Korridor

First Page  |  «  |  1  ...  3  |  4  |  5  |  6 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Oldest posts first ]


Rain
Deleted user

Re: Korridor

from Rain on 03/06/2016 06:17 PM

"Jackpot!", flüsterte ich grinsend, als ich den Korridor betrat. Wozu waren solche Korridore schon gut, wenn man nicht irgendwelche Tränke und neue Zauber ausprobieren wollte? Allerdings hatte ich Miss Ponds Stimme noch im Kopf. Diesmal würde ich mich nicht erwischen lassen. Vorsichtig öffnete ich das Kristallfläschchen und goss einige Tropfen der tiefblauen Flüssigkeit auf den Boden, wo sie sogleich eifrig begannen, sich durch die Fliesen zu fressen. Hm, nicht übel. Das könnte ich demnächst verwenden, um jemanden seinen Kessel schmelzen zu lassen; nächste Woche war der Furunkeltrank dran, das würde lustig werden! Grinsend träufelte ich einige Tropfen des hellroten Gegenmittels darauf und die Reaktion hörte auf. Dafür befand sich im Boden nun ein knöcheltiefes Loch mit dem Durchmesser einer Untertasse, in dem eine violette Flüssigkeit schwappte. Das war das praktische an dem blauen Mittel; es vermehrte sich mit jedem Zentimeter, den es fraß. Merlin sei Dank, dass das rote Gegenmittel die gleichen Eigenschaften besaß... Gerade wollte ich mich aus dem Staub machen, als ich Schritte hörte. Wer auch immer da kam, war schon zu nahe, als dass ich sogar mittels Levitation noch entkommen konnte, also stellte ich mich kurzerhand über das Loch. Ein stechender Geruch lag in der Luft. Mist! 
Mit Miss Ponds Stimme im Kopf fiel mir etwas zu spät ein, dass ich durchs Fenster entkommen hätte können. 

Reply

Elara
Deleted user

Re: Korridor

from Elara on 07/22/2015 07:48 PM

Als ich heute durch den Korridor gewandert war, hatte ich in einer Nische ein Buch entdeckt. Glücklicherweise war es angeschrieben gewesen und so wusste ich nun auch, wem es gehörte: Meadow West. Eindeutig - ich kannte nur eine West. Es war nicht so, dass ich sie sonderlich leiden konnte, aber sie hatte das Buch nunmal verloren und ich hatte es gefunden - und irgendwo in mir war auch noch ein wenig soziales Verständnis.
Zuerst wollte ich es ihr zurückbringen oder ins Postfach legen, doch gerade als ich aus dem Gang laufen wollte, sah ich wie sie zurückkehrte und alles absuchte, vermutlich nach dem Buch. Ich lehnte mich also gemütlich an die Wand und sah der jungen Hexe zu und wartete, bis sie mich entdeckte. Das Buch hatte ich schonmal eingesteckt - so leicht würde ich es ihr nicht machen, es zurückzubekommen.

Reply

Meadow
Deleted user

Re: Korridor

from Meadow on 07/22/2015 07:40 PM

Mein Buch...
Irgendwo hier hatte ich es liegen lassen. Gestern saß ich in einer Nische und hatte mit einem Stift alles Wichtige makiert, was ich heute noch lernen wollte. Und als ich dann im Gemeinschaftsraum war und es aus meiner Tasche holen wollte war es weg.
Das hieß, es musste hier noch irgendwo liegen. Nur konnte ich beim besten Willen nicht sagen wo es sein sollte.
In der Nische hatte ich schon nachgesehen und für den Fall dass ich mich geirrt hatte, noch in den weiteren in dem Gang. Aber es war nicht da. Also musste es mir entweder woanders verloren gegangen sein oder jemand hatte es eingesteckt. Letzteres war durchaus möglich, aber was sollte denn jemand mit meinem Buch?
Zumindest hatte ich keine Lust mir jetzt das von Freunden zu leihen und schon wieder alles durchzugehen. Außerdem... wer weiß wozu das Buch später noch mal nützlich sein konnte? Vielleicht würde ich es für meine ZAG's in Zauberkunst noch mal brauchen...
Frustriert seufzend ließ ich mich in die nächst beste Nische fallen und überlegte was ich jetzt machen sollte.
Mir ein anderes Buch leihen wäre am einfachsten, aber ich wollte mien Zauberkunstbbuch trotzdem besser noch haben.

Reply

Dominique
Deleted user

Korridor

from Dominique on 06/01/2015 07:44 PM

Um von Ort zu Ort zu kommen, muss man durch den Korridor «

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  3  |  4  |  5  |  6

« Back to forum