Zukunfts-Thread VX

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Mari
Deleted user

Re: Zukunfts-Thread VX

from Mari on 03/26/2017 10:19 PM

Ich hatte eine ganze Weile entnervt an die Decke gestarrt, als das Bett neben mir sich schließlich regte - ihre Reaktion war eine bodenlose Frechheit.
"Ich?!", rief ich, bemerkte, wie meine Stimme im Krankenflügel widerhallte und senkte sie ein wenig, als ich zischte: "Was machst du hier, wohl eher. Du gehörst doch nicht mal auf die Schule."
Finster verschränkte ich die Arme über der Decke und warf nur noch einen kurzen Blick nach Links - jetzt bei Tageslicht betrachtet realisierte erst, was für eine Konkurrenz sie darstellte. Sie war tatsächlich hübscher als ich, und das machte mich rasend. Wieso musste das Licht auch gerade jetzt ihr blondes Haar so vorteilhaft zum Leuchten bringen - ich wandte mich ab und starrte stattdessen aus dem Fenster, das gegenüber an der Wand lag.
"Das wirst du noch bezahlen, von gestern", meinte ich, ohne mich zurückzudrehen, "Darauf kannst du wetten."
Meine Schuhe standen noch neben dem Bett und ich würde mich nicht scheuen, die Hacken einzusetzen, wenn sie mir nochmal doof kommen würde.  

Reply

Marlena

21, female

  Schlickschlupf

Jahrgang 7 Halbblut Durmstrang Geheim Prinzesschen Belaqua

Posts: 49

Re: Zukunfts-Thread VX

from Marlena on 04/08/2017 05:18 PM

Ich saß währenddessen wieder kerzengerade im Bett, darauf vorbereitet, dass diese Irre mich wieder angriff oder verhexte oder sonst was. Wieso in Merlins Namen musste die Heilerin uns auch ausgerechnet in die Betten, die nebeneinander standen, aufteilen, hatten die hier so wenig zu tun, sodass sie quasi Unfälle extra herbei beschwörten?!
Bei Ihren Worten musste ich mir einige fiese Sprüche verbeißen, ja, ich verbiss mir sie, da ich noch zu erschöpft von der letzten Nacht war.
,, Ach wirklich? Danke für diesen netten Hinweis, dabei dachte ich, dass das hier Durmstrang sein muss. Man, was bin ich nur für ein Dummerchen, muss wohl an meiner Haarfarbe liegen.''
Ich wandt mich wieder von ihr ab, denn ich lief der Gefahr aus sie wieder mit Beleidigungen zu überschütten, aber dazu fehlte mir auch die Lust. Mit dem Gleichstand gab ich mich natürlich nicht zufrieden, der Kampf hier war noch nicht beendet & würde bald in die nächste Runde gehen, aber erstmal musste er pausieren.
Wie zwei kleine bockige Kinder starrten wir absichtlich in die Richtung, in der wir den anderen nicht im Blickfeld hatten, die Vase vom Bettnachbar war eh viel schöner als dieses backsteinblonde Mädchen, mit der süßen Stuppsnase, auf die ich ihr gerne gestern noch eine mitgegeben hätte.
Natürlich war ich mir darüber bewusst, wie lächerlich unsere kleiner Fight war, immerhin schlich sich der ''Preis'' mittendrin davon, weshalb das ganze noch unnsiger wurde als ohnehin schon. Aber es ging hier schon um weitaus mehr, als um einen dummen Jungen, denn ich wurde in meinem Stolz verletzt, ein ganz böser Fehler meiner Konkurrentin.
,,Ich wette, dir würde neben den hässlichen Beulen auch noch ein Damenbart stehen..werd ich bei Gelegenheit mal ausprobieren,'' war alles was ich auf ihre leeren Dorhungen erwiderte. Nochmal würde ich mich nicht mehr so bloßstellen lassen.

 
Thank you in advance, I don't wanna dance.I don't need your hands all over me. If I want a man, then I'mma get a man,but it's never my priority. I was in my zone, before you came along, don't want you to take this personal. My name is no, my sign is no, my number is no, you need to let it go

Reply

Mari
Deleted user

Re: Zukunfts-Thread VX

from Mari on 04/11/2017 01:19 AM

"Wenn's nur die Haarfarbe wäre...", murmelte ich abfällig, bevor ich erneut die Schultern straffte und demonstrativ in eine andere Richtung sah - aber aus irgendeinem Grund stahl sich ein Grinsen in mein Gesicht. 
Ich hatte wirklich lange nach einer Konkurrentin gesucht, die mir in jeder Hinsicht entgegen stehen konnte, sowohl in Aussehen, als auch in Charakter und Bissigkeit. So dämlich es klang, und so sehr ich Marlena gestern Nacht gehasst hatte - gerade machte mir dieses Gespräch schlichtweg Spaß. Vor ein paar Stunden war es noch um meine Ehre gegangen, um einen Kerl und mein persönliches Revier; aber jetzt, bei Tageslicht, fand ich es einfach super, ein Mädchen neben mir zu haben, dass ich in ihrer Bitchigkeit so sehr bewunderte, dass ich ungehemmt feuern konnte.
Vermutlich war ich zu unvorsichtig mit meinem Lächeln, denn das, was mir bei ihrem nächsten Kommentar passierte, hätte niemals geschehen dürfen.
Mir entfuhr ein Lachen. Mehr ein belustigtes, kurzes Prusten, aber es war nicht böse. Die Vorstellung, sich mit ihr weiterhin zu bekriegen, im Flur, hatte einfach etwas. Mein Grinsen wurde breiter als ich vorsichtig nach links schielte, um abzuchecken, ob die eiserne Stille zwischen uns immer noch so eisig war, wie ursprünglich geplant - aber noch bevor ich es feststellen konnte, rutschte mir das nächste, belustigte Grunzen heraus, und in der nächsten Sekunde brach ein Lachen aus mir hervor, dass ich nur mit Mühe wieder zurück kämpfen konnte. Meine Hand wanderte erst zu meinen Lippen und dann zu meinen Augen, um mir die Scham nicht geben zu müssen, noch mehr Verachtung von meiner Konkurrenz abzubekommen - aber es fiel mir wirklich schwer, mit dem Lachen wieder aufzuhören.
"Wir sind irre", stellte ich leise fest, und dann lachte ich noch mehr. Konnte mir ja egal sein, ob die andere meinen Spaß teilte. 

Reply

Marlena

21, female

  Schlickschlupf

Jahrgang 7 Halbblut Durmstrang Geheim Prinzesschen Belaqua

Posts: 49

Re: Zukunfts-Thread VX

from Marlena on 04/29/2017 10:11 PM

Nach wie vor verschränkte ich trotzig meine Arme vor der Brust & schielte zu der Heilerin, die leider immer ein wachsames Auge auf uns gerichtet hatte. Hatte diese blöde Kuh keine anderen Hobbys? Ich hingegen hatte welche, weshalb ich nur ungerne meine Zeit noch weiterhin in diesem Bett & allenvoran nicht mit dieser Zicke neben an verplämpern wollte.
Gerade, als ich nach der Heilerin rufen wollte, um ihr irgendeine Ausrede aufzuquatschen, wieso ich so schnell wie nur irgendmöglich hier weg musste, vernahm ich von Mari ein Lachen, ein Lachen, das mehr als nur unangebracht war.
Perplex sah ich zu ihr, doch mein Plan, sie einfach weiterhin mit Todesblicken zu durchbohren konnte ich nicht lange verfolgen, da ihr Lachen sowas von ansteckend war. Und mal ehrlich, die Situation, unser Verhalten & das Resultat unseren kleines Krieges war doch mehr als nur lächerlich. Das offen vor hier zu zugeben würde ich niemals.
Es dauerte allerdings eine Weile, bis mein Lachen verstummte, vielleicht lachte ich auch nur aus reiner Verzweiflung mit, weil ich immer noch nicht fassen konnte, was ich gestern alles angestellt hatte, nur um bei einem Typen zu landen.
,,Da hast du wohl Recht. Hast du eigentlich mitbekommen, dass der Kerl sich aus dem Staub gemacht hat?'' Das wir uns somit eigentlich total unnötig in den Haaren hatten, ließ ich gekonnt unter den Tisch fallen.
Ich richtete mich etwas in meinem Bett auf & lehnte mich gegen das Gestell, ehe ich mein Blick wieder auf Mari lenkte. Irgendwie beschlich mich das Gefühl auch irgendwas nettes zu sagen, da sie immerhin den Anfang gemacht hatte, zu dem ich niemals in der Lage gewesen wäre.
,,Du hast im Übrigen keine Hobbit Füße,'' murmelte ich leise, aber verständlich, sodass Mari das mit Sicherheit mitbekam. 

 
Thank you in advance, I don't wanna dance.I don't need your hands all over me. If I want a man, then I'mma get a man,but it's never my priority. I was in my zone, before you came along, don't want you to take this personal. My name is no, my sign is no, my number is no, you need to let it go

Reply

Mari
Deleted user

Re: Zukunfts-Thread VX

from Mari on 05/21/2017 08:40 PM

Etwas erleichtert registrierte ich, dass Marlena tatsächlich mitlachte - alles andere wäre doch ziemlich peinlich gewesen. Dass sie das ganze ähnlich zu sehen schien wie ich machte sie beinahe sympathisch... man fand wirklich selten Leute, die so austeilten, wie sie, und einen Tag später trotzdem darüber lachen konnten. Vielleicht hätte ich mich sogar mit ihr anfreunden können, wenn ich nicht gewusst hätte, wie wunderbar unser Hass harmonierte. Solche Leute sollte man behalten, und zwar als Feinde.
Bei ihrem Kommentar lachte ich erneut auf. 
"Wer hätte das nicht", grinste ich dann und hielt mir die Hand vor die Augen, "Ich mein... billiger geht's wohl kaum, oder?"
Ich prügelte mich nicht um Typen - wenn dann prügelten die Typen sich um mich. Das war die goldene Regel, die ich gestern Abend völlig vergessen hatte, darüber, wie sehr ich Marlena hatte hassen wollen. 
Mein Grinsen wurde zu einem friedlichen Lächeln, als sie das mit den Hobbit-Füßen zurück nahm. Dann versuchte ich, mich daran zu erinnern, was ich ihr alles an den Kopf geworfen hatte - es war nicht wirklich viel zurück geblieben außer Kopfschmerzen, zugegeben.
"Dein Kleid sieht nicht aus, als wäre es von einer Mülltonne designt worden", grinste ich schließlich und musterte die zerrissenen Stoffreste. "...obwohl..."
Bevor wir erneut in den Umgangston von gestern Abend rutschten lachte ich lieber leise und stopfte mir eines der Kissen in den Rücken, um bequemer zu sitzen. Wer wusste, vielleicht konnte das hier ja sogar ganz nett werden. Besser als Unterricht allemal.
"Du kommst von Durmstrang, oder?", fragte ich. "Gute Schule? Oder so ätzend wie jede andere?"
Mir war inzwischen egal, ob ich Hogwarts' Ruf noch verteidigen musste. Im Grunde lernten wir doch alle den selben Kram...

[Sorry für die lange Wartezeit >.>]

Reply Edited on 05/21/2017 08:40 PM.

Marlena

21, female

  Schlickschlupf

Jahrgang 7 Halbblut Durmstrang Geheim Prinzesschen Belaqua

Posts: 49

Re: Zukunfts-Thread VX

from Marlena on 06/02/2017 06:54 PM

Normalerweise war es nicht meine Art andere klein zu machen, um besser da zu stehen, ich war es von vorneherein, doch Mari war gestern Abend einfach eine Bedrohung. Der Typ, dessen Name ich nebenbei bemerkt schon wieder vergessen hatte, spielte uns perfekt gegeinander aus, ohne das wir dies wirklich mitbekommen hatten.
Ich wollte mir gar nicht ausmalen, wie viele & ob uns Schüler in diesem Zustand wahrgenommen hatten. In meinem ganzen Leben war ich glaube ich noch nie so froh darüber gewesen das eine Schule voller Schleim war, allen voran natürlich auch wir, denn so war doch irgendwie jeder mit sich selbst beschäftigt.
,,Reden wir einfach nicht mehr darüber. Am Besten lassen wir den vergangenen Abend komplett unter den Tisch falllen.'' Diese Situation war einfach eine meiner peinlichsten, denn ich konnte mich nicht daran erinnern, jemals voller Schleim mit & einem zerissenen Kleid durch die Gegend spaziert zu sein.
Trotz der ganzen Misere musste ich zugeben, dass ich an dem kleinen Bitchfight durchaus gefallen gefunden hatte, denn bis dato fand ich niemanden der mir so die Stirn bieten konnte wie Mari. Selbstverständlich sah ich das nicht ein, denn meiner Meinung nach konnte mir keiner, ohne Ausnahme, das Wasser reichen.
Ich musste trotz allem zugeben, dass Mari nicht schlecht aussah & auch Stil hatte. ,,Danke, ich-'' unterbrach ich den Satz, als sie noch eine kleine Stichelei hinzufügte. Meine Augen verengten sich augenblicklich, auf meiner Zunge lag wieder ein spitzer Kommentar, doch an ihrem Lachen konnte ich rausfiltern, dass sie nur Spaß machte. Ihr Glück.
,,Jetzt ist es aber für die Tonne,'' fügte ich versönlich hinzu & schenkte ihr sogar ein Lächeln. Meine Haltung ihr gegenüber lockerte sich auf. Ich saß nicht mehr so stocksteif & in Abwehrhaltung da, wie es vor einigen Minuten der Fall war.
Als sie mit dem Thema Schule aufkam verdrehte ich nur die Augen, denn ich war froh mal einen Tag mich nicht mit Hausaufgaben etc rumprügeln zu müssen.
,,Kein großer Unterschied zu hier. Genau so ätzend, nervig & anstrengend. Es gibt glaub ich keine Schule die mit Spaß & jeder Menge Freizeit werben kann. '' Nette Worte hatte ich für Durmstrang leider nicht übrig, denn im Gegensatz zu Hogwarts schien das Institut kühl & leblos.
,,Ich glaube ich werd Hogwarts vermissen, so irgendwie, schade, dass das Jahr schon bald wieder vorbei ist.''

 
Thank you in advance, I don't wanna dance.I don't need your hands all over me. If I want a man, then I'mma get a man,but it's never my priority. I was in my zone, before you came along, don't want you to take this personal. My name is no, my sign is no, my number is no, you need to let it go

Reply

Mari
Deleted user

Re: Zukunfts-Thread VX

from Mari on 06/29/2017 11:08 PM

Keine Ahnung, wie wir hier angekommen waren - gestern hätte ich ihr am liebsten noch den Hals umgedreht, heute fand ich unser Gespräch beinahe angenehm. Natürlich war da diese Konkurrenz, aber mehr unterschwellig, mehr... ich rutschte tiefer in mein Kissen und grinste sie von der Seite durch meine Locken an. 
Sie verstand meinen Spruch, wie er gemeint war, und ich lachte leise, "Sorry dafür", meinte ich bedauernd und sah an meiner eigenen Taille hinab, die auch mehr von einem Stofffetzen als von einem Kleid bedeckt wurde, dank unserer kleinen Begegnung, gestern. Wir waren wirklich bescheuert gewesen.
Bei ihrer Antwort nickte ich verständnisvoll und rollte leicht mit den Augen.
"Trueee", stimmte ich ihr dann zu und lachte erneut. "Die tun immer als wäre es der absolute Hammer, hier abzuhängen, aber im Grunde ist es überall gleich lahm. Meine Muggel-Freunde von früher haben nicht halb so viele Vorschriften am Hals wie wir hier, die feiern fast jedes Wochenende..." Ich seufzte ein wenig wehleidig. "Und wir müssen uns jedes Mal hier raus schleichen wie aus einem Sicherheitstrakt. Ich bin echt froh, wenn ich hier raus bin." 
Bei ihrem nächsten Satz schaute ich überrascht auf. So ehrliche Worte hätte ich wirklich nicht erwartet, nicht einmal bei dem ernsteren Gespräch, das sich entwickelte. 
"Ich... hätte euch gerne besser kennen gelernt", gab ich zu und lächelte leicht. "Irgendwie sind wir insgesamt doch ziemlich unter uns geblieben, all die Zeit." 
Mir entfuhr ein Gähnen und ich streckte mich herzhaft. 
"Aber bald ist dieser Sommerball, oder?", fragte ich und ließ meinen Blick durch den Saal schweifen, "Hast du Lust da hinzugehen?" Keine Ahnung, ob das zu viel war, aber irgendwo war es einfach meine Art, Leute, die ich mochte, in mein Leben einzuladen. 

Reply

Marlena

21, female

  Schlickschlupf

Jahrgang 7 Halbblut Durmstrang Geheim Prinzesschen Belaqua

Posts: 49

Re: Zukunfts-Thread VX

from Marlena on 07/08/2017 08:19 PM

Auf ihre Entschuldigung hin wank ich nur ab, denn ich wollte heute keine mehr von ihr hören, nicht das ich mich selbst noch dazu animierte mich ebenfalls für mein Fehlverhalten zu entschudligen. Irgendwann war das Limit doch ereicht & auch wenn ich mich mit Mari hier wesentlich friedvoller unterhielt, so vergaß ich ganz sicher nicht was letzten Abend alles so passiert war.
,,Schon gut, belassen wir es einfach dabei,'' war alles was ich dazu noch sagte.
Ich zuckte mit den Schultern. Irgendwie hatte sie recht, auch wenn ich selbst keine Muggelfreunde hatte, mit denen ich mein Leben, die Schule & Aktivitäten vergleichen konnte, aber die Zauberschulen waren wohl tatsächlich um einiges härter, als sonstige.
,,Kaum zu glauben. Dafür haben wir aber andere Privilegien & sind mit 17 schon volljährig. Also hat alles seine Vor & Nachteile, obwohl ich auf die Wochenenden doch schon neidisch bin,''gab ich mit einem wehleidigen Seufzen zu. Das ich mich gerne mit Leuten umgab & auch sehr gerne feierte, dürfte für Mari kein allzu großes Geheimnis mehr gewesen sein.
,,Aber ich seh es so wie du, ich kann es auch kaum mehr erwarten noch das eine Schuljahr hinter mich zu bringen & dann heißt es ByeBye kaltes Russland!''
Ich wusste genau, was ich nach der Schule machen wollte. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so schien, so war ich dennoch eine guter Schülerin, die sehr auf ihre Noten achtete, um später den Traumberuf auszuüben, auf den sie all die Jahre hinarbeitete.
,,Dafür haben wir ja noch Zeit, so irgendwie. Aber ich muss zu unserer Schande gestehen, dass unsere Schule etwas voreingenommen war.''
Ebenso auch ich. Denn ich hatte schon zu beginn des Schuljahres überhaupt keine Lust auf diese teetrinkenden Idioten, geschweige denn das Wetter oder auf das Turnier. Doch alles in allem wurde ich doch irgendwie positiv von der Schule hier überrascht. Nicht minder überraschte mich gerade Mari, die mich wohl gerade zum Sommerball einlud.
An sich hatte ich nichts dagegen, wieso auch, es war sicher mal eine gelungene Abwechslung mit ihr nicht als Feind irgendwo hinzugehen. ,,Wieso nicht. Aber nur unter einer Bedingung, wir zerfetzen uns diesmal nicht unsere Kleider,'' scherzte ich & nun war ich es, die anfing zu lachen. 

 
Thank you in advance, I don't wanna dance.I don't need your hands all over me. If I want a man, then I'mma get a man,but it's never my priority. I was in my zone, before you came along, don't want you to take this personal. My name is no, my sign is no, my number is no, you need to let it go

Reply

Mari
Deleted user

Re: Zukunfts-Thread VX

from Mari on 07/30/2017 09:57 PM

Sie schien in Ordnung zu sein - jedenfalls nicht nachtragend. Mein Lächeln festigte sich mehr und mehr, während unseres Gesprächs.
Wer hätte gedacht, dass die Bitch von gestern Nacht auch noch eine sympathische Seite hatte.
"Jaaa", erwiderte ich gedehnt, "Aber... in der Muggelwelt bringt uns das auch herzlich wenig. Ich weiß noch gar nicht, was ich machen will, nach der Schule. Was wäre, wenn ich in der Muggelwelt arbeiten will? Da bringt mein Hogwarts-Zeugnis mir nichts, wenn wir mal ehrlich sind."
Ich zuckte mit den Schultern und versuchte, genau so wenig darüber nachzudenken, wie sonst. Noch war ich jung, verdammt. Erwachsen werden konnte ich mir noch eine Weile sparen, egal, wie sehr Mum darübr meckerte.
"Hast du eine Ahnung, was du machen willst, später?" 
Ich war mir nicht sicher, ob ich die einzige war, die sich über diese Dinge Gedanken machte. Vielleicht war das auch nur ein Problem, das Muggelgeborene hatten. Nach ihrem letzten Kommentar zu schließen war sie nicht rassistisch, was Muggel anging, was ihr nochmal einige Pluspunkte verschaffte. Ich hasste es, wenn in meiner Qlique abfällige Kommentare über Muggel fielen, aber inzwischen versuchte ich einfach, sie zu ignorieren.
Ich lachte bei ihrem Kommentar. "Wohin dann?", fragte ich grinsend, "Straight to Disneyland?" 
Bei ihrer Bemerkung bezüglich Durmstrangs Vorurteilen nickte ich leicht. "Hogwarts auch, das kannst du glauben... wir waren schon überrascht, dass es bei euch überhaupt Mädchen gab!" 
Tatsächlich hatte sich das Gerücht erstaunlich lange gehalten, dass uns nur Jungs besuchen würden, und ich war mir noch immer nicht richtig sicher, ob es gut gewesen war, dass ich positiv überrascht gewesen war, als ich die ersten Mädchen aus der Kutsche hatte steigen sehen.
Ich lachte auf, bei ihrem Witz. Vielleicht ein wenig zu laut - es war mir egal. "Kommt drauf an, wie gut es dir steht", grinste ich leise und sah zu ihr hinüber.
"Warst du schon Mal in einer Muggel-Disco?", fragte ich, als es wieder still geworden war. "Ich mein... Sommerball ist das eine - aber wenn du in den Ferien mal Zeit hast..." Ich lächelte leicht.

Reply Edited on 07/30/2017 09:57 PM.

Marlena

21, female

  Schlickschlupf

Jahrgang 7 Halbblut Durmstrang Geheim Prinzesschen Belaqua

Posts: 49

Re: Zukunfts-Thread VX

from Marlena on 08/07/2017 05:52 PM

Über diese Art von Berufsweg hatte ich ehrlich gesagt noch keinen Gedanken verschwendet, aber gut, für mich war ja schon von Anfang an klar, was ich werden wollen würde & diesen Beruf gab es nicht in der Muggelwelt, mal nicht in der Form. ,,Ach wirklich? Denkst du ernsthaft darüber nach, nach deinem Abschluss einen Beruf in die Richtung einzuschlagen? Auch wenn wir so gesehen keine Chance dazu haben, aber mit ein bisschen Magie kann man da sicher nachhelfen.'' Ich zwinkerte ihr zu. Zeugnisse konnte man sicher leicht fälschen, oder etwa nicht? 
,,Ja, ich würde liebend gerne in der ''Vergiss Mich'' Zentrale, hier im Zauberministerium arbeiten. Später eventuell auch die Position als Leiterin anstreben.'' Das Zeug hatte ich alle mal dazu. Vorbildliche Noten & das nötige Geschick, daran fehlte es mir sicher nicht. Zum Glück hatte ich schon früh für mich entschieden, was ich später machen werden wollte, obwohl ich in den meisten Fällen eher ein Spätzünder war.
Ein kleines Schmunzeln kam mir über die Lippen, obwohl ich ihren Witz nicht ganz verstanden habe, schließlich war Disney kein Begriff für mich, aber ich konnte mir ungefähr vorstellen, was sie mit dieser Aussage meinte.
,,Straight to England, auch wenn es nicht gerade mein Favorit ist, um ehrlich zu sein. Das Wetter ist nicht gerade das vielversprechenste & die Landsleute, naja, man muss sich erstmal an alles gewöhnen.'' Das Austauschsjahr brachte eber die ein oder andere Erkenntnis mit sich, weshalb ich eben nicht allem, was Großbritannien ausmachte, abgeneigt war.
Es war, wie ich bereits schon erwähnt, nur eine Gewöhnungssache & verklemmt war ich so gar nicht, was also hieß, ich war gerne offen gegenüber anderen Kulturen etc.
,,Was?,'' lachte ich laut los. Ich wusste natürlich über den Irrglaube bestens Bescheid, jedoch glaubte ich nicht daran, dass diesem noch Gehör geschenkt wurde. ,,Musste ja ein wirklicher Schock für euch gewesen sein!''
Keine Ahnung, was die Turnierveranstalter damals geritten hatte, als fälschlicherweise nur Jungs von unserer Schule geschickt wurden, während wir Mädels daheim dumm in die Wäsche gucken durften. Aber das war ja lange vor meiner Zeit.
Arrogant wie es nur ging, warf ich mein geschudenes Haar über die Schulter & sah Mari mit einem hochnäsigen Blick an, der natürlich nur gespielt war. ,,Bitte, an mir würde selbst ein zerlumptes Hemd gut aussehen!''
Das ich Stil hatte, erkannte sogar ein blinder Troll, dessen Hirn so klein war wie eine Erbse. ,,Was?'' Meine Augen weiteten sich. Zugegeben ihre Frage überrumpelte mich ein Wenig, nicht im negativen Sinne, damit gerechnet hatte ich aber nicht. Ich brauchte ein paar Sekunden, ehe ich ihr antwortete.
,,Ich werde in meinem Terminkalender sicher Platz finden..Aber wieso gerade eine Muggeldisco?'' Darunter vorstellen konnte ich mir überhaupt nichts. 

 
Thank you in advance, I don't wanna dance.I don't need your hands all over me. If I want a man, then I'mma get a man,but it's never my priority. I was in my zone, before you came along, don't want you to take this personal. My name is no, my sign is no, my number is no, you need to let it go

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Last

« Back to forum