Costa Coffee

First Page  |  «  |  1  ...  17  |  18  |  19  |  20 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


James
Deleted user

Re: Costa Coffee

from James on 10/26/2017 10:58 PM

Er konnte Mary auf jedne Fall verstehen und nickte: "Geht mir tatsächlich genauso. In den Ferien war das alles noch in Ordnung. Aber jetzt wo meine Geschwister nach Hogwarts sind, vermisse ich es schon. Klar die Uni ist was neues und es macht auch Spaß, aber es ist eben nicht dasselbe." James zuckte mit den Schultern. Er hatte die Zeit auf Hogwarts sehr genossen. Gemeinsam mit seinem Cousin Louis hatte er die Gegen unsicher gemacht und sie waren mit einer riesigen Party gegangen. Das war klasse gewesen. Jetzt studierte James Heilkunst. "Aber ich denke nicht, dass ich nach Hogwarts als Erwachsener zurück will. Ich glaube ich würde die Schüler alle total beneiden. Ich meine cool, dass du das kannst, aber für mich wäre das nichts. Ich studiere Heilkunst. Mal sehen wo es mich dann später hinverschlägt. Ich hätte ja sogar die Möglichkeit nach Hogwarts zu gehen, aber ich denke, dass mache ich eher nicht." Er biss in seinen Brownie. "Hammer lecker!" Genau das hatte er jetzt gebraucht. Schokolade ging immer, dazu einen heißen Kaffee. War doch alles prima. "Und welches Fach würdest du dann in Hogwarts unterrichten wollen, falls es so weit käme? Oder willst du gar nicht Professorin werden?"

Reply

Mary

23, female

  Minimuff

Gryffindor Abgeschlossen Reinblut Hogwarts Glanmore Universität in Hogwarts Gut EiR Yogaclub Nonverbales Zaubern Elite Pro-Offenbarung

Posts: 553

Re: Costa Coffee

from Mary on 11/08/2017 07:51 PM

(sorry hatte die letzten wochen kein internet :/)

Ich hörte ihm gespannt zu und aß nebenbei meinen Muffin. "Doch ich würde schon gerne Professorin werden. Am Anfang der Schule habe ich zwar gesagt das ich niemals Professorin werde, aber mit der Zeit hat sich die Meinung wie du siehst geändert." grinste ich. "Das weiß ich noch nicht." gestand ich ehrlich auf die Frage welches Fach ich unterrichten wollen würde. Aber etwas Zeit habe ich ja zum Glück noch. "Heilkunde klingt auch interessant. Da zwischen habe ich ehrlich gesagt auch überlegt. Aber wie du siehst gewann ja was anderes." beendete ich meinen Satz und hatte inzwischen meinen Muffin aufgegessen. Mein Kaffee war fast leer und ich überlegte ob ich mir noch einen holen soll. Kaffee gehörte zu den Sachen die ich gerne trank. Zwar sollte man es nicht übertreiben aber ich wusste wann ich aufhören sollte.

tumblr_inline_mr0yjuYXKz1qz4rgp.giftumblr_inline_mqjyl5zchk1qz4rgp.gif
supergirls.png

Reply

James
Deleted user

Re: Costa Coffee

from James on 11/28/2017 07:33 PM

"Hört sich in jedem Fall interessant an. Ich könnte das aber nicht. Ich meine James Potter, der zu seiner Zeit nur Quatsch gemacht hat wird Professor? Nein das wäre dann doch zu paradox", meinte er dann grinsend. James schob nochmal seine Gabel in die schokoladenhaltige Masse und verzog seinen Mund zu einem Lächeln, als seine Gabel und somit der Brownie seine ZUnge berührte. Schokolade war einfach himmlich! Ab und an nippte er an seinem Kaffee. "Man kann leider nicht alles werden. Wobei ich gerne so viel ausprobieren würde", gestand er dann. Leider war das Leben dazu wohl zu kurz!
"Hast du das eigentlich auch von den verrückten Tieren gelesen", fragte er sie dann um ein wenig Smalltalk zu halten. Wie auf ein Stichwort sprangen auf einmal einige Katzen an die Scheibe, schabten mit ihren Krallen über das Fenster und sahen ziemlich bösartig und irgendwie ziemlich groß aus! Erschrocken wich James zurück. Das Glas bekam Risse. Wie konnten Katzen so stark sein? Instinktiv griff Jim seinen Zauberstab.

//Ich hoffe du hast Lust auf etwa Drama

Reply

Mary

23, female

  Minimuff

Gryffindor Abgeschlossen Reinblut Hogwarts Glanmore Universität in Hogwarts Gut EiR Yogaclub Nonverbales Zaubern Elite Pro-Offenbarung

Posts: 553

Re: Costa Coffee

from Mary on 12/01/2017 02:23 PM

((wieso nicht ))

"Da gebe ich dir recht. Ich würde auch so vieles gerne ausprobieren. Aber leider muss man sich für eine Sache entscheiden. "
Darüber dachte ich dann kurz nach, ich hatte so viele Sachen zur Auswahl die ich gerne gemacht hätte. Man konnte nur leider nicht alles machen. Meinen Muffin hatte ich zwischenzeitlich aufgegessen und ich nahm meine Tasse in die Hand und trank die letzten Schlücke aus. Ich schaute zu ihm als er mir eine Frage stellte. Als ich die Frage hörte, nickte ich. "Ja davon habe ich auch gehört." beantwortete ich seine Frage und wollte grade noch etwas darauf erwidern, als plötzlich riesige Katzen an die Scheibe sprangen und mit ihren Pfoten über die Scheibe schabten. Als ich genauer hinsah erkannte ich, dass die Katzen ihre Krallen draußen hatten. //Ach du je. Wo kommen die nur her?// dachte ich und wich genau wie James zurück. Reflexartig griff ich nach meinem Zauberstab. Aus dem Augenwinkel bemerkte ich, dass die Menschen im Café stürmisch raus rannten.

tumblr_inline_mr0yjuYXKz1qz4rgp.giftumblr_inline_mqjyl5zchk1qz4rgp.gif
supergirls.png

Reply

James
Deleted user

Re: Costa Coffee

from James on 12/01/2017 03:20 PM

Weiterhin wich James ein bisschen zurück. "Fällt dir zufällig ein Spruch ein, mit dem man Katzen beruhigen kann? Ich habe ja selber eine Katze, aber die beruhige ich mit Worten", meinte er. Dennoch führte er jetzt erstmal einen Schutzzauber durch, sodass Mary und die restlichen Menschen erstmal geschützt waren. "Das ist echt gruselig", gestand er dann. Er hatte natürlich davon gehört, daber das selbst mitzubekommen war schon was anderes. Er überlegte fieberhaft über einen Zauberspruch nach. Allerdings fiel dem jungen Mann zunächst keiner ein.

Reply

Mary

23, female

  Minimuff

Gryffindor Abgeschlossen Reinblut Hogwarts Glanmore Universität in Hogwarts Gut EiR Yogaclub Nonverbales Zaubern Elite Pro-Offenbarung

Posts: 553

Re: Costa Coffee

from Mary on 12/16/2017 07:25 PM

Auch ich dachte angestrengt über einen Zauberspruch nach. Ich hatte nur bisher mit sowas nicht zu tun gehabt, weshalb mir auch kein Spruch einfiel. //Vedammt!// dachte ich doch da fiel mir was ein. "Wie wärs mit Leckerlies? Schließlich sind eigentlich alle Katzen verrückt nach sowas." schlug ich vor, weil ich an meine Katze dachte. Die selber verrückt danach war. Man musste bei ihr nur zum Schrank gehen wo die Leckerlies drin waren und schon stand sie hinter einem und wollte am liebsten selber noch in den Schrank klettern. Ein Versuch war das hierz zumindestens Wert. Ich schaute mich kurz um umzusehen, wie es den Gästen im Café ging und stellte fest, dass alle rausgerannt waren.

tumblr_inline_mr0yjuYXKz1qz4rgp.giftumblr_inline_mqjyl5zchk1qz4rgp.gif
supergirls.png

Reply

James
Deleted user

Re: Costa Coffee

from James on 12/16/2017 07:42 PM

Ungläubig sah er zu Mary rüber. War das jetzt ihr ernst? Er dachte an Spock. Klar liebte er Leckerlis, aber ob diese Kreaturen dies jetzt genauso fanden. Na gut er wollte ihre Idee nicht abtun und wer weiß, vielleicht funktionierte dies sogar. Eben als er einkaufen gewesen war, hatte er sogar etwas für Spock mitgenommen. Armer kleiner Spock - also keine Leckerlis für dich! Er griff in seine Hosentasche und nahm ein paar Leckerlis raus und hielt Mary welche davon hin. "Wenn das klappt, dann wäre ich fast soweit einen Besen zu essen!" Bei Merlins Bart was tat er denn da. Noch hielt die Scheibe, aber wer wusste schon wie lange? Mit einem knappen Bombada ließ er die Scheibe zerspringen. Besser sie wussten wann dies passierte und sie wurden von den Katzen nicht überrascht. Die Muggel hatten davon nichts mitbekommen, denn er selbst hatte geflüstert. Vorsichtig hockte er sich hin und hielt seine Hand zu den Katzen. "Falls sie und die Hand abbeißen, weiß ich zumindest wie wir sie heilen können!" Er war überrascht, dass dies wirklich klappte! Katzen waren eben doch merkwürdige Wesen. "Wenn das nicht mal gekonnt war", meinte er grinsend und rieb sich den Nacken. "Am besten verschwinden wir von hier. Es muss ja keiner wissen, dass hier Zauberer am Werk waren." Er hielt ihr die Hand hin, damit sie aufstehen konnte. "Vielleicht sehen wir uns irgendwann nochmal, würde mich auf jeden Fall freuen." Vielleicht war seine Mutter ja jetzt auch mit den Einkäufen fertig? Er winkte Mary noch kurz zum Abschied, ehe er sich unter die Muggel mischte und Richtung Winkelgasse ging.

Reply Edited on 12/30/2017 12:38 AM.
First Page  |  «  |  1  ...  17  |  18  |  19  |  20

« Back to forum