich konnte irgendwie nicht wegsehen. "Siehst du so ein gut aussehen meinte ich." Holy...  

Reply

Dana

21, female

  Schlickschlupf

Jahrgang 7 Vertrauensschüler Halbblut Ascarod Gut Elementmagier Feuer Muggelschule/-uni Kampfzwerg Abgebrochen Privatunterricht Pro-Offenbarung

Posts: 57

Re: In einem Boot

from Dana on 10/30/2016 02:19 AM

Ich blickt Hay einfach nur empört an. "Yoo Jung sieht nicht besser aus", sagte ich ernst. "Er sieht aus wie eine ausgepresste Zitrone, der man versucht hat eine Schönheits OP zu verpassen." Okay, das stimmte nicht. Aber ich fand dass der Schauspieler von Baek In-Ho einfach besser aussah. Er hatte so tolle Augen ...

"Na ja", sagte ich mit gerümpfter Nase. "Gutaussehend würde ich ihn nicht gerade bezeichnen, ich mich kein Rückenfetischist ....", erwiederte ich nachdenklich, während meine Augen von seinem Schulterblatt bis runter zu seinem .. ich zog eine Augenbraue hoch. "Für so ein Hintern würde jedes Mädchen morden", seufzte ich, als ich mir mit geneigtem Kopf seinen Knackarsch betrachtete.

DanaVal.gif

Reply

Hay
Deleted user

Re: In einem Boot

from Hay on 11/15/2016 03:51 AM

"Nur weil du ihn gruselig findest, weil er diese stechend blauen Augen hat", meinte ich und verdrehte die Augen. Dana würde sich soviel Gründe dazu finden wie sie wollte selbst wenn die sonst total hirnrissig waren, aber hatte jemand blaue Augen... So sehr sie von allen anderen Augen schwärmen konnte blau war ihr untergang. Ich fragte mich manchmal was sie tun würde, wenn ich je einen Freund hätte der solche Augen hat... und dann schob ich solche Gedanken ganz weit weg, weil es sowieso nicht passieren würde.

"Auch ein Rücken kann entzücken", äffte ich den Spruch nach den ich schon öfters von älteren Mitgliedern meiner Familie spaßeshalber hatte hören dürfen. Aber gut, ich musste Dana zustimmen der Hintern war wirklich mordenswert, falls das überhaupt ein Wort war, so sicher war ich mir da auch nicht wirklich. "Wieso sieht man sowas bei uns bloß nicht?", fragte ich und legte ebenfalls meinen Kopf leicht zur Seite. 

Reply

Dana

21, female

  Schlickschlupf

Jahrgang 7 Vertrauensschüler Halbblut Ascarod Gut Elementmagier Feuer Muggelschule/-uni Kampfzwerg Abgebrochen Privatunterricht Pro-Offenbarung

Posts: 57

Re: In einem Boot

from Dana on 12/13/2016 12:56 AM

"Blaue Augen SIND gruselig. Sie sehen aus so leer und kalt aus. Also hellblaue", murmelte ich und erschauderte erneut bei dem Gedanken. Na-Ah, ich mochte blaue Augen nicht. Wahrscheinlich mochte ich deshalb Jace so sehr, weil er so tolle warme, dunkle Augen hatte. Ich verstand nicht warum andere sich von ihm fernhielten, für mich wirkte er sehr sympathisch!

"Ich stehe ja mehr auf Haare", meinte ich und merkte dann, wie falsch es sich im Kontext Rücken anhörte. "Also langes Haar .. ALSO nicht am Rücken- nein und auch nicht an anderen Körperstellen. Also du weißt schon, langes haar auf dem Kopf wie ein Adonis. Total mein Ding. Und braune Augen. Ich liebe Schokolade."

Ich seufzte. Schon wieder einmal redete ich vollkommenen Unsinn, sobald es annähernd und Jungs und Liebe ging. Oder Sexuelle Präferenzen. "Lass uns hier abhauen? Ich muss wirklich nicht mit ansehen wie sie zur Sache gehen .."

DanaVal.gif

Reply

Hay
Deleted user

Re: In einem Boot

from Hay on 12/20/2016 08:05 PM

"Du hast wirklich einen Knall", grinste ich. Zwar waren blaue Augen auch nicht meine Lieblingsaugenfarbe, aber Dana übertrieb einfach mal wieder maßlos. Wahrscheinlich würde sie hellblaue Augen mit dem Teufel in Verbindung bringen und selbst das wäre ihr nicht schlimm genug. 
Ich stehe ja mehr auf Haare.
Ich find leise an zu glucksen und schüttelte dann bei einem kurzen Kopfkino angewidert den Kopf. "Sorry, aber deine Ausrede kommt zu spät. Wenn du mal einen Freund hast werde ich ihn daran erinnern, immer brav überall lange flauschige Haare zu haben. Überall. Und dann wird er sich in Schokolade welzen und dann kannst du glücklich sein." Aaah dieses Bild in meinem Kopf war schrecklich.
"Abhauen klingt gut", sagte ich zustimmend und wir fingen an unser Boot in die andere Richtung vom See zu bewegen.

- Thread frei

Reply

Belle
Deleted user

Re: In einem Boot

from Belle on 05/30/2017 01:15 PM

//Das Ufer ist besetzt und der See klingt bei dem Wetter so einladend. xD Der beste Anfang den es gibt.xD

Ich hatte mir eins der Boote aus dem Bootshaus geklaut und war damit zum Ufer gerudert. Es war einfach der perfekte Ort um sich zu entspannen und wenn jemand kommen würde der mich nervte könnte ich mich einfach auf den See treiben lassen. Mit Sonnenbrille auf der Nase und Gitarre lag ich in dem Boot und klimperte vor mich hin. Ich war schon froh wenn bald die Prüfungen zuende waren und Sommerferien anfingen. Vielleicht konnte ich wieder ans Meer ich war mir noch nicht so sicher. Gelangweilt seufte ich und drehte mich ein Stück um meine Füße ins Wasser hängen zu lassen.

Reply

Dean
Deleted user

Re: In einem Boot

from Dean on 06/08/2017 07:15 PM

Ehrlich gesagt...ich brauchte gerade einfach Abstand vom Gemeindschaftsraum. Gegen einzelne Personen hatte ich jetzt nichts, aber in Gruppen war es mir gerade einfach zu viel. Ich war eben manchmal doch der typische Einzelgänger. Irgendwie führte mein Weg mich runter zum Seeufer. Es war ziemlich gutes Wetter und ich hatte noch einen Aufsatz für Verwandlung den ich beenden musste. Draußen schien es mir irgendwie angenehmer zu sein und merkwürdiger Weise war es auch gar nicht so voll.
Ich suchte mir einen angenehmen Platz der halb im Schatten lag und begann zu arbeiten. Sobald das aber erledigt war hob ich den Blick und er fiel auf Belle. Ich kannte sie recht gut inzwischen und sie hatte auch schon den echten Dean kennen gelernt. "Pass bloß auf, dass du nicht ins Wasser fliegst." rief ich ihr mit einem Schmunzeln entgegen. Noch blieb ich sitzen.

[Cut, da nichts mehr kommt und ich Dean eig echt gerne einweihen würde...]

Reply Edited on 06/24/2017 08:15 PM.

« Back to forum