Search for posts by Lorcan

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  15  |  »  |  Last Search found 142 matches:


Lorcan

21, male

  Knallrümpfiger Kröter

Ravenclaw Abgeschlossen Koboldsteinclub Ausbildung Halbblut Hogwarts Gut Veela Ministerium EiR Everybody's Darling Magizoologe Pro-Offenbarung

Posts: 198

Re: Musikzimmer im Ostturm

from Lorcan on 03/17/2017 11:53 PM

Zuerst blickte ich ihn verwirrt und verständnislos an. Dann schluckte ich. 

Und dann nochmal.

Mein .. Freund? Wenn ich einen Freund haben würde .. er war eifersüchtig .. das ein - ein Schlucken - Freund, ihn als meinen besten Freund ablösen könnte? Mal davon abgesehen, dass dieses Wort, diese Vorstellung in meinem Kopf völlig und absolut absurd war; Einen festen Freund zu haben. 

Langsam lockerte ich meinen Griff um ihn und stand vorsichtig auf, während ich ihn sprachloser als jemals in meinem Leben anblickte. Es war, als hätte sich eine Kröte in meinem Hals verlaufen, wahrscheinlich fingen meine Augen an zu glänzen von unverschütteten Tränen und mein Adamsapfel sprang nervös auf und ab, während ich nach Halt suchte. Nach innerlichem Halt.

Mein innerlicher Halt war immer Thorn gewesen, aber .. er gab gerade zu mich ausgenutzt zu haben ... ? Ganz, ganz träge schüttelte ich ungläubig den Kopf. "I-ich kann das .. das gerade n-nicht glauben", meinte ich und strich mir mit einer gequälten Grimasse durchs Haar, nur um meine Hand wieder an meine Seite fallen zu lassen.

"Th- Thorn ... n-niemand k-könnte jemals -" Ich brach ab und merkte, wie ich mich selbst in ein Schlamassel gebracht hatte mit diesem Deal ... Thorn würde mich niemals so sehen. Er konnte es nicht. Und ich konnte nicht glauben, dass er mich derart .. derart ausgenutzt hatte. Mit meinen Gefühlen gespielt hatte. Ich war vielleicht am Anfang nicht besser gewesen aber jetzt- 

Ich war verwirrt.
Verletzt.
Empört.
Bestürzt.  

Wütend.

Ich atmete tief durch und hob die Hand, damit er aufhörte zu reden, blickte ihn dabei mit einem bohrenden Blick an.
"Halt d-dich von mir d-die nächsten Tage f-fern, Thorn. Ich w-will dein Gesicht nicht sehen."

Ich biss wütend die Zähne zusammen, ballte unfassbar die Hände zu Fäusten und ging einige Schritte rückwärts, bevor ich kehrt machte und dort schleunigst weg wollte. Vielleicht sollte ich diese .. Gefühle über Bord werfen. Wie abgenutzen Schrott, den man nicht mehr brauchte. Vielleicht sollte ich wieder von vorne beginnen .. und ihn das gleiche spüren lassen. 

Und gleichzeitig Serena kriegen. 

LorciPorci-Siggi.gif

Reply

Lorcan

21, male

  Knallrümpfiger Kröter

Ravenclaw Abgeschlossen Koboldsteinclub Ausbildung Halbblut Hogwarts Gut Veela Ministerium EiR Everybody's Darling Magizoologe Pro-Offenbarung

Posts: 198

Re: Musikzimmer im Ostturm

from Lorcan on 02/27/2017 04:38 AM

.... Hä?

Wovon redete der Kerl da bitte? Ich gab mir alle Mühe konzentriert zuzuhören, aber irgendwie wollte der Sinn hinter der Unlogik seiner Worte nicht sichtbar werden.

Sichtlich verwirrt und peinlich berührt sah ich ihn an, während mein Gesicht immer roter und roter wurde und ich mich wieder richtig aufsetzte, um ihn besser ansehen zu können. Vielleicht würde ich es verstehen, wenn ich ihn richtig anblickte ...

Oder aber ich würde an den Kuss erinnert werden und nicht mehr klar denken können, weil alle Eindrücke wieder auf mich niederrasselten. Er "wusste", dass ich ich "Kerle stand". Ich hatte es ihm damals unter dem Baum gesagt. Ich hatte ihm eiskalt ins Gesicht gelogen, aber jetzt wo ich wirklich irgendwas dabei fühlte war es ein mulmiges Gefühl daran erinnert zu werden.

Noch mulmiger es nicht wirklich zu verstehen. Das Einzige was ich mir irgendwie zusammenreimen konnte war .. war ...

"Du bist neugierig geworden, hast du mich darum geküsst? Weil ich geoutet bin? Du wolltst mich nicht verlieren weil ich anders bin? Was hätte das besser machen sollen? Wolltest du mir zeigen, dass es nicht schlimm ist?", fragte ich wie mit einer leeren Maske im Gesicht. Ich versuchte mit wahllosen Fragen zu begreifen was er versuchte mir zu sagen und wartete auf Details und kleinste Hinweise. Es war unfair von mir ihn die Dinge zu fragen, die ich selbst getan hatte, das wusste ich. Ich wusste dass Thorn nicht so war. 

Ich ließ erschüttert von schlechten Gewissen den Kopf und die Schulter hängen. Die Erschüterung war meinem Gesicht abzulesen, als ich ihn mit großen Augen in eine feste Umarmung zog. "Es tut mir Leid, das war nicht so gemeint. Ich weiß, dass du so nicht bist. Tut mir Leid", flüsterte ich ihm zu, und obwohl es damals nur eine Lüge gewesen war, fühlte es sich nun so schmerzhaft bitter an. 

LorciPorci-Siggi.gif

Reply

Lorcan

21, male

  Knallrümpfiger Kröter

Ravenclaw Abgeschlossen Koboldsteinclub Ausbildung Halbblut Hogwarts Gut Veela Ministerium EiR Everybody's Darling Magizoologe Pro-Offenbarung

Posts: 198

Re: Musikzimmer im Ostturm

from Lorcan on 02/20/2017 05:27 AM

Es fühlte sich gut an, als er seine Arme enger um mich legte und mich so an sich drückte in seine Körperwärme. Mit einem Flattern schlossen sich meine Lider als ich seinen bekannten Geruch einatmete. Es war so vertraut, so sicher. Es war zu Hause. 

Ich schnurrte fast, entschied mich dann aber für ein kleines Seufzen als er meinen Nacken kraulte. 

Dann aber blinzelte ich verwirrt und hob den Kopf leicht an um zu ihm aufschauen zu können. Mit hochgezogenen Augenbrauen, leicht kratziger Stimme fragte ich nervös nach.

"Ehrlich sein?" Schlucken. "Ich meine .. natürlich .. aber wie kommst du darauf?" 

LorciPorci-Siggi.gif

Reply

Lorcan

21, male

  Knallrümpfiger Kröter

Ravenclaw Abgeschlossen Koboldsteinclub Ausbildung Halbblut Hogwarts Gut Veela Ministerium EiR Everybody's Darling Magizoologe Pro-Offenbarung

Posts: 198

Re: The Love Game

from Lorcan on 02/19/2017 11:26 PM

Ich grinste verlegen. "Du hälst mich nicht ab ... aber es hat seinen Preis", meinte ich und es war so merkwürdig es so auszusprechen ... Ich fragte mich, was andere davon denken würden .. was- 

Ich sollte nicht an daran denken. Nicht jetzt. Nicht mit Serena.

Als sie den Ort erwähnte sah ich mich nochmal um und lächelte sanft.
"Oh ja", murmelte ich. "Es ist etwas geschehen, was ich auch noch gerne .. einlösen würde", meinte ich und zog meinen Zauberstab. Mit einem Schwung verzerrte ich mein Concealment-Zauber, welches auf einen Fleck in der Landschaft angewandt war, sodass sie sehen konnte, was ich vorbereitet hatte. Ein gemütliches Plätzchen, versteckt vor fremden Augen die hier vorbeikommen könnten.

"Ich hoffe es ist auch noch ein schöner Ort für etwas mehr .. als nur einen Kuss."

LorciPorci-Siggi.gif

Reply

Lorcan

21, male

  Knallrümpfiger Kröter

Ravenclaw Abgeschlossen Koboldsteinclub Ausbildung Halbblut Hogwarts Gut Veela Ministerium EiR Everybody's Darling Magizoologe Pro-Offenbarung

Posts: 198

Re: The Love Game

from Lorcan on 02/11/2017 03:36 AM

Da tauchte sie auf wie eine Schneeprinzessin. Nein, die war di Königin. Elegant und wunderschön. Ich hielt inne und sah sie einen Augenblick verträumt an, ging dann langsam auf sie zu und nahm ihre Hände in meiner, während ich sie weiter ans Ufer führte. Es kostete eine Menge Überwindung und viel mentale Vorbereitung. 

Ich schenkte ich mein verträumtestes Lächeln, legte eine Hand zart an ihr Kinn und legte sanft meine Lippen auf ihre, um endlich diesen Kuss einzulösen. Es war ein wundervoller, süßer Kuss bei dem ich nebenbei noch meine Daumen zärtlich ober ihre Wangen strich.

"Ich will dich immer sehen", murmel ich leise, als wir uns lösen.  

LorciPorci-Siggi.gif

Reply

Lorcan

21, male

  Knallrümpfiger Kröter

Ravenclaw Abgeschlossen Koboldsteinclub Ausbildung Halbblut Hogwarts Gut Veela Ministerium EiR Everybody's Darling Magizoologe Pro-Offenbarung

Posts: 198

Re: Musikzimmer im Ostturm

from Lorcan on 02/04/2017 02:06 AM

Thorn zuckte zusammen, als ich seinem Nacken näher kam, doch meine Verwirrung überspielte ich einfach indem ich es ignorierte. Trotzdem ließ mich das Zucken nicht los. Es musste einen Grund haben, und ich dachte diesen Grund wahrscheinlich zu kennen.. Wahrscheinlich war ich wirklich nicht der Einzige, der sich dabei bemühte alles beim Alten ruhen zu lassen. So zu tun als sei das hier normal

Je mehr ich mich damit beschäftigte, desto mehr merkte ich, dass das was für uns all die Jahre so offensichtlich und 'normal' wirkte in anderer Augen nicht so war. Unsere Intimität wurde mir erst seit dem Camp so richtig klar ... Egal wie nahe wir uns als Freunde standen, niemand anderes machte sowas. 

Was mich zu einer weiteren irritierenden Frage und Feststellung führte. Ich hatte nun endlich herausgefunden .. dass ich wirklich .. wirklich auch auf dasmännliche Geschlecht stand. Aber nicht einfach auf jeden. Natürlich nicht, bei Heterosexuellen war es ja auch nicht der Fall. 
Aber .. aber trotzdem! Ich versuchte noch immer nicht oft an diese Erkenntnis über mich selbst zu denken und brauchte Wochen - Monate um es herauszufinden und zu akzeptieren! Wobei .. wobei die Akzeptanz leicht kam, weil es mit Thorn war .. 

Aber was war mit ihm? Wie fühlte Thorn? Was ging in seinem Kopf vor? Wieso hatte er damals so etwas gesagt und .. wieso hatte er nicht so abgeschreckt gewirkt? Weil .. weil er mich kannte? Wegen meiner Gene? Hatten die so eine Wirkung? Sollte es nicht schockierender sein gerade weil wir und so lange kannten? 

Ich sagte lange nichts, als er mir beichtete wie viel das hier ihm bedeutete. Wie viel er für mich tun würde. Ich schluckte. Hart. Es fühlte sich an als hätte er mich mit den Worten erdrosselt und würde mir zugleich Messerhiebe in mein Herz geben. 

Das schlechte Gewissen.
Mein selbstsüchtiges Handeln.

Ich blieb still ohne eine Miene zu verziehen, denn in diesem Moment konnte ich einfach nichts darauf erwidern. Stattdessen schloss ich meine Arme um ihn und vergrub mein Gesicht in seiner Brust, weil mir fast zum heulen zumute war. 

"Was sagen?", flüsterte ich, weil ich meiner Stimme nicht mehr zutraute.

LorciPorci-Siggi.gif

Reply Edited on 02/04/2017 02:13 AM.

Lorcan

21, male

  Knallrümpfiger Kröter

Ravenclaw Abgeschlossen Koboldsteinclub Ausbildung Halbblut Hogwarts Gut Veela Ministerium EiR Everybody's Darling Magizoologe Pro-Offenbarung

Posts: 198

Re: Musikzimmer im Ostturm

from Lorcan on 02/01/2017 11:47 PM

Ich hatte gerade etwas verdammt Merkwürdiges gesagt, oder? Denn Thorn wurde rot im Gesicht und als ich das merkte wurde ich auch gleich mit rot.
"Sorry", murmelte ich beschämt und sah weg während ich mir über den Arm strich. "Ich hab etwas Merkwürdiges gesagt .."  

Bevor die Stimmung aber wieder "merkwürdig" werden konnte zog er mich zu sich in die Decke, woraufhin ich schief lächelte, da er solche Kleinigkeiten immer wieder zu bemerken schien.
"Eiszapfen? So weit bin ich jetzt auch noch nicht", scherzte ich kopfschüttelnd. Aber mit seinem Körper an meinem und einer so nahen Aussicht auf seine Lippen stiegen in mir die Erinnerungen wieder hoch.

Er war wie eine glühende Flamme die über meine Haut leckte und mit mir verschmolz. Zarte Berührungen, zitternde Finger. Augen flogen auf, keuchende Atem, durchgereckte Rücken. Ein Versprechen. 'Es wird sich wunderschön anfühlen..'

Ich schloss plötzlich vollkommen still die Augen, atmete schwer und versuchte die Bilder zu verdrängen, als sich unsere Körper enger aneinanderschmiegten und ich das Gefühl hatte, als wäre ich für das hier nicht mehr bereit ... Als sei es nicht mehr ... normal.
Aber das konnte ich ihm nicht sagen, es bedrückte mich innerlich, doch ich lächelte bei seinen Worten, legte mein Gesicht in seinen Nacken und atmete seinen Duft ein unwillkürlich ein. 
Meine Finger schlossen sich ein wenig mehr in die Decke. Ein kleines Lachen entwich meinen Lungen. "Keine Ahnung, wie sehr?"

Nickend bestätigte ich es ihm. "Natürlich. You and I forever, 'til Death does us apart oder sowas", grinste ich.

LorciPorci-Siggi.gif

Reply

Lorcan

21, male

  Knallrümpfiger Kröter

Ravenclaw Abgeschlossen Koboldsteinclub Ausbildung Halbblut Hogwarts Gut Veela Ministerium EiR Everybody's Darling Magizoologe Pro-Offenbarung

Posts: 198

Re: Musikzimmer im Ostturm

from Lorcan on 01/29/2017 11:39 PM

Ein Kuss auf meiner Stirn ließ meine Augenlider flattern und bereite mein überhitztes, pochendes Gehirn von jeglichen Gedanken und dunklen Emotionen.

Ohne ihn hätte ich mich wahrschinlich nicht richtig beruhigen können und auf mein Asthmaspray zurückgreifen müssen. Ich legte meine Hand stumm über seine, als ich meinen Kopf mit einem entpannteren Gesichtsaudruck wieder aufrichtete und durch halb offene Augen zu ihm auflinste und ein sachtes Lächeln schenkte. 

"Danke, dass du immer da bist", murmelte ich und vergrub die Finger meiner anderen Hand besitzergreifend in der Decke, die ihn umschlang. Der kalte Wind kühlte meine erhitzten Wangen ab und auch den Rest meines Körpers, als ich die Kälte bemerkte. Ich frierte von Natur aus schnell und war Kälte-anfälliger, aber durch den Stress hatte ich es nicht bemerkt-

Ich kicherte etwas High mit der vollgepumpten Erleichterung und küsste dankbar seine Finger in meiner Hand, die an meiner Wange lagen.
"Ich will ja sagen. Das ganze hat mich echt mitgenommen ... Es ist nicht so als hätte ich nicht selbst etwas versucht .. Aber am Ende hab ich Nichts gesehen, nur eine gaffende Leere. Ich bin blind ohne dich."

Und es erschreckt mich. Aber eigentlich habe ich nichts dagegen. 

LorciPorci-Siggi.gif

Reply

Lorcan

21, male

  Knallrümpfiger Kröter

Ravenclaw Abgeschlossen Koboldsteinclub Ausbildung Halbblut Hogwarts Gut Veela Ministerium EiR Everybody's Darling Magizoologe Pro-Offenbarung

Posts: 198

Re: Musikzimmer im Ostturm

from Lorcan on 01/29/2017 10:50 PM

Und ich will nicht auf Zeug herum reiten, das passiert ist und über das nicht weiter nachgedacht werden muss.

Etwas in meiner Brust zog sich zusammen, da ich mit der Hälfte meiner Gedanken immer noch im Zimmer unseres Camps hing und seine süßen Worte an meinem Ohr spürte. Ein Schauer lief mir wieder durch den Körper und ich blinzelte mich aus der Erinnerung rot werdend heraus. 

Er meinte im Moment unseren Weg nach der Schule. Und auch wenn nicht, auch wenn er das meinte was im Camp passiert war .. dann sollte es nichts ändern. Immerhin war ich diesen Deal mit Serena eingegangen. Ich wollte sie, nicht Thorn.

Ich schluckte schwer.

Ich... brauche dich einfach.

Mein Herz machte plötzlich einen doppelten Satz und setzte dann aus, als ich ihn anstarrte wie ein Pferd und dabei einige Sekunden beobachtete, wie sehr er sich über seine Worte aufzuregen schien. Es waren nur Kleinigkeiten an denen man es erkannte, wie das kräuseln seiner Oberlippe, das winzige Zucken seiner rechten Augenbraue und der kleinen Falte zwischen seinen Augen. Die Anzeichen tauchten immer auf, wenn er etwas sagte was ihm peinlich war oder nicht gefiel. Wofür er sich zusammenreißen musste.

Die Worte hatten ihn viel Kraft gekostet, das realisierte ich - desto sprachloser wurde ich. Ich wollte mich von ihm losreißen, meinen eignen Weg finden, meinen eigenen Weg gehen. Mich selbst finden. Das was mich ausmachte. Aber all diese Gedanken und Ziele wurden in diesem Augenblick durch diese Worte über einen Haufen geschmissen. Ohne weiteres packte ich sie und warf sie über die Schulter und sah wie die glänzenden imaginären Fäden mich und Thorn enger zueinander zogen und sich anspannten, bei der kleinsten Bewegung wunderschöne Klänge von sich gaben.

Wieder schluckte ich, ließ den Kopf hängen, legte eine Hand über meine Augen die ich von dem Stress dieser überlaufenden Emotionen schloss und lachte erleichtert auf. Ein volles, Lachen gepaarpt mit einem Schluchzen, als mir Tränen anfingen über die Wangen zu laufen. Tonlos ließ ich mich neben ihm auf die Knie fallen und legte meinen Kopf und meine Arme auf seinen Schoss, um mich zu beruhigen.

Die grelle Leere was ich zuvor gesehen habe als ich an die Zukunft dachte füllte sich wieder nach und nach, und wieder bemerkte ich, dass ...

"I-Ich brauche dich auch."

LorciPorci-Siggi.gif

Reply

Lorcan

21, male

  Knallrümpfiger Kröter

Ravenclaw Abgeschlossen Koboldsteinclub Ausbildung Halbblut Hogwarts Gut Veela Ministerium EiR Everybody's Darling Magizoologe Pro-Offenbarung

Posts: 198

Re: Musikzimmer im Ostturm

from Lorcan on 01/29/2017 01:23 PM

Meine Sicht wurde wieder klarer woraufhin ich überrascht feststellte, dass mit Thorn durch's Haar strich. Doch etwas hielt mich davon ab seine Hand wie sonst immer mit einer humorvollen Grimasse wegzupatschen. Meine Hand blieb ganz konsequent unten an meiner Seite, denn ich konnte mich nicht dazu bewegen es zu tun. Zu sehr hatte ich diese Nähe zwischen uns vermisst. Sie war immerhin ein ständiger Begleiter aus unserer Kindheit gewesen. 

Stattdessen lächelte ich ein wenig weiter und blickte ihn -ohne es wirklich zu realisieren - sanft an. Er merkte natürlich immer wenn ich in Gedanken verloren war. Er kannte als einziger so wirklich wie ich tickte - außerhalb der Familie. ......
Falsch. Er IST Familie. Natürlich kennt er mich.

Immerhin .. waren wir wie Brüder.

Wo sonst immer bei dem Gedanken ein warmes Gefühl entstand wurde nun durch etwas Bitteres ersetzt, was mir rätselhaft blieb.

Während ich im zuhörte merkte ich nicht, wie mein Lächeln von Sekunde zu Sekunde ein bisschen mehr verschwand. Dann schnaubte ich belustigt. "Es klingt nach dir" meinte ich grinsend - aber auch hier, das Grinsen fühlte sich nicht real an, obwohl ich es so meinte. 
"Anscheinend hat deine Mutter letzendlich doch auf dich abgefäbrt, Thorn. Nein, du hattest schin immer etwas von ihr in dir, wenn ich jetzt so drüber nachdenke ... Auf jeden Fall passt es zu dir. Die Welt entdecken, reisen, sich entdecken und all der Kram ..."

Ich seufzte und fuhr mir durch's Haar. Aber nicht lange und er hatte es geschafft, dass ich ihm misstrauisch anblickte und zuhörte, bis er mich vollends stutzig machte mit seiner Frage. Es war in dem Moment als würde sich irgendein Knoten um mein Herz lösen, welches es umschlossen und erdrückt hatte.
"Ehm ..", sichtlich sprachlos blickte ich mit großen Augen um uns herum und dann zu ihm. "D-du willst wirlich .. mit mir?"

LorciPorci-Siggi.gif

Reply Edited on 01/29/2017 02:44 PM.
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  15  |  »  |  Last

« Back to previous page