Korridor

Erste Seite  |  «  |  1  ...  7  |  8  |  9  |  10 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


River
Gelöschter Benutzer

Re: Korridor

von River am 02.02.2017 16:59

River fand es super, dass sie es akzeptierte. Aber irgendwie nervte es ihn auch. Konnte das Mädchen nicht ihren Willen durchsetzen? Klar wäre dadurch eine Streiterei entstanden, die River auch gewonnen hätte, aber er wollte seine Wut rauslassen, welche schon wieder in ihm aufstieg.
"Wahrscheinlich ist es so. Ich mach mir reichlich wenige Gedanken über andere." stimmte River schulterzuckend zu. "Irgendwann findet jeder sein Talent. Ist zwar blöd gesagt, aber ich kann mir vorstellen, dass auch du irgendeins hast." sagte er. Man konnte ja mal nett sein, dachte er. "Wieso denken sie das?" fragte ich. "Siehst ja schon wie ein Mädchen aus. Eigentlich." meinte er dann nachdenklich und musterte sie kurz.
Er warf einen Blick auf Eve's Haare. "Sieht ganz so aus, ja. Lässt sich das lernen?" Eigentlich interessierte es ihn nicht wirklich, aber er hatte bemerkt, wie traurig das Ganze Eve zu machen schien und für einen Moment ignorierte er die Tatsache, dass er ja die ganze Welt hasste und bemühte sich darum, ein offenes Ohr für Eve zu haben. "Red ruhig. Im  Moment bin ich bereit, zuzuhören. So lange du keine Hilfe erwartest." antwortete er. Er konnte sich ja nicht einmal selbst helfen. Er schaffte es weder, seine Krankheit, noch seine Wut unter Kontrolle zu bringen. Was ihn dann im Endeffekt noch wütender machte.
Misstrauisch betrachtete er ihre beiden Hände, sagte aber nichts dazu.
"Kann sein. Aber vielleicht habe ich gar nicht vor, mit meiner Musik etwas zu erreichen." meinte er nur nachdenklich. Seine Meinung dazu änderte sich nahezu täglich.
Plötzlich unterbrach ihn ein lautes Geschrei und alles, was er sah, war plötzlich grün. "Peeves! Bleib einfach weg!" brüllte er dem Poltergeist wütend hinterher und sah zu Eve. "Ich hasse ihn einfach." stellte er unnötigerweise fest.

//Tut mir leid......//

Antworten

Eve
Gelöschter Benutzer

Re: Korridor

von Eve am 02.02.2017 19:09

Sein Versuch der Aufmunterung, wenn das sein Ziel sein sollte, brachte mich ein wenig zum Lächeln. Dass ich arge Zweifel daran hegte, dass ich jemals in irgendwas so richtig gut sein könnte, verschwieg ich jedoch. Ich hatte gerade eben schon genug rum geheult, ich musste jetzt nicht noch herauf provozieren, dass River vollkommen entnervt wieder ging.
"Danke..", meinte ich schmunzelnd, als er meinte, dass ich ja eigentlich schon wie ein Mädchen aussah. "Trotzdem finden es einige unvorstellbar, dass ich ein Kleid tragen könnte oder hohe Schuhe.." Ich zickte mit den Schultern. "Ich bin halt scheinbar nicht dieses typische Mädchen, das Jungs hübsch finden oder dem von anderen Mädchen diese 'du siehst toll aus' oder 'dein Kleid steht dir so gut'-Komplimente gemacht werden." Ich verdrehte leicht die Augen. Ich hatte sowas immer affig gefunden und es hatte mich nie interessiert, dass ich keine dieser Beauty-Dinger war, aber irgendwie hatte sich diese Einstellung in den letzten Wochen verändert. Ich wollte den Rest meiner Gedanken in die hinterste Ecke schieben, aber River war bereit mir zuzuhören und ob ich es wollte oder nicht, ich hatte einfach das Bedürfnis mir eine ganze Menge, das mir durch den Kopf ging, von der Seele zu reden. Auch wenn ich mich danach mit Sicherheit wie ein dämliches pubertierendes Mädchen fühlen würde.
"Ich hab noch nie Komplimente für meine Kleidung bekommen oder für mein Aussehen. Ich bin nicht die Art von Mädchen, in die sich Jungs verliebten. Das war noch nie so gewesen und bisher hatte es mich auch nicht interessiert, aber in letzter Zeit.. ich frage mich immer mehr, ob vielleicht einfach irgendwas falsch mit mir läuft." Ich biss mir auf die Unterlippe. "Ich meine.. Ich besitze die Fähigkeit mein Aussehen nach Belieben zu ändern. Ich könnte mir jedes beliebige Aussehen aussuchen. Ich.. ich bin mir nicht einmal sicher, ob mein aktuelles Aussehen eigentlich wirklich ich bin.. Vielleicht wäre meine Nase schmaler, wenn ich keine Metamorphmagusfähigkeiten hätte. Vielleicht wären meine Augen braun und nicht grün und meine Haare.. keine Ahnung.. schwarz? Vielleicht wäre ich größer oder hätte ein runderes Gesicht. Ich hab keine Ahnung." Das war eine Sache, die mich nicht erst seit Wochen beschäftigte, sondern schon seit ich denken konnte. Vielleicht war es dämlich so zu denken, aber ich hatte das Gefühl, dass das Aussehen sehr viel zu einer Person bei trug und es war etwas, das mir fehlte. Und ich beneidete jeden dafür, der diese Fähigkeiten der Veränderung nicht besaß, weil jeder andere sich zumindest sicher sien konnte, dass das, was das Spiegelbild einem zeigte, wirklich man selbst war. Ich atmete tief ein und blickte River an. "Du musst nichts dazu sagen..", meinte ich noch, nicht dass er sich genötigt fühlte. Ich sollte ihn vielleicht nicht als Seelsorge benutzen, auch wenn das nicht meine Absicht war, aber gerade hatte ich Sorge, dass er sich so fühlen konnte. Ich hatte ihm gerade mehr von meinen Gedanken erzählt, als ich jemals jemandem gesagt hatte.
Ich bemerkte Rivers Blick auf unsere Hände und schnell ließ ich ihn wieder los. Vermutlich war er nicht so der Typ fürs Händchenhalten.
Und im nächsten Moment landete eine glibbrige grüne Masse auf meinem Kopf, die überall an mir herunter zu tropfen schien. Ich verzog das Gesicht. Das Zeug fühlte sich nicht nur widerlich an, es sah auch absolut eklig aus. Ich wüschte mir mit einem noch nicht mit Glibber besetzten Stück meines Pullis das Zeug aus dem Gesicht. Ich blinzelte mehrmals verwirrt, bis ich River dem Poltergeist hinterher rufen hörte. Ah... daher das Zeug also.
"Ich vermute mal stark, dass du damit nicht allein bist." Ich glaube viele waren nicht gerade blumg auf den Poltergeist zu sprechen. Aber nach der Aktion hier konnte ich es niemandem mehr verübeln.

Antworten

River
Gelöschter Benutzer

Re: Korridor

von River am 09.02.2017 20:19

"Also ich finde hohe Schuhe generell unvorstellbar." meinte River nur schulterzuckend. Er verstand auch nicht, warum Mädchen die überhaupt anzogen. In seinen Augen hatten die keinerlei Sinn, sondern waren bloß unpraktisch.
River nickte langsam. "Kann schon sein. Aber oft läuft es eben nicht so, wie man es gerne hätte." meinte er nur. Er fand Eve eigentlich ganz hübsch, war aber nicht der Typ, der gerne Komplimente gab. Außerdem hatte er ja Jessy. Da sagte er sowieso zu niemandem anderen irgendwas. Höchstens zu sich selbst. "Aber irgendwann kommt das noch." meinte er dann nur zu ihr. Sogar er hatte mehr oder weniger jemanden gefunden und das, obwohl er eigentlich ständig am Schlafen war.
Aufmerksam hörte er ihr zu und unterbrach sie kein einziges Mal. Am Ende schwieg er immer noch und überlegte. "Okay Eve. Du kennst meine andere Seite sowieso schon, ich kann jetzt sagen, was ich sagen will. Weißt du, vielleicht haben sich die Jungs einfach noch nicht getraut. Und außerdem: Ist es wichtig, für sein Aussehen Komplimente zu bekommen? Viel wichtiger ist doch der Charakter." antwortete er dann. Diese Seite von sich zeigte River nur ungern. Er fühlte sich komisch dabei. Und es gefiel ihm auch nicht, aber irgendwie hatte er das Gefühl, dass Eve's Selbstbewusstsein etwas aufgepeppt gehörte. "Und mit Metamorphmagi kenn ich mich nicht wirklich aus, aber vielleicht gibt es ja kein bestimmtes Aussehen für sie. Eben weil ihr euch ständig verändert." philosophierte er vor sich hin, obwohl es eigentlich nicht in seinem Interesse stand.
"Ich vermute, den mag generell keiner." murmelte er finster.
Er drehte sich um und sah zur Uhr. "Okay Eve. Ich muss weg. Tut mir leid, dass wir den Raum nicht gefunden haben. Aber das schaffen wir schon noch." meinte er und sah zu ihr. "Gut, ich werd dann gehen." Er seufzte und umarmte sie kurz, was auch immer ihn dazu trieb. Dann winkte er ihr zu und verschwand in Richtung große Halle.

THREAD FREI

Antworten

Tommy

29, Männlich

  Flubberwurm

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Angestellter in Hogwarts Professor Clown Privatunterricht Pro-Offenbarung

Beiträge: 18

Re: Korridor

von Tommy am 16.03.2018 17:33

Noch hatte ich Zeit mir die Schule, an der ich bald unterrichten würde wieder ins Gedächtnis zu rufen. Hogwarts kannte ich, zumindest als Kind und ich ging nicht davon aus das sich groß etwas geändert hatte, dennoch wollte ich sicher gehen noch zu wissen wo alles war. Deshalb ging ich durch das Schloss und zählte gerade mal drei Leute, in die ich reingelaufen war, bisher, das konnte sich ja noch ändern.
Das Gefühl, sich zu Hause zu fühlen, das vermittelte Hogwarts noch immer, außerdem fühlte es sich fantastisch belebt an und wie es sich eben anfühlen sollte: magisch. So in Gedanken lief ich in Person Nummer vier rein...Mist. "Mein Fehler, ich habe Sie nicht gesehen", entschuldigte ich mich und lächelte etwas. "Entschlugen Sie, wenn ich Sie aufhalte, aber sind sie Lehrer hier? Bisher bin ich nur in kleinere Wesen reingelaufen", schob ich dann noch interessiert hinter. Vielleicht traf ich gerade ja einen oder eine Kollegin.

Tommy_signautr.png

Antworten

Valentina

38, Weiblich

  Wichtel

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Angestellter in Hogwarts Professor Wildhüter Geheim Nonverbales Zaubern Verrückter Castelobruxo Magizoologe Hammersmith School Anti-Offenbarung

Beiträge: 543

Re: Korridor

von Valentina am 16.04.2018 23:45

Manchmal fragte ich mich wieso manche Schüler so komplett unfähig waren. Ok es war eigentlich kein manchmal sondern ein immer. Aber so schlimm, dass ich jemanden nach einer Unterrichtsstunde in den Krankenflügel bringen musste war es selten. Aber die stellten sich auch wirklich dämlich an.
Grade war ich wieder auf dem Weg nach unten weg vom Krankenflügel, es gab da schließlich noch ein armes verstörtes Tier was ich beruhigen musste, nachdem dieser Trampel Smith das Kleine panisch von sich geworfen hat. Idiot. Aber das durfte ich dann ja wieder nicht laut sagen, wundervoll.
Um es noch wundervoller zu machen rannte irgendwer in mich rein als ich um die nächste Ecke kam und ich wedelte ein wenig überrascht mit den Armen um nicht von dem plötzlich Zusammenstoß wegzukippen. Merken - langsamer gehen.
"Huch hallo", sagte ich und bekam nicht wirklich mit was er sagte. Ich musterte ihn und ich kannte ihn definitiv nicht. "'Tschuldigung was hatten sie gesagt ich war ein wenig woanders?"

Antworten

Tommy

29, Männlich

  Flubberwurm

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Angestellter in Hogwarts Professor Clown Privatunterricht Pro-Offenbarung

Beiträge: 18

Re: Korridor

von Tommy am 18.04.2018 11:02

Mein Gegenüber, der Stimme nach weiblich und etwas genervt, definitiv nicht kindlich eher erwachsen hatte offensichtlich die Gedanken überall, nur nicht im hier gehabt, passierte mir eigentlich nie, zumindest beim Gehen, da musste mich bedauerlicherweise konzentrieren. "Hallo", gab ich erfreut zurück. "Kein Problem, ich bat Sie nur um Verzeihung, weil ich in Sie reingelaufen bin, ich habe sie nicht gesehen bzw. gehört", wiederholte ich ungefähr zuvor gesagtes. "Meine Frage von zuvor erübrigt sich, vermute ich, denn ich wage zu behaupten, dass sie hier Lehrerin sind, oder?" Wenn sie eine war, dann könnte ich mich ganz cool vorstellen mit: 'Oh also ich bin Tommy Lowery, der blinde neue Kollege für Muggelkunde, was anderes war nicht drin obwohl Zaubertränke ja schon was haben' oder so.

Tommy_signautr.png

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  7  |  8  |  9  |  10

« zurück zum Forum