Hyde Park

Erste Seite  |  «  |  1  ...  10  |  11  |  12  |  13 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Ted

26, Männlich

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Metamorphmagus Ministerium Privatunterricht Beschützer Pro-Offenbarung

Beiträge: 30

Re: Hyde Park

von Ted am 01.07.2018 18:45

Erik kam mir noch ziemlich neben sich und durch den Wind vor, aber wer konnte ihm das schon verübeln. Mir war ja nicht einmal klar, warum ich schon wieder einen klaren Gedanken fassen konnte. Vielleicht ja, weil nicht ich, sondern Erik den Köder für den Dickhäuter gespielt hatte, der inzwischen brüllend bemerkt hatte, dass er eingesperrt war. Das konnte ja noch lustig werden...
"Ok", meinte ich etwas ratlos und blickte erst meinen Freund an, dann die Tür, die plötzlich unter einer Erschütterung rumpelte und wackelte. Die Konstruktion würde trotz Schutzzauber nicht lange halten, "dann schick ich jetzt einfach auf gut Glück eine Nachricht zum Ministerium." 
Es war keine ideale Lösung bei dem Chaos auf den Straßen, aber was hatten wir schon groß für andere Optionen?
Also atmete ich einmal tief durch, schwang meinen Zauberstab und dachte an mein Zuhause und meine Familie. Als ich die glücklichste Erinnerung daran herausgefischt hatte, floß aus der Spitze des Stabes silbrig weißes Licht, das nach wenigen Sekunden die Gestalt eines Wolfs annahm, der sofort lospreschte. Mein Patronus würde die Nachricht noch am schnellsten dorthin bringen, wo ich sie haben wollte und war aufällig genug, um in dem Chaos nicht unterzugehen, das im Ministerium herrschen musste.
"Dann heißt es wohl warten", meinte ich mit einem schiefen Lächeln, das mir nicht so recht gelingen wollte, "Und das beste hoffen."

tedsigna.gif

Antworten

Erik
Gelöschter Benutzer

Re: Hyde Park

von Erik am 15.07.2018 09:26

Mein Kopf zuckte zur Seite, als ich meinen neuen besten Freund hörte. "Tut mir leid Kumpel, aber das ist wirklich sicherer für uns alle, wenn du da drin bist, zumindest bis wir wissen wie wir dich hier wieder weg bekommen", murmelte ich in seine Richtung. Schien ihn aber wenig zu interessieren.
"Das ist eine sehr geniale Idee." Auf diese Idee war ich nicht gekommen, vielleicht war Köder spielen oder weglaufen nicht so vorteilhaft für Denkprozesse. Zum Glück gab es ja Ted.
Irgendwie war es, trotz dieser Ausnahme Situation komisch zu sehen was Ted machte, okay nicht komisch, eher schrillten bei mir alle Alarmglocken, aber mal im ernst, was machte das jetzt noch aus, wenn man meinen neuen besten Freund schon erlebt hatte. Vielleicht suchten die Menschen auch nach einer Erklärung, die nicht mit Magie zu tun hatte. Vielleicht hielten sie es irgendwann für einen Trick, der schiefgelaufen war, wobei...wie sah es denn überall anderes aus?
Hoffnungsvoll blickte ich dem Wolf nach, bitte lass es schnell gehen. "Das heißt es wohl...", stimmte ich nachdenklich zu.

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  10  |  11  |  12  |  13

« zurück zum Forum