Suche nach Beiträgen von Keanu

Die Suche lieferte 8 Ergebnisse:


Keanu

37, Männlich

  Schlickschlupf

Halbblut Werwolf Flexibel Arbeitslos Muggelschule/-uni Badboy Abgebrochen Anti-Offenbarung

Beiträge: 133

Re: Zukunfts-Thread XIX

von Keanu am 15.05.2017 21:01

*schmelz schmelz*

"Ich schiele eben zu ihm rüber um zu sehen ob er schon am weinen ist Ich werde leider enttäuscht."

oh my dear ...
... I'm no good
Don't come near ...

Antworten

Keanu

37, Männlich

  Schlickschlupf

Halbblut Werwolf Flexibel Arbeitslos Muggelschule/-uni Badboy Abgebrochen Anti-Offenbarung

Beiträge: 133

Re: Zukunfts-Thread XII

von Keanu am 13.05.2017 18:02

So wie sie mich ansah, wusste ich, dass es ihr gefiel, wie wir uns so unterhielten. Mir ja auch. Sehr sogar. Eine Augenweide wie sie zu finden, die auch noch interessant und wild war ... dieses Glück hatte nicht jeder.
17. Jahrhundert! Ich verschluckte mich beinahe an dem Bier, als sie das erwähnte. Aber viel wichtiger war die Information dahinter. Sie konnte wohl wirklich ein ganz schönes Luder sein. Ich nickte mit einem wissenden Blick und fixierte dabei ihre Augen. Ich glaube, sie war so jemand, der auf diese Nummer total ansprang.
"Hmm, ja, das möchte ich wissen", schnurrte ich und lehnte mich etwas zu ihr, um mein Interesse zu demonstieren. Es gab nichts über eine gute, blutige Geschichte.
Zierte sie sich, mehr davon zu erzählen? Ihre Antwort fiel mir ein bisschen zu mager aus.
"Soso, Freiwillige?" Ich trank noch einmal ein paar Schlucke Bier, bevor ich weiter sprach.
"Und ehm ... sagen wir, wenn ich mich als Freiwilliger melden würde, was würdest du dann mit mir machen?" Noch war das kein Angebot, aber ich wollte es hören und naja, dann konnte man ja sehen. Vielleicht war das eine Aussicht auf einen äußerst ungewöhnlichen Abend.
Sie erzählte weiter und ich hob anerkennend die Augenbrauen, als sie meinte, sie hätte schon einige getötet.
"Nimm's mir nicht Übel, aber du bist auch schon ne ganze Weile länger unterwegs als ich ...", erwinderte ich und zwinkerte ihr zu.
"Auch, wenn man es dir nicht ansieht. Im Gegenteil, du siehst überwältigend aus."
Je länger ich sie so betrachtete, desto besser gefiel sie mir.
"Und dann bist du auch noch so eine Wilde ...", brummte ich noch ein wenig näher vor ihrem Gesicht; dabei blickte ich ihr natürlich in die Augen.

oh my dear ...
... I'm no good
Don't come near ...

Antworten

Keanu

37, Männlich

  Schlickschlupf

Halbblut Werwolf Flexibel Arbeitslos Muggelschule/-uni Badboy Abgebrochen Anti-Offenbarung

Beiträge: 133

Re: Zukunfts-Thread XII

von Keanu am 24.04.2017 17:59

"Mensch, Acelya, wer sagt denn, dass diese Zeiten vorbei sind?", raunte ich verschwörerisch und fuhr frech mit einer Hand durch ihr wildes Haar. Dann blickte ich sie weiterhin unverholen an, von Kopf bis Fuß, und trank dabei in einem Zug den Rest meines Bieres aus. Krachend stellte ich dann das Glas ab, wischte die Schaumreste aus meinem Bart - und griff auch schon gleich nach dem nächsten. Der feine Herr Barkeeper hatte gelernt.
"Mensch, du kannst ja sogar was", meinte ich anerkennend zu ihm, aber jedem war klar, dass ich es alles andere als ehrlich meinte.
Amüsiert hob ich die Augenbraue, als sie davon sprach, dass es ihr in ihrem Job zu unaufgeregt war.
Sie einer an, dachte ich mir, noch eine Lehrerin.
Jack hatte mir vor ein paar Tagen gesteckt, dass Gideons Schlampe in der Schule arbeitete, die sich auch dieser Hund ausgesucht hatte. Vermutlich verschleppte er sie jede Pause in eine Abstellkammer - als Hausmeister musste er sie ja alle kennen.
"Soso, keine Blutorgien oder anderes, vermute ich. Oder was ist es, was du sonst so gewohnt bist?"
Ich sollte sie wirklich ein bisschen mehr ausfragen. Irgenwie war ich da letztes Mal gar nicht drauf gekommen - aber da war es auch schon wesentlich später gewesen, als wir uns getroffen hatten ... und ich war dann auch noch wegen anderer Dinge irgendwann verschwunden.
Früher hatte ich nie so viel gefragt, es war mir einfach egal gewesen. Ich wollte heiße Mädchen und die hatte ich mir genommen.
Das tat ich auch jetzt noch, aber was sprach dagegen, mal hin und wieder ein Gespräch zu führen?
"Na, ich weiß schon, du musst deinen Schülern eher heimlich was abzapfen, geht ja schlecht anders. Oder überfällst du einfach hin und wieder jemanden auf der Straße, wie es in den Filmen ist? Aber dann müsstest du ja mehr umlegen als ich!"
Falls sie das tat, war ich echt beeindruckt. Andererseits ... ich glaube die wenigsten Männer konnte ihr widerstehen und starben mit einem Lächeln auf den Lippen.

oh my dear ...
... I'm no good
Don't come near ...

Antworten

Keanu

37, Männlich

  Schlickschlupf

Halbblut Werwolf Flexibel Arbeitslos Muggelschule/-uni Badboy Abgebrochen Anti-Offenbarung

Beiträge: 133

Re: Zukunfts-Thread XII

von Keanu am 20.04.2017 19:04

"Wir wollen doch deine Tarnung aufrecht halten, Schnecke", raunte ich ihr verschwörerisch zu. "Außerdem siehst du nicht älter aus als Mitte 20 - höchstens!"
Ich wusste nicht mehr genu, wie alt sie war, sie hatte es letztes Mal erwähnt, aber der Alkohol ... naja, es dürften schon mehr als 100 Jahre sein, das konnte ich noch ziemlich sicher sagen. Zum Glück alterten diese Blutsauger nicht körperlich - und so würde ihr Arsch auf immer so knackig bleiben wie er es auch jetzt noch war.
Sie tätschelte meinen Arm und ich merkte sofort, was das mit ihr machte. So gut wie keine Frau konnte mir widerstehen.
Es war bei mir ähnlich wie das Blinzeln, wenn ich eine schöne Frau ansah, stellte ich mir automatisch vor, was da unter ihrer Kleidung wartete. Und ich hatte den Blick dafür. Acelyas zierliche, schmale Gestalt würde unter meinen Händen fast verschwinden ... Ich biss mir auf die Unterlippe. Vielleicht sollte ich mir öfter Vampire schnappen, die waren sicher nicht so empfindlich so manches blondes Menschenpüppchen; und noch dazu hätte ich Weiber, die niemals hässlich und schrumpelig wurden. Komisch, dass mir das noch nie früher gekommen war... Aber Jimmy mit seinen Schauergeschichten ... als ob er und ich nicht noch viel schlimmer wären.
"Kennst mich doch. Ich muss doch schaun, ob in meinen Kneipen alles glatt läuft ..." Dabei schielte ich eine der etwas ansehnlicheren Kellnerinen an und zwinkerte dann Acelya zu.
"Was treibt dich denn hierher?"

oh my dear ...
... I'm no good
Don't come near ...

Antworten

Keanu

37, Männlich

  Schlickschlupf

Halbblut Werwolf Flexibel Arbeitslos Muggelschule/-uni Badboy Abgebrochen Anti-Offenbarung

Beiträge: 133

Re: Zukunfts-Thread XII

von Keanu am 12.04.2017 22:55

Erst vor kurzen hatte ich die Vampir-Frau das erste Mal hier getroffen - und ich hatte sicher nicht damit gerechnet, dass wir uns jemals wieder über den Weg laufen würden. Ich traf selten jemanden öfter als einmal - abgesehen von den Kellnerinnen in den Bars natürlich, hier hielt ich mir ja oft genug auf. Und es war urkomisch, die gesenkten Blicke derer zu sehen, die mich für eine Nacht mit nach Hause genommen hatten ...
Acelya war keine davon. Sie war auch die einzige Frau neben Aline vor der ich schon seit des ersten Aufeinandertreffens ein bisschen respekt hatte. Man begegnet ja nicht alle Tage einem Vampir, geschweige denn einem so hübschen. Sie war eigentlich so gar nicht mein Typ, dunkelhäutig und schwarze Haare ... dennoch, sie sah gut aus. Sehr gut.
Ich hatte keine Ahnung, was das allgemein so für schräge Vögel waren - woher auch? - und nahm mich deshalb etwas in Acht. Ich wollte Löcher in meinem Hals lieber vermeiden. Aber da wir uns den einen Abend gut verstanden hatten, hatte ich nichts dagegen, den Abend mit ihrer Gesellschaft zu verbringen - es gab Schlimmeres. Zum Beispiel die hässliche Kellnerin.
"Na sowas? Hat die blutige Lady den Wolf vermisste oder was hat dich hierher gebracht?"
Ich deutete auf den Hocker neben mir und rief nach dem Barkeeper.
"Hier will eine junge Dame was bestellen, du Idiot!"
Acelya raunte ich zu: "Dem sollte mal jemand ordentlich den Hintern versohlen ... Unbrauchbarer Trottel ..."

oh my dear ...
... I'm no good
Don't come near ...

Antworten

Keanu

37, Männlich

  Schlickschlupf

Halbblut Werwolf Flexibel Arbeitslos Muggelschule/-uni Badboy Abgebrochen Anti-Offenbarung

Beiträge: 133

Re: Zukunfts-Thread XII

von Keanu am 10.04.2017 19:18

[ich neheme mal an, da einer der Schreibpartner gelöscht wurde, ist der Thread hier frei]

Wer?
Acelya & Keanu

Wann? In ein paar Wochen
Was? Zweites Treffen in ner Bar in London

Nach dem Ausraster von Jimmy war ich schon eine Weile nicht mehr bei den anderen gewesen; ich war erst nach einer Woche wieder das erste Mal zurück gegegangen - Lorna hatte es mir gedankt, obwohl sie noch ein blaues Auge gehabt hatte und man auf ihren Oberarmen meine Finger sehen konnte. Dafür hatte ich mich dann auch noch bei ihr entschuldigt, aber ich konnte im Zorn meine Kraft nicht so gut einschätzen ...
Trotzdem ging ich Jimmy immer noch aus dem Weg. Wir hatten zwar den letzten Vollmond genutzt, um das Vorgefallene hinter uns zu lassen, aber die meisten Tage in der Woche war ich auf der Straße und in Bars zu Hause. So auch jetzt.
Die Erdnüsse und Salzstanden an der Theke waren mein Abendessen, aufgewertet durch Whiskey.
Eine der Kellnerinnen blinzelte mir anzüglich zu, aber ich war noch nicht besoffen genug, um auf sie anzuspringen; da glotzte ich doch lieber einfach nur auf die Ärsche der anderen Weiber hier, das war wenigstens ein schöner Anblick.
Da tippte mir plötzlich jemand auf die Schulter und als ich mich unwandte, sah ich Acelya vor mir stehen.

oh my dear ...
... I'm no good
Don't come near ...

Antworten

Keanu

37, Männlich

  Schlickschlupf

Halbblut Werwolf Flexibel Arbeitslos Muggelschule/-uni Badboy Abgebrochen Anti-Offenbarung

Beiträge: 133

Re: Gesuchte Charaktere

von Keanu am 25.02.2017 17:36

Hallo :)
Für den Werwolf-Clan BEASTS von Keanu werden Mitglieder gesucht.

Sie Leben nach ihren eigenen Regeln in Falconwood und sehen sich als übermenschliche Wesen an, denen es zusteht, ihre Kraft und Macht auf teilweise grausame Weise auszueben - nicht nur an Vollmond, wobei sie dann immer gerne Jagden veranstalten.

Es können gerne die bereits grob ausgedachten Charactere besetzt werden (sogar sehr willkommen :) natürlich können Sachen auch geändert werden) oder einfach neue Figuren erstellt werden, wenn ihr Lust habt, Mitglieder des Clans zu werden.
Bei Interesse bitte bei mir melden (Keanu oder Anne).


(Bis auf Keanu gibt es noch keine anderen Mitglieder als Accounts, wer Interesse hat, bitte bei mir melden; Falls Änderungen bei der Geschichte der Figuren gewünscht sind, ist das natürlich machbar.)


 
DANA [Name bereits vergeben]
afro-amerikanischen Ursprungs; 25; aus dem Waisenhaus; wurde als Kind missbraucht und sieht in ihrer Existenz als Werwolf nun die Chance zur Rache; ihre Seele ist ihrer Meinung schon von Anfang an für die Hölle bestimmt gewesen, deshalb sieht sie sich als Mitglied der Beasts richtig; Jimmy hat sie wie die anderen gezielt ausgesucht und verwandelt; stille Person, wirkt hilflos, hat aber mittlerweile richtig Kämpfen gelernt

 

HUGH & MILLIE
aus Schottland; Hugh (33) ist mit Millie (30) zusammen; waren als Menschen wohlhabendes Richterpaar gewesen; nach Verwandlung durch Jimmy hatten sie sich erst gegen seine Moral und die Gruppe gewehrt; dann hatte ihnen Jimmy den Wolfbanntrank (als "Droge") gegeben und sie haben gemerkt, dass ihnen ein Leben ohne Pflichten und Regeln gefällt. Sie sind keine kaltblütigen Jäger, aber genießen das raue Leben mit den anderen Wefwölfen und sehen die Jagden eher als Sport

LORNA
aus London; 29; liebte düstere Geschichten und Sagen schon immer; hat sich vor ein paar Jahren auf einer Reise in Keanu verguckt, der das für seinen Spa ausgenutzt hat; wollte bei ihm bleiben, obwohl er deutlich zeigte, dass er sie nur zum Vergnügen braucht; Jimmy hat sie verwandelt; freut sich darüber, endlich Teil einer Schauergeschichte zu sein und ihre eigenen zu schreiben; engagierte Jägerin in den Vollmondnächten

JACK & JOHN
Zwillinge, 22; sind als Jugendliche viel herumgestreunt; haben Dana einmal verfolgt und sind so auf die Gruppe gestoßen; fanden das alles sehr "cool" und denken immer noch, dass es super geil ist, tun und lassen zu können, was man will und hin und wieder in paar Menschen oder Tiere des Nachts erschreckt und aus Versehen auch mal bisschen dran knabbert




oh my dear ...
... I'm no good
Don't come near ...

Antworten Zuletzt bearbeitet am 19.05.2017 19:25.

Keanu

37, Männlich

  Schlickschlupf

Halbblut Werwolf Flexibel Arbeitslos Muggelschule/-uni Badboy Abgebrochen Anti-Offenbarung

Beiträge: 133

Re: Profil vollständig

von Keanu am 17.02.2017 00:10

Fertiiiiig

oh my dear ...
... I'm no good
Don't come near ...

Antworten

« zurück zur vorherigen Seite