Zukunfts-Thread II

First Page  |  «  |  1  ...  22  |  23  |  24  |  25 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Carrow

37, male

  Schlickschlupf

Slytherin Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Okklumentik Angestellter in Hogwarts Professor Geheim Hauslehrer/in Muggelschule/-uni Zauberstablose Magie Nonverbales Zaubern Arschloch Carrow Club Anti-Offenbarung

Posts: 227

Re: Zukunfts-Thread II

from Carrow on 11/13/2017 09:43 PM

Ich konnte es Blue nicht verübeln, dass sie mich erst einen Moment verwirrt anschaute. Mich verwirrte es ja selber nun hier zu stehen.
Nach einem etwas angespannten Räuspern sagte ich zur Begrüßung: "Miss Lightning."
Perfekt, nun hatten wir geklärt, dass wir noch wussten, wie wir hießen - dachte ich etwas zynisch und überlegte dann, wie ich am besten erklären sollte, was ich hier wollte. 
Die Wahrheit konnte vermutlich etwas sehr seltsam klingen... andererseits fiel mir auch keine glaubhaftere Lüge ein.
"Nunja...", begann ich, immer noch überlegend, wie ich die Sache am besten anging, "Ich bin hier, um mal nachzusehen, wie es ihnen nach dem Abschluss so ergeht."
Zu meinen Worten legte ich ein charmantes Lächeln auf - von dem ich mir nicht ganz sicher war, ob Blue es jemals zuvor zu Gesicht bekommen hatte. Ich hoffte, es würde wenigstens ein paar Zweifel an meinem seltsamen Erscheinen hier bei ihr zerstreuen können.
"Darf ich vielleicht hereinkommen?", fragte ich dann in möglichst unbekümmerten Tonfall und blickte die junge Frau erwartungsvoll an.
Ich hatte es Rod versprochen. So war das nun einmal.

carr3.gif  car3.gif

Reply

Blue

21, female

  Knallrümpfiger Kröter

Gryffindor Abgeschlossen B.Elfe.R. Ausbildung Reinblut Hogwarts Gut Legilimentik Optimist St. Mungo's Kings Hospital University of London Pro-Offenbarung

Posts: 216

Re: Zukunfts-Thread II

from Blue on 11/21/2017 04:05 PM

Ich blinzelte ... und .. war sprachlos. Professor Carrow von allen Leuten war hier um nach mir zu sehen? Ich hätte es von meinem eigenen Hauslehrer erwartet oder vielleicht Professor Cusick, aber mit Carrow hatte ich eigentlich nie etwas zu tun gehabt oder mehr als eine Begrüßung gewechselt. 

Etwas misstrausch blickte ich ihn an. Natürlich erwartete ich von jedem Menschen irgendwie das Beste ... aber Erfahrungen und bestimmte Vorfälle hatten mich vorsichtiger werden lassen, denn ich war leider nicht mehr das naive Kind von damals. 

Ich schob die Tür ein wenig zu, auch wenn es mir Leid tat. Er hatte den ganzen Weg auf sich genommen um mich zu finden. Aber auf der anderen Hand .. warum hatte er das getan?

"Warum genau sind Sie hier .. Verstehen Sie mich nicht falsch ...", etwas nervös strich ich mir eine Strähne hinters Ohr, was sofort wieder herausfiel. "Ich meine .. mich sucht sonst niemand auf und .. mit Ihnen .. also Sie und ich .." Unsicher wie ich es sagen sollte. Und es war mir noch zusätzlich unangenehm ihn ins Zimmer zu lassen, denn genug Platz für zwei war kaum da. Die Tapeten waren verschimmelt und hingen gerissen herunter. Die Heizung war Rostüberzogen und das Fenster undicht. Überall lagen Bücher zum lernen herum und flogen Notizzettel umher ... 


Reply

Carrow

37, male

  Schlickschlupf

Slytherin Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Okklumentik Angestellter in Hogwarts Professor Geheim Hauslehrer/in Muggelschule/-uni Zauberstablose Magie Nonverbales Zaubern Arschloch Carrow Club Anti-Offenbarung

Posts: 227

Re: Zukunfts-Thread II

from Carrow on 01/23/2018 03:21 PM

Ich sah ihren misstrauischen Blick und hätte am liebsten geseufzt. Natürlich war es gut, dass sie nicht naiv war und jeden hereinließ, dass sollte mich sogar optimistisch stimmen, was ihr Wohlergehen anging, aber... Nunja, es machte meine Aufgabe hier etwas schwerer.
Als sie dann auch noch die Tür weiter zuschob, als wolle sie mich endgültig ausschließen und sich hinter dem Eingang verschanzen, beschloss ich, dass es wohl besser war, meine Taktik zu ändern.

Ich lächelte immer noch freundlich und sagte schlicht: "Dass lässt sich ganz einfach erklären. Wir haben einen gemeinsamen Bekannten und dieser hat mich darum gebeten ein Auge auf sie zu haben. Jetzt, wo sie nicht mehr an der Schule sind, war für mich die einzige schlüssige Folge, sie bei sich Zuhause aufzusuchen."
Ich versuchte mir nicht anmerken zu lassen, wie wenig mir ihr Zuhause zusagte. Wenn das innere ihrer Wohnung in dem gleichen erbärmlichen Zustand war, wie das Treppenhaus...
"Was halten sie davon, wenn ich sie auf ein Mittagessen einlade?", meinte ich leichthin, als wäre es das normalste auf der Welt ihr eine solche Einladung auszusprechen. Irgendwie musste ich ja noch ein wenig Zeit schinden.

carr3.gif  car3.gif

Reply

Blue

21, female

  Knallrümpfiger Kröter

Gryffindor Abgeschlossen B.Elfe.R. Ausbildung Reinblut Hogwarts Gut Legilimentik Optimist St. Mungo's Kings Hospital University of London Pro-Offenbarung

Posts: 216

Re: Zukunfts-Thread II

from Blue on 02/19/2018 06:29 PM

Wir haben mehrere gemeinsame Bekannte, schoss es mir durch den Kopf. Und darunter gab es einige Personen, die sich Sorgen machen würden - diese würden dann aber persönlich auftauchen .. oder hatte ich jemanden vergessen? Jedenfalls machte das mehr Sinn als dass Professor Carrow von sich aus hier auftauchen würde.

"Wenn das so ist, tut es mir Leid unhöflich gewesen zu sein, Professor ..", langsam öffnete ich die Tür und sah ihm offener ins Gesicht. Ich fühlte mich noch nicht so wohl und war erst seit kurzem aus der Behandlung im Krankenhaus raus, musste aber immer noch zur Therapie. "Welcher Bekannter wär das? Entschuldigen Sie meine Neugier ..."

In den letzten zwei bis drei Monaten hatte ich sehr abgenommen, mehr als zuvor. Als ich das letzte Mal in einen Spiegel sah hatte ich dunkle, eingefallene Augenhöhlen gehabt und meine Haut war fast schon transparent gewesen. 
Ich wollte nicht unhöflich sein und sein Angebot abschlagen und ein wenig Pause vom Lernen würde sicher gut tun. Ich musste so viel aufholen, aber ich wollte nicht schon wieder zusammenklappen. 
"Zwei Straßen weiter ist ein kleiner Familienbetrieb, die bereiten gesunde, hausgemachte Gerichte vor", schlug ich vor und öffnete meine Tür etwas mehr, als ich mich nach meiner Jacke umdrehte und nach sie überzog. 



Reply

Carrow

37, male

  Schlickschlupf

Slytherin Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Okklumentik Angestellter in Hogwarts Professor Geheim Hauslehrer/in Muggelschule/-uni Zauberstablose Magie Nonverbales Zaubern Arschloch Carrow Club Anti-Offenbarung

Posts: 227

Re: Zukunfts-Thread II

from Carrow on 03/04/2018 02:29 PM

"Sie müssen sich nicht bei mir entschuldigen, schließlich bin ich hier unangekündigt aufgekreuzt", tat ihre ihre Entschuldigung großzügig ab. Ich wurde anscheinend langsam ein Softie und ich wusste nicht, ob mir das gefiel. Aber seitdem ich eine Tochter hatte und mit Jegor zusammenlebte... Nunja, irgendwie beeinflusste es mich nachhaltig, was den Umgang mit anderen betraf. Nicht mit Schülern, aber doch mit Personen, die im größeren Sinne zur Familie gehörten. Und auch wenn Blue es nicht wusste, Rods Bitte hatte sie unweigerlich in den engen Kreis genau dieser Familie gezogen.

"Mein Patenonkel", sagte ich mit einem Lächeln, "Rodolphus?"
Es ärgerte mich ein wenig, dass ich versäumt hatte, Rod genauer darüber auszufragen, warum genau er sich so für Blue interessierte und wie viel sie über dieses Interesse wusste. Allerdings war ich auch nicht der Typ Mensch, der dazu neigte alle nach ihren Bewegründen auszufragen.

Ich war froh, dass sie auf mein Angebot einging. Jetzt, wo sie weiter die Tür öffnete, konnte ich erkennen, wie dünn sie war und wie tief die Schatten unter ihren Augen ihren Blick verdunkelten. Ich hatte ja gewusst, dass sie erst vor kurzem im Krankenhaus gewesen war, aber ihr Anblick war wirklich mehr als erbärmlich. Es sah ganz so aus, als würde ich die junge Miss Lightning noch öfter auf ein Mittagessen einladen müssen.
"Eine wunderbare Idee", stimmte ich ihrem Vorschlaf zu und wartete, bis sie sich die Jacke angezogen hatte. Den kurzen Blick, den ich auf das innere ihrer Wohnung werfen konnte, sagte mir, dass ihr Zustand nicht besser als der des Treppenhauses sein konnte. Vielleicht sollte ich mich mal mit dem Vermieter in Verbindung setzen... 
Ich versuchte mir meinen grimmigen Gedanken nicht anmerken zu lassen und bot meiner jungen Begleitung meinen Arm an, damit sie sich einhaken konnte. "Wollen wir dann?"

carr3.gif  car3.gif

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  22  |  23  |  24  |  25

« Back to forum