Großes Einkaufscenter

First Page  |  «  |  1  ...  9  |  10  |  11  |  12  |  13  ...  14  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Vika
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Vika on 08/22/2017 12:37 PM

Ich ließ mein Eis fallen und sah mich hektisch um. Andere Leute wichen panisch zurück, als einige wenige Niffler, sie nicht Pixie ansteuerten, auf sie los gingen. Meine Güte, die hatten aber verdammt schlechte Laune. 
"Ich kenn mich hier doch nicht aus", rief ich Pixie verzweifelt zu und lief stattdessen auf sie zu, um die Niffler wegzudrücken.
Schlagen wollte ich sie nicht, also fasste ich gezielt nach den kleinen Körpern und schob sie weg von Pixie. Ein paar Krallen hakten nach meiner Hand und sie fauchten. Oh je.
"Pixie, mach was", flehte ich meine Freundin an, als zwei von den Nifflern an meinen Beinen hochklettern. Ich hatte ja auch Geld bei mir.  

Reply

Pixie

20, female

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Muggelstämmig Hogwarts Glanmore Universität in Hogwarts Gut Levitation EiR Anführer Lerngruppe Theaterclub Aushilfe Hammersmith School Pro-Offenbarung

Posts: 84

Re: Großes Einkaufscenter

from Pixie on 08/27/2017 12:00 PM

Komplett geschockt und überfordert beobachtete ich das, was gerade passierte. Es war wie in so einem Film, in dem jetzt der Punkt gekommen war, wo die Spannung extrem anstieg. Aber ich wollte nicht in einem Film sein...
War auch wieder wahr...In meinem Kopf ging ich alle Möglichkeiten durch, vielleicht einfach die Toiletten?
"Vika", rief ich erschrocken und rannte zu ihr. Ich konnte ja lieb zu Tieren sein, so lange sie es zu mir waren, aber irgendwann war dann auch mal Schluss. Dass konnte man ja nicht mal mehr mit schlechter Laune erklären. Ich schubste die Tiere also eher unsanft weg und griff nach Vikas Hand, um sie mit mir zu ziehen. Das Ziel die Toiletten.
Wir erreichten sie recht schnell und zum Glück war niemand drin, zumindest antwortete niemand auf meine Rufe hinein. "Vika, gib mir dein Geld und verkrümeln dich kurz irgendwo, du bist doch klein und kannst das gut machen. Ich locke die mal wie bei Hensel und Gretel da rein", erklärte ich ihr meinen Plan.

PixieSigi1.png

Reply

Vika
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Vika on 09/02/2017 03:10 PM

Als Pixie meine Hand packte und mich mit sich zog, stolperte ich mehr als einmal. Die Niffler waren nicht so schnell wie wir, aber anscheinend hatten wir sie wütend gemacht. Ihr Gequieke hörte sich verdammt zornig an. 
Pixie brachte uns zu den Toiletten, wo sie mir schnell ihren Plan erzählte. Normalerweise würde ich mich sträuben, aber je länger wir warteten, desto näher kamen die Niffler.
"Wie bei Hensel und wem?", entfloh es mir, während ich hastig mein ganzes Geld in Pixies Hände drückte.
"Egal, erzähl mir das später." Ich ließ Pixie stehen und raste in die letzte Klokabine, die ich abschloss. Ich hockte mich auf den Klodeckel und hoffte. Pixie würde es schaffen. Sie war älter und fähiger als ich.  

Reply

Pixie

20, female

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Muggelstämmig Hogwarts Glanmore Universität in Hogwarts Gut Levitation EiR Anführer Lerngruppe Theaterclub Aushilfe Hammersmith School Pro-Offenbarung

Posts: 84

Re: Großes Einkaufscenter

from Pixie on 09/09/2017 10:52 AM

AlIrgendwie lockte ich die Niffler in deine freie Toilette, dann holte ich Vika und eilte mit ihr aus dem Laden, alles nur weg hier. Vika hatte so eine Angst gehabt und ich hatte auch Angst gehabt. Vor dem Laden blieb ich mit ihr stehen und sah mich um, es war schönes Wetter und die Menschen und Autos zogen vorbei als wäre nie etwas passiert. Der Aufruhr würde vermutlich erst noch kommen... "Ich bringe dich mal nach Hause", sagte icg lächelnd. Dort wollte ich sie sicher abliefern und dann selber nach Hause, da war vermutlich das ganze schon in voller Munde. Sicher war dies nicht nur bei uns passiert.

---------------------------------
Thread frei

PixieSigi1.png

Reply Edited on 09/09/2017 10:58 AM.

Pixie

20, female

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Muggelstämmig Hogwarts Glanmore Universität in Hogwarts Gut Levitation EiR Anführer Lerngruppe Theaterclub Aushilfe Hammersmith School Pro-Offenbarung

Posts: 84

Re: Großes Einkaufscenter

from Pixie on 11/25/2017 11:27 AM

Weihnachten rückte immer näher und ich wollte jetzt auch mal Geschenke besorgen, mit Liste und Rucksack bewaffnet betrat ich den riesigen Laden. Es war relativ viel los, Weihnachtszeit halt, aber an den letzten Tagen würde es wohl noch voller werden, außerdem was man hatte, das hatte man.
Nicht weit von mir entdeckte ich ein anderes Mädchen, welches auch aussah, als werde sie heute groß Einkauf machen wollen und ich war mir sicher, dass ich sie schonmal irgendwo gesehen hatte. "Na? Auch auf der Weihnachts-Mission?", fragte ich sie grinsend.

PixieSigi1.png

Reply

Ariadne
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Ariadne on 11/26/2017 03:44 PM

Die ganze Woche über hatte ich für Psychologie gelernt und heute hatte ich mir endlich einmal die Zeit genommen einkaufen zu gehen. Es war bald Weihnachten und da ich noch nicht genau wusste, was ich meinen Freunden schenken würde, hatte ich die Idee bekommen ein wenig ins Einkaufscenter zu gehen und mich schon einmal umzuschauen. Eigentlich hatte ich noch nie Weihnachten gemocht, bis mich meine Pflegefamilie damals dann aufgenommen hatte und sie mir zeigten was Weihnachten ausmachte. Meine Familie und ich hatten uns also darauf festgelegt, dass wir uns keine Geschenke kaufen würden. Ebefalls hatte ich mich dazu enschieden Klamotten einkaufen zu gehen, da meine alte Winterkleidung mir schon fast nicht mehr passte.
Nach kurzer Zeit kam ein Mädchen auf mich zu und sprach mich an. "Kann man so sagen. Ich bin noch unentschlossen", sagte ich ehrlich und schaute einen hässlichen, grauen Weihnachtspullover an. "Wie läuft die Suche bei dir?", fragte ich sie und lächelte sie freundlich an. 

Reply

Pixie

20, female

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Muggelstämmig Hogwarts Glanmore Universität in Hogwarts Gut Levitation EiR Anführer Lerngruppe Theaterclub Aushilfe Hammersmith School Pro-Offenbarung

Posts: 84

Re: Großes Einkaufscenter

from Pixie on 11/28/2017 03:20 PM

"Kann man behilflich sein, ich meine, vielleicht sitzen wir in einem Boot, was den gleichen Kurs hat?", bot ich lächelnd an und freute mich, dass sie so positiv reagierte. "Ja läuft noch gar nicht, fange gerade erst an, aber es wird nicht leicht, soviel ist sicher", antwortete ich. "Oh und ich heiße Pixie, wie ist denn dein Werter Name?", fügte ich noch hinzu.
Vielleicht konnte man ja zusammen etwas suchen, dabei würde man sich kennen lernen und gleichzeitig Geschenke kaufen, sie war mir zu7mindest sympathisch, das konnte man ja dann nicht einfach so ignorieren.

PixieSigi1.png

Reply

Ariadne
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Ariadne on 11/29/2017 03:24 PM

"Klar", sagte ich und lief von dem Pullovern weg. "Ich dachte eher an etwas lustiges. Also keine Kleidung oder etwas in der Art", sprach ich eine Gedanken aus. Als sich das Mädchen vorstellte, lächelte ich sie freundlich an und antwortete: "Ariadne."
Es kannte kaum jemand den Namen und viele dachten, dass mein Name seltsam war, da es nicht Aria oder Ariana war. Mit der Zeit hatte ich mich jedoch daran gewöhnt, dass mich die Menschen seltsam anschauten, wenn ich mich vorstellte. "Nach was suchst du denn, wenn ich fragen darf?"
Einerseits fand ich Weihnachten so schön, auf der anderen Seite war es wirklich stressig und teuer. Ich konnte es mir gar nicht vorstellen wie Mütter so viel Geld und Stress aushalten konnten um Geschenke für ihre Kinder zu kaufen. Mütter mussten wirklich kreativ sein. Mir fiel es wirklich schwer mir etwas einfallen zu lassen. 

Reply

Pixie

20, female

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Muggelstämmig Hogwarts Glanmore Universität in Hogwarts Gut Levitation EiR Anführer Lerngruppe Theaterclub Aushilfe Hammersmith School Pro-Offenbarung

Posts: 84

Re: Großes Einkaufscenter

from Pixie on 12/05/2017 02:21 PM

Ich grinste erfreut und eilte ihr nach. "Na, also Kleidung ist auch schon ein der langweiligsten Sachen, außer coole und schöne Weihnachtspullover, aber die gibt es ja leider nur selten...also was lustiges, Lustiges wie kindisch und vielleicht nicht sinnvoll?", fragte ich sicherheitshalber nach und lächelte begeistert, nachdem auch sie sich vorgestellt hatte. "Cooler Name", kommentierte ich.
"Natürlich darfst du fragen", ich dachte kurz nach, "also einmal etwas für eine jüngere Freundin, das müsste was mit Tieren sein, was Lebensfrohes oder so, für die anderen möglichst bunt, lustig und überraschend...oh und meine Eltern, die wären da auch noch, bei denen ist immer schwer was zu finden und für meinen Bruder genauso", antwortete ich also. Meine Liste war tatsächlich etwas länger. Naja würde ich schon alles finden.
Auf jeden Fall würde ich danach wieder ein bisschen sparen müssen, aber dafür war es dann auch lustig. Für meine Freunde sollte es ja auch nur was kleines feines sein, dass ich an sie gedacht hatte. Nichts Riesiges.

PixieSigi1.png

Reply

Ariadne
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Ariadne on 12/06/2017 10:47 PM

"Ja ich weiß was du meinst. Ich habe so viele hässliche Weihnachtspullover in meinem Schrank liegen", grinste ich leicht und hörte ihr zu. Vielleicht konnte ich ihr helfen und vielleicht würde ich dadurch auch weitere Ideen bekommen für meine eigenen Geschenke. "Nicht sinnvoll und kindisch klingt gut. Vielleicht auch nicht unbedingt teuer", sagte ich, als ich über meinen Inhalt meines Geldbeutels nachdachte und mir auffiel, dass ich dringend einen Job brauchte. 
"Wie ein Plüschtier? Oder ist sie schon aus dem Alter?", fragte ich sie, als wir vor einem Laden standen, welcher für Kleinkinder war und sowohl Spielzeuge als auch Kleidung verkaufte. "Wie wäre es mit einem Besen für deinen Bruder?", schlug ich vor und drehte mich zu ihr. Ich war nie wirklich gut gewesen, aber vielleicht spielte ihr Bruder Quidditch oder flog gerne durch die Gegend.
"Wie alt ist dein Bruder denn?", fragte ich sie. Ich hatte nicht wirklich eine Familie.  Zu mindest keine von denen ich nicht adoptiert wurde, jedoch hatte ich mich damit schon lange abgefunden, auch wenn ich es ab und an schade fand und mir wünschte, dass es anders wäre.

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  9  |  10  |  11  |  12  |  13  ...  14  |  »  |  Last

« Back to forum