Zukunfts-Thread XV

Erste Seite  |  «  |  1  ...  3  |  4  |  5  |  6 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Roxas

23, Männlich

  Schlickschlupf

Gryffindor Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Glanmore Universität in Hogwarts Gut Heiler EiR Charmeur Pro-Offenbarung

Beiträge: 45

Re: Zukunfts-Thread XV

von Roxas am 10.02.2018 02:50

Ich musste zugeben, auch wenn ich mir vorerst ein Spaß aus der ganzen Sache machen wollte, vordergrundig, war ich wohl wirklich etwas verletzt von der Aktion von Ronnie. Ich redete immerhin nicht mit vielen über meine Gefühle, nicht so tief. Und auch wenn ich nicht viel gesagt hatte, hatte sie sehr wohl mitbekommen wie im Arsch ich gewesen war. Ich brauchte das hier, brauchte diese Art an Rache um sie wieder anlachen zu können und die Aktion vergessen zu können. Vielleicht tat ich es um nicht mit ihr in einem ernsten Gespräch zu landen. Ernst war nicht so mein Ding. 
Mace' war ein ziemlich guter Küsser. Ich genoss es ziemlich. Seine Lippen waren weich und auch wenn er Anfangs wohl etwas erschrack, lies er sich wohl doch darauf ein. Ich zog ihn etwas näher an mich, legte meine Hand an seine Wange um ihn besser kontrollieren zu können. Und ich gebe ziemlich gerne zu, ich genoss den Kuss. Ich wollte fast schon enttäuscht seufzen als er sich von mir löste und ein wenig nach Luft rang.
Verwirrt blickte ich neben uns, als Mace' mich darauf aufmerksam machte das Ronnie weg war und konnte nicht anders als fast teuflisch in mich hinein zu Grinsen. Viel zu gut gelaunt, das der Plan so gut funktioniert hatte, schlug ich Mace' nochmal auf den Hintern und zwinkerte ihm dann amüsiert zu.
"Das hätten wir viel früher machen sollen, Babygirl.", man durfte ihn ja auch noch ein wenig aufziehen. Dann lies ich ihn komplett los, und pfefferte die Rosen einfach neben uns in den Mülleimer. Was solls. Für die hatte eh keiner Verwendung mehr.
Ich zog mein Handy aus meiner Hosentasche und tippte eine Nachricht drauf, während ich Mace' antwortete.
"Jetzt gehen wir zu mir ein Bier trinken, würde ich sagen.."

Hättest dein Gesicht sehen sollen. Gotcha, Baby. Leg dich nicht mit Rox' an! ;D
Komm rüber! Und bring unsere Freundin Mary Jane mit. Vermisse sie ganz fürchterlich!!! 

 Ich steckte mein Handy wieder zurück in meine Hosentasche und Grinste Mace' ziemlich amüsiert an, ehe ich mit einem nicken auf meinen Wagen deutete. 
"Wir machen es ganz nach Muggelart. Will meinen Wagen nicht hier stehen lassen!" 


Antworten

Veronica

19, Weiblich

  Schlickschlupf

Slytherin Halbblut Hogwarts Unentschlossen Animagus Buchclub Nonverbales Zaubern Verträumt Privatunterricht Magische Akademie der Dramatischen Künste Pro-Offenbarung

Beiträge: 70

Re: Zukunfts-Thread XV

von Veronica am 20.02.2018 03:41

Gute zwei Stunden später stand ich in deutlich bequemeren Klamotten vor Roxas beschissener Altbauwohnung und hasste mich ein klein wenig trotz diesem dummen Streich jetzt hier zu stehen. Doch mir war langweilig. Und vielleicht war ich auch ein klein wenig einsam, was nicht einmal ein großer Berg Hausaufgaben wieder gut machen konnte. 
Ich klingelte und bereitete mich ein letztes mal mental auf all den Spott vor, den Roxas so oder so für mich übrig haben würde. Dabei fand' ich meine Idee die beiden auf diese Weise 'zusammenzubringen' gar nicht mal so blöd. Immerhin schien es funktioniert zu haben. Zwar nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte, doch dem Anschein nach schienen die zwei tatsächlich abzuhängen. 
Sobald sich die Tür öffnete, fackelte ich nicht lange und schlürfte ohne eine begrüßung an Macey vorbei in die mir viel zu bekannten vier Wände. "Ich hasse dich trotzdem", rief ich dem in der Küche stehenden Roxas zu und verkniff mir ein Kommentar über die umgebundene Schürze des hochgewachsenen Heilers, während ich mich meiner Stiefel entledigte. Was zu rauchen hatte ich nicht mitgebracht. Und noch nicht einmal, weil ich ihm eins auswischen wollte - momentan hatte ich einfach nichts da und fühlte mich auch nicht danach, überhaupt irgendwie high zu sein. Doch das musste ich Rox auch nicht unter die Nase binden. 
Stattdessen hüüfte ich in die Küche und schlang von hinten die Arme um den muskulösen Körper meines Freundes. "Also, was gibts zu essen?" 

    

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  3  |  4  |  5  |  6

« zurück zum Forum