Search for posts by Thorn

First Page  |  «  |  1  ...  8  |  9  |  10  |  11  |  12  ...  13  |  »  |  Last Search found 128 matches:


Thorn

21, male

  Schlickschlupf

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut LoH Arbeitslos Rebell Musiker Pro-Offenbarung

Posts: 176

Re: Im Jungenschlafsaal

from Thorn on 06/21/2016 12:29 AM

Er war so anschmiegsam wenn man wusste wie man ihn anfassen musste - im übertragenen Sinne. Er konnte hart sein wie Granit und stur wie ein Esel, aber im Grunde war er so sensibel wie ich auch. Und machte sich Gedanken um solche Dinge. Wahrscheinlich liebte ich ihn deswegen wie einen Bruder. Weil wir uns so ähnlich waren manchmal.
Trotzdem legte ich überrascht den Kopf schief als ich hinter den zerkraulten Wust an Haaren diese Bitte hörte. Ich sollte also bleiben wie ich bin? Ich musste leise lachen. Weit weg war ich von perfekt oder richtig und alles wusste er auch nicht. Was er wohl sagen würde, wenn ich mich eines Tages outen würde? Im Bewusstsein, dass ich ihn geknuddelt, geknutscht und gekrault hatte? Musste es denn wirklich sein?
"Danke, Bro.", sagte ich nur leidse und so unendlich warm. Wenn er so etwas sagte war die Welt immer für einen Moment in Ordnung. Sacht lehnt ich mich zu ihm hinunter und setzte einen brüderlichen Kuss auf seinen Hinterkopf. "Ich bin immer hier, wenn du deine kläglichen Versuche starten willst." 
Leidse lächelte ich und tätschelte kurz seinen Kopf. So viele Gedanken in einem Kopf. Irgendwann würde er einfach platzen und eine selige Ruhe würde sich in Lorcan breit machen. Ich hoffte es zumindest.
 
Aber was er über seine Erfahrungen zu sagen hatte, das ließ ich erstmal unkommentiert und hörte zu. Es war ganz gut, dass er abgedreht von mir lag, denn als ich das Wort "Fanclub" hörte verzog ich das Gesicht als wäre dieser Club nichts Besseres als ein eitriges Geschwür. Verdammte Drecksvotzen, dachte ich mir dabei und versuchte doch ruhig zu bleiben.
"Das sind sie auch nicht wert.", murrte ich trotzdem und schnaubte leise. "Du hast was Besseres verdient, sorry dafür. Aber... es hat dir bis dahin doch gefallen?"
Ich fragte ganz offen und ohne Scheu, es war ja nichts daran. Trotzdem hatte ich aufgehört ihn zu kraulen. Das passte irgendwie nicht mehr zum Thema. "Hast du generell schon mal... Haut an Haut gelegen? Also.. dieses Gefühl?", setzte ich bei und schmunzelte. Das war doch das Schönste daran. Wenn es nach mir ginge... könnte es immer so sein. Haut an Haut, Körper an Körper. Es gab nichts, was man damit vergleichen konnte.  

Fly the ocean in a silver plane. See the jungle when it's wet with rain. Just remember till you're home again.
Thornii-Siggi_von_Juelie.gif
And I'll be so alone without you, maybe you'll be lonesome too. Just remember when a dream appears: You belong to me.

Reply

Thorn

21, male

  Schlickschlupf

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut LoH Arbeitslos Rebell Musiker Pro-Offenbarung

Posts: 176

Re: Zukunfts-Thread I

from Thorn on 06/20/2016 11:50 PM

Leise vor mich hinsummend, aber völlig fokussiert saß ich unter diesem Krüppel von einem uralten Baum und streckte die Beine aus. Der Sommer war endlich gekommen. Unfassbar, dass das noch passierte. Es wühlte etwas in meinem Inneren auf, das flüsterte: Sommerferien. Ich musste lächeln. 
Jeden Sommer entwischte ich regelmäßig Eltern und Zuhaus und machte mich auf den Weg in die Stadt. Ich verpasste mir den Namen Alex und hing mit den Skaterjungs rum, die nicht mehr danach fragten woher ich kam und warum ich nach dem Sommer wieder verschwand. Und ich traf Lucas. Oder Eric. Und tat all die Dinge mit ihnen, die ich mir den Rest des Jahres verkniff. 
Mit Lucas hatte ich im Sommer zuvor sogar so eine Art... Beziehung gehabt. Ich konnte natürlich nicht erwarten, dass er auf mich wartete. Natürlich nicht. Aber wer wusste schon ob er derzeit vergeben war?
Die Melodie in meinem Kopf nahm Gestalt an und ich zückte mein kleines ledergebundenes Büchelchen um meine Gedanken hinein zu kritzeln. Mal sehen ob daraus ein Text wurde.
How many ways to say I love you..
How many ways to say that I'm not scared
When you're by my side
There is no denying

Ich hielt inne und auch das Summen verstummte. Kurz sah ich auf, wischte mir eine der Haarsträhnen aus dem Gesicht, die ein leichter Sommerwind zerzauste, der schon wieder über den Hügeln verschwand und dachte nach. Ja, das traf es. Aber eines fehlte noch: Der Grund warum ich lächelte. Ich stellte mir vor wie ich mit Lucas an der Themse entlang ging und er einfach lachte. Dann schrieb ich die wichtigste Zeile des Songs in mein Buch:

I can't wait for me and you

Schritte? Neugierig hob ich den Blick und blinzelte aus dem Schatten heraus. Lorcan. Dass der Junge aber auch immer genau wusste wo ich bin, das war schon ein Phänomen. Lachend schüttelte ich den Kopf, legte den Bleistiftstummel ins Buch und klappte es zu. Manchmal durfte er einen Blick hinein werfen, aber sicher nicht heute. Noch nicht.
"Ich grüße Euch, Ritter von der untervögelten Gestalt.", flötete ich bester Dinge und funkelte ihn heiter an. "Doch lasset erkennen: Warum schauet Ihr drein wie ein Waschlappen nach der Waschung?"
Man hätte schon blind sein müssen um nicht zu erkennen, dass er irgendetwas auf dem Herzen hatte.

Dann setzte er sich und sprach von unseren Haustieren. Für ein paar Sekunden entglitt mir jeder Gesichtszug, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass der Blödsinn ihn so sehr belastete. Mein fuckings Dreckeule pickte alle Nase lang auf irgendetwas rum. Ehrlich gesagt hatte ich keine Ahnung, warum ich sie noch hatte und nicht schon im See ertränkt hatte.
Seufzend legte ich mein Buch beiseite und streckt den Finger nach Butterball aus, der gerade auf Lorcans Schulter herumwuselte. "Verzauber sie einfach. Tu ihr ruhig weh, die hat sie eh nicht mehr alle.", grummelte ich und zuckte mit den Schultern. "Wir deklarieren es einfach als Hausübung."
Langsam begann ich Butterball zu kraulen - mit einem Finger nur, natürlich - und musterte meinen Bro noch einmal. "Sag mal, ist alles okay mit dir?", entfuhr es mir. "Du siehst irgendwie nicht so ganz komplett aus. Korb gekriegt?" 

Fly the ocean in a silver plane. See the jungle when it's wet with rain. Just remember till you're home again.
Thornii-Siggi_von_Juelie.gif
And I'll be so alone without you, maybe you'll be lonesome too. Just remember when a dream appears: You belong to me.

Reply

Thorn

21, male

  Schlickschlupf

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut LoH Arbeitslos Rebell Musiker Pro-Offenbarung

Posts: 176

Re: Im Jungenschlafsaal

from Thorn on 06/20/2016 01:26 AM

Und da lachte er wieder. Mission erfolgreich. Ich grinste einfach zurück und zwinkerte ihm mit beiden Augen gleichzeitig zu. Ich wusste, dass er mir nie lange böse sein konnte, genauso wenig wie ich ihm, aber irgendwann würde ich lispeln und er würde nicht lachen. Irgendwie war das ein unguter Gedanke. Deswegen verwarf ich ihn auch schnell wieder. 
Während ich so leise meine Wache hielt um darauf zu achten, dass die kleine Flamme im Ofen nicht direkt wieder ausging hörte ich hinter mir dieses unweigerliche Niesen. Stumm seufzte ich. Lorcan neigte manchmal dazu schnell krank zu werden - ein Paradoxon der besonderen Art, wenn man bedachte wie kräftig er generell war. Aber dann hin und wieder diese Asthmaanfälle. Generell eher anschlagbare Bronchien. Und auf der anderen Seite wieder der Umstand, dass er es hasste, wenn ich ihn darauf ansprach. Also ließ ich es. Warf nur einen prüfenden Blick zu ihm rüber als er endlich unter dem Rascheln der Decke verschwunden war.
"Kleiner Depp.", meinte ich liebevoll lächelnd und raffte mich auf. Ich machte mich auf zu meiner Truhe und zog mir selbst den schweren, grobmaschigen, aber doch irgendwie anschmiegsamen schwarzen Wollpullover heraus, den ich selbst beim Schlafen so gern trug.
"Ich weiß, ich weiß..", gab ich lauschiger zu und setzte mich auf die Bettkante, nur um direkt weiter aufs Bett zu rutschen und mich an den hohen Bettpfosten zu lehnen. Ganz ruhig legte ich die Hand an Lorcans Hinterkopf und begann seinen Kopf zu kraulen. "Will nur sagen: Wenn du Hilfe brauchst, red ruhig mit mir. Ich versuch auch dich nich zu verarschen."
Darauf musste ich wieder leise lachen und zog vorsichtig die Decke etwas weiter über seinen Nacken. Genüsslich streckte ich die Beine aus und wackelte mit den Zehen in der immer wärmer werdenden Luft. "Erzählst du mir.. wie weit du schon warst?", fragte ich leiser als könnte uns jemand hören. Was natürlich schwachsinnig war, aber was sollte es?

Fly the ocean in a silver plane. See the jungle when it's wet with rain. Just remember till you're home again.
Thornii-Siggi_von_Juelie.gif
And I'll be so alone without you, maybe you'll be lonesome too. Just remember when a dream appears: You belong to me.

Reply Edited on 06/20/2016 01:29 AM.

Thorn

21, male

  Schlickschlupf

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut LoH Arbeitslos Rebell Musiker Pro-Offenbarung

Posts: 176

Re: Im Jungenschlafsaal

from Thorn on 06/17/2016 12:29 AM

Wie ein Schamane mit den verwuselt halb zusammen gebundenen Haaren und der Kuschelsteppdecke meiner Mutter um die Schultern stand ich da und grinste erleichtert als mein Bro mir zu vergeben schien. Er war mir einfach wichtig, so war das Leben. Einen Moment drückte ich ihn ein bisschen fester und streckte seinem Tätscheln meinen Kopf entgegen. 
Dann lächelte ich ihn einfach lieb an als er sich umdrehte und nahm ihn wieder in den Arm. Dass er nicht so ein extremer Kuschler war wie ich, das war mir klar, aber gerade ging es nicht anders. Ich konnte einfach nicht gut damit umgehen, wenn er böse mit mir war. Noch nie. Selbst als Kinder hatte ich mich immer so unsagbar schlecht gefühlt in so einem Moment.
"Ich bin unfassbar süß, daran liegst.", veräppelte ich ihn mit der Lispelstimme, die ich als kleiner Junge immer gehabt hatte, durch diese miesen Zahnlücken. Das brachte ihn meistens zum Lachen.
Dann nickte ich zurück zum Bett. "Kuschel dich ein, ich heiz was an. Ist lausig kalt noch nachts. Macht wahrscheinlich der beschissene Sommer.", meinte ich, überließ ihm die Decke und ging hinüber zum Ofen. Ich zog den Zauberstab und sprach leise einen Spruch, sodass zumindest eine sehr kleine Flamme im Ofen aufflackerte. Immerhin wollte ich ja keine Sauna aus dem Schlafsaal machen. Nur einen halbnassen Typen vor einer Sommer-Erkältung bewahren.
Eine Weile hockte ich so vor dem Ofen und dachte nach. Ganz ernsthaft und ohne Blödeleien dabei. Klar, wollte ich Lorcan nicht behandeln wie ein Kind und klar, mir war bewusst, dass manche Dinge eben einfach geschehen mussten, wenn sie geschahen, aber trotzdem. "Dir ist klar, dass dir das nicht peinlich sein muss, oder?", fragte ich irgendwann mit gerunzelter Stirn zu ihm rüber. "Mit mir über sowas zu reden. Oder?"

Fly the ocean in a silver plane. See the jungle when it's wet with rain. Just remember till you're home again.
Thornii-Siggi_von_Juelie.gif
And I'll be so alone without you, maybe you'll be lonesome too. Just remember when a dream appears: You belong to me.

Reply

Thorn

21, male

  Schlickschlupf

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut LoH Arbeitslos Rebell Musiker Pro-Offenbarung

Posts: 176

Re: Crack-Sideplay-in-der-Realität-weil-keine-Ahnung

from Thorn on 06/16/2016 11:59 PM

War das nicht die kleine Laserowa, von der ich letztens mit Lorcan die Rede hatte? Jetzt fiel mir erst auf, dass sie tatsächlich etwas an sich hatte. Grinsend ließ ich den Shirtsaum sinken und legte den Kopf schief. "Kätzchen, kratz nicht..", brummte ich heiter als sie diesen pissigen Gesichtsausdruck auflegte. Aber ohne zu zögern kam ich zu ihr rüber, legte erst die Gitarre beiseite und dann mich neben sie. Gerade so bekam ich ein Kissen zu fassen und knüllte es mir hinter den Kopf. Gammelstellung. Besser als alles. Der Alk war tatsächlich gut gekühlt.. sodass ich kurz den Bauch etwas einzog als er sie ihn eingoß und lachte als dadurch die Hälfte links und rechts wieder von selbst wegrannte. Dann sah ich sie entschuldigend an und hielt still. Ein extreeeem überraschter Gesichtsausdruck machte ich breit als ich merkte wie gut sie sowas konnte.. beeindruckend. So beeindruckend, dass ich gar nicht merkte wie Lorcan zur Runde kam. Ich ließ die anderen reden und sah mit Serena nochmal genau an. Dann streckte ich die Hand aus und strich ihr einen Tropfen Alk vom Mundwinkel. "Gekonnt ist gekonnt.", flüsterte ich dreist und lachte dann einfach. 
Als Lorcan sich neben mir fallen ließ lachte ich noch. "Hey! Du hier!", witzelte ich und beobachtete wie er seinen Schnaps kippte. Okay.... da gabs Redebedarf. Irgendwann. Stattdessen winkte ich ihm einfach. "Schenk mal nach und gib mir auch was, du Egoist."
Gerade als ich meinen Schnaps kippen wollte kam Bonnie auf mich zu. Die süße Bonnie, dieser wunderhübsche Engel. Und sah erwartungsvoll aus. Mitten im Schluck hielt ich inne. Keine Ahnung, was sie gesagt hatte. Oder als Aufgabe. Aber hey! Die süße Maus durfte alles! Aber als sie sich zu meinem Schuh beugte war gut. "Moment, Moment!", meinte ich und legte mich richtig hin um das Bein quer durch die Luft zu strecken. "Ich lass dich doch nicht vor mir knien, Bonninchen. Respect for women!", feixte ich und zwinkerte ihr zu als sie sich an meinem Schuh zu schaffen machte. Undd noch einmal als sie durch war.
"Möööhh.. Jetzt hab ich nen Krampf im Arschmuskel... geiler Resekt.", moserte ich zu Lorcan gewand und hielt ihm mit Hundeblick mein leeres Schnapsglas hin. Das konnte ja heiter werden hier.

Fly the ocean in a silver plane. See the jungle when it's wet with rain. Just remember till you're home again.
Thornii-Siggi_von_Juelie.gif
And I'll be so alone without you, maybe you'll be lonesome too. Just remember when a dream appears: You belong to me.

Reply Edited on 06/17/2016 12:00 AM.

Thorn

21, male

  Schlickschlupf

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut LoH Arbeitslos Rebell Musiker Pro-Offenbarung

Posts: 176

Re: Im Jungenschlafsaal

from Thorn on 06/15/2016 12:22 AM

Ich hasste diese Momente wenn wir beide uns nur noch anmoserten. Na gut, ich war auch nicht eitel genug um nicht zugeben zu können, dass ein Großteil daran wohl an meiner flapsigen Art lag. Aber wie das ausdrücken? Das fiel mir immer am schwersten in so einer Situation. Deswegen hielt ich einfach mal die große Fresse und hörte zu. 
Gerade als er schauderte und sich die Arme rieb entschloss ich mich einfach ihn mit unter die Decke zu ziehen, aber er war schneller. Und er war pissed. Still seufzend schloss ich für einen Moment die Augen. Ich verstand ihn ja: Wer wollte denn bitte von seinem Bro behandelt werden wie eine Jungfrau, selbst wenn man eine war? Keine Sau.
Als ich die Augen öffnete stand er immer noch am Fenster. Und fror sich wahrscheinlich den Arsch ab. Langsam rappelte ich mich auf, zog die Decke hinter mir her und legte sie mir um den Rücken als ich zu ihm rüber schlurfte. Ohne zu fragend umarmte ich ihn einfach von hinten und die Decke umschlang uns beide wärmend und kuschelig. Ich lehnte die Schläfe an seinen Hinterkopf und sah mit ihm ins Nichts.
"Sorry, Dude. Ich bin ein Pisser manchmal.", murmelte ich und seufzte leise. Das Thema mit mir und Roxanne ließ ich einfach fallen, wir hatten wohl genug darüber geschwafelt und gerotzt, wer hier schockiert und wer hier angegeilt war. Das musste nicht noch breiter getreten werden.
"Ich.... ich will dir doch nur klar machen, dass du ein Mordstyp bist.", gestand ich ein, es war ja immerhin die Wahrheit. "Und.. na ja.. dass ich denke, du machst dir zu viele Gedanken."
Etwas unbeholfen zuckte ich mit den Schultern. Woher sollte ich denn wissen wie ich das am besten anstellte? Ich war ein 16jähriger Depp. Genau wie er. "Wenn ich ein Mädchen wär hätte ich dich schon dreimal auf ein Date eingeladen. Um dich dann flach zu legen, so einfach sieht's aus. Ob mit Erfahrung oder ohne."
Schräg versuchte ich zu ihm zu linsen. Ich hatte irgendwie das Gefühl, dass es das nicht besser machte. "Sei nicht böse, okay?" 

Fly the ocean in a silver plane. See the jungle when it's wet with rain. Just remember till you're home again.
Thornii-Siggi_von_Juelie.gif
And I'll be so alone without you, maybe you'll be lonesome too. Just remember when a dream appears: You belong to me.

Reply

Thorn

21, male

  Schlickschlupf

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut LoH Arbeitslos Rebell Musiker Pro-Offenbarung

Posts: 176

Re: Im Jungenschlafsaal

from Thorn on 06/14/2016 11:38 PM

Sehr, sehr langsam wanderten meine Brauen Richtung Haaransatz. Entweder mein bester Freund sagte mir gerade, dass ich nicht gerade der Typ Junge war, dem Mädchen nachrennen könnten oder er machte mir klar, dass ich als sein Bro die Finger von Roxanne hätte lassen sollen. Beides jetzt nicht gerade schmeichelhaft, wenn man es genau betrachtete. 
"Du solltest vorsichtig und bedacht weitersprechen, mein Hasenkind, sonst könnte ich noch eingeschnappt von dannen ziehen.", meinte ich schließlich. Klar, ich hielt nicht viel von perfektem Aussehen aber als Grottenolm sah ich mich jetzt auch nicht an. Und es gab genug Flirts an dieser Schule, die mir das bestätigten. "Sie fand mich heiß, ich fand sie heiß. Das war das ganze Thema. Oder schockiert dich jetzt, dass sie und ich generell sexuell aktiv sind?"
Na gut, ganz so war es jetzt nicht gewesen. Aber das würde zuweit führen. Und eindeutig zu tief in die Materie.
Nahezu sofort hob ich beruhigend die Hände und wedelte kurz damit auf und ab, wie ein Yogameister bei einer Entspannungsübung. Dann ließ ich mich wieder zurückfallen und zog mir die Decke etwas über die Schulter; der Abendwind, der durchs Fenster kam war doch verdammt kalt. Aber ich war zu faul um aufzustehen und mir ein Shirt zu suchen. "Ist ja gut, ist ja gut, ich halt ja schon die Klappe.", grinste ich beschwichtigend und zuckte dann mit den Schultern. "Wenns passiert, dann passierts. Und gut ist. Deal? Und jetzt nochmal zu der Laserowa."
Und mit dem Ton schmuste ich mich lächelnd ins Kissen und sah ihn einfach eine Weile an. "Wann fragst du sie nach einem Date?" 

Fly the ocean in a silver plane. See the jungle when it's wet with rain. Just remember till you're home again.
Thornii-Siggi_von_Juelie.gif
And I'll be so alone without you, maybe you'll be lonesome too. Just remember when a dream appears: You belong to me.

Reply

Thorn

21, male

  Schlickschlupf

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut LoH Arbeitslos Rebell Musiker Pro-Offenbarung

Posts: 176

Re: Im Jungenschlafsaal

from Thorn on 06/13/2016 02:01 AM

Einfach einen Moment kuscheln. Ich verstand nicht und würde nie verstehen, warum es Kerle gab, die das nicht taten, weil sie es als nicht männlich genug ansahen. Es war doch nur natürlich. Lieb gehalten zu werden, sich hin und wieder geborgen fühlen zu wollen war doch so menschlich. Ich lächelte einfach nur.
Bis er mich mit diesen großen, entsetzten Augen ansah. Das forderte einfach ein Lachen, wenn auch ein unkontrolliertes. Die Nacht mit Roxanne war etwas Besonderes gewesen, das auf jeden Fall. Sie war die einzige Person auf dieser Welt, die wusste, dass ich schwul war und trotzdem war das was wir da hatten schön gewesen. Nicht auf eine Weise, die ich wieder brauchte... aber die allgemeine Vorstellung, dass Schwule sich nur ekelten und sonst nichts stimmte wohl nicht. Auch wenn es verkorkst gewesen war und sich nicht richtig angefühlt hatte.
"Wann ist doch Wurscht.", meinte ich deswegen nur und grinste. "Und es passiert auch sicher nicht wieder. Nennen wir es... einen Unfall." - Und wieder musste ich lachen. - "Warum schockiert dich das so übel?!"
Weil sie so gut befreundet waren, war mir schon klar. Aber nur, weil ich für ihn wie für einen Bruder empfand musste das nicht auf Roxy überschwingen.
So unruhig, so nervös, so angespannt. Langsam setzte ich mich auf um ihn von der Seite zu betrachten. Dass es ihm wirklich unangenehm war mit mir darüber zu reden! Es war so süß, dass es schon wieder rührend war. Vorsichtig knuffte ich seine Schulter mit meiner an. "Jetzt beruhig dich mal, da ist gar nichts dran.", murmelte ich um ihn etwas zu beruhigen. "Es ist schön. Es kann sich wundervoll anfühlen. Wenn du die Richtige hast."
Wieder musterte ich ihn von der Seite, ganz zurückhaltend um ihn nicht zu bedrängen. "Hast du Angst?"

Fly the ocean in a silver plane. See the jungle when it's wet with rain. Just remember till you're home again.
Thornii-Siggi_von_Juelie.gif
And I'll be so alone without you, maybe you'll be lonesome too. Just remember when a dream appears: You belong to me.

Reply Edited on 06/13/2016 02:16 AM.

Thorn

21, male

  Schlickschlupf

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut LoH Arbeitslos Rebell Musiker Pro-Offenbarung

Posts: 176

Re: Im Jungenschlafsaal

from Thorn on 06/13/2016 01:10 AM

Er war böse mit mir. Oder er tat so. So oder so war er wieder einmal unfassbar niedlich, denn wenn Lorcan eins konnte, dann war es überzeugend zu schmollen. Ich wusste nicht ob er es nur tat um mich zu ärgern oder ob er es wirklich genoss, dass ich ihn jedes Mal kuschelte wie einen Stoffhasen... aber im Grunde war das auch egal. 
Ich legte den Arm um ihn und schnuffelte mein Gesicht an sein Profil. "Ärger mich nicht. Du weißt, dass ich nur so ne große Fresse habe. Im Grunde hab ich dich einfach nur lieb.", meinte ich sanft und lachte leise. Die Umarmung löste ich nicht, ich mochte es einfach, jemandem nah zu sein. Und mit meinem Bro nochmal mehr. Wenn wir uns irgendwann tatsächlich richtig streiten würden würde wahrscheinlich eine Welt zusammen brechen. Vielleicht sagte ich ihm deswegen nicht, dass ich auf Jungs stand.
Als er mir aber von Roxanne abriet runzelte ich doch die Stirn und lehnte mich wieder etwas zurück. "Ja, für dich, mein Freund.", witzelte ich. "Für mich ist sie einfach nur ein verdammt heißes, kluges, witziges Mädchen. DAS Mädchen überhaupt, klar? Sie weiß zumindest wo's lang geht." - Und zwinkerte frech. Als gäbe es da irgendetwas. Und das ließ mich grinsen.
Während er sich aufrichtete und sammelte blieb ich ausnahmsweise still und robbte im Kissen nur etwas höher um besser folgen zu können. Langsam aber sicher kam ich zu dem Schluss, dass Lorcan einfach eine Jungfrau sein musste. Was irgendwie süß war. Und in meiner Erinnerung auch irgendwie stressig. Eine Weile musterte ich ihn.
"Du bist 16 Jahre alt, Lorcan. Du hast doch sicher... Phantasien. Vorstellungen... Träume?", meinte ich schließlich ohne jede Bösartigkeit. Es musste so sein, das war doch normal. "Stellst du dir nie vor wie das ist?"
Ich legte den Kopf schief, denn ich war wirklich neugierig. Und wohl auch, warum er sich so genierte. 

Fly the ocean in a silver plane. See the jungle when it's wet with rain. Just remember till you're home again.
Thornii-Siggi_von_Juelie.gif
And I'll be so alone without you, maybe you'll be lonesome too. Just remember when a dream appears: You belong to me.

Reply

Thorn

21, male

  Schlickschlupf

Ravenclaw Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut LoH Arbeitslos Rebell Musiker Pro-Offenbarung

Posts: 176

Re: Im Jungenschlafsaal

from Thorn on 06/13/2016 12:29 AM

Lachend versuchte ich mich von seiner Pieksattacke wegzurollen, nur um mit einem lauten Knall auf den Holzdielen zu landen, erst aufzujammern und dann weiter zu lachen. Feixender Weise rieb ich mir den angehauenen Ellenbogen und blieb einfach mal so liegen. "Wie man sticht! Hört sich an als würde ich dir weh tun!", grinste ich.
Erst nach ein paar Minuten raffte ich mich wieder auf, zog mich aufs Bett und warf mich einfach neben Lorcan. Ganz entspannt verschränkte ich die Arme hinter dem Kopf und ließ die Sonne herrlich warm durchs Fenster auf meine nackte Brust scheinen. "Sieht kacke aus, sags ruhig.", brummelte ich milde verstimmt. "Ich sag einfach es war die Weasley, die mir nen Knutschfleck verpasst hat. Bei dem Feger.... nicht so abwegig, oder?" - Ich grinste ihn an. Stimmte ja auch, wäre Roxanne kein Mädchen, ich würde sie vom Fleck weg heiraten. Ohne Gemecker.
Dann legte ich mich auf die Seite, stemmte den Kopf auf den Arm und hörte mir an, was er zu der Sache mit dem intim werden zu sagen hatte. Ach, Lorcan der Süße der I., du tust ja glatt so als wollte ich einen Playboy aus dir machen. "Ich red ja nicht von Bettgeschichten, Bro.", beschwichtigte ich ihn bevor er noch rot werden konnte. 
"Nein, ich meine: Wenn du sie ansprichst und wir gehen jetzt davon aus, dass ihr euch liebt und ihr zusammen kommt.", munkelte ich mal munter ins Blaue. "Wie ist's dann? Wär sie diejenige?"
Ich musste zugeben, dass ich nicht einmal wusste, ob Lorcan noch Jungfrau war. Wir redeten tatsächlich über alles, aber das Thema war ihm irgendwie immer unangenehm und mir machte es nichts aus. Alles... erzählte ich ihm ja auch nicht. Und hier in Hogwarts mal überhaupt den Raum zu haben um über Sex nachzudenken war sowieso ein wenig schwierig.  

Fly the ocean in a silver plane. See the jungle when it's wet with rain. Just remember till you're home again.
Thornii-Siggi_von_Juelie.gif
And I'll be so alone without you, maybe you'll be lonesome too. Just remember when a dream appears: You belong to me.

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  8  |  9  |  10  |  11  |  12  ...  13  |  »  |  Last

« Back to previous page