Search for posts by Anne

1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Last Search found 34 matches:


Anne

36, female

  Knallrümpfiger Kröter

Abgeschlossen Muggel Gut Muggelschule/-uni Privatunterricht Ehrenosterhase Lady Angestellter in Hammersmith Pro-Magie

Posts: 268

Re: [ABWESEND]

from Anne on 07/05/2018 07:22 PM

Mich nervt es so, dass ich die Zeit nicht mehr im Blick hab .....
Ich muss jetzt die nächsten zwei Wochen noch Gas geben und meine Prüfungen schaffen, dann krieg ich das hoffentlich wieder besser hin hier.
Also, bis 19.07. bin ich noch abwesend ._.
Anne, Keanu, Fynn, Aurora, Aegir, Joshua, Freyja, Pablo und Con

~ Emma

both sides

Cause if you get lost in the shadows There's a fire inside you Come on, carry your flame
And you know that I'll find you Be the light that guides you


step out of the shadows and into my life
silence the voices that haunt you inside
~ Take on the world by You me at six

Annesig0.png

Reply Edited on 07/06/2018 01:14 PM.

Anne

36, female

  Knallrümpfiger Kröter

Abgeschlossen Muggel Gut Muggelschule/-uni Privatunterricht Ehrenosterhase Lady Angestellter in Hammersmith Pro-Magie

Posts: 268

Re: [ABWESEND]

from Anne on 12/05/2017 08:48 AM

Es tut mir leid, dass ich mich schon wieder abmelden muss ... wo ich es ja nicht mal richtig geschafft hab, wieder da zu sein ....
Ein großes Entschuldigung an alle, die noch auf Antworten warten ... :(
Ich muss mich auf jeden Fall bis nächste Woche, also bis 11. Dezember abmelden, ich weiß schon jetzt, dass ich definitiv keine Zeit finden werde, hier etwas zu machen in den nächsten Tagen, so leid mir das tut :(

Betrifft: Anne, Keanu, Fynn, Aurora, Aegir, Joshua, Beau, Freyja, Deowine und Pablo

both sides

Cause if you get lost in the shadows There's a fire inside you Come on, carry your flame
And you know that I'll find you Be the light that guides you


step out of the shadows and into my life
silence the voices that haunt you inside
~ Take on the world by You me at six

Annesig0.png

Reply

Anne

36, female

  Knallrümpfiger Kröter

Abgeschlossen Muggel Gut Muggelschule/-uni Privatunterricht Ehrenosterhase Lady Angestellter in Hammersmith Pro-Magie

Posts: 268

Re: [ABWESEND]

from Anne on 10/19/2017 10:41 PM

Ich bin von 26. Oktober bis 3. November unterwegs und werde deshalb nicht online sein können. Für diesen Zeitraum melde ich dann meine Figuren abwesend.
Das sind:
Anne, Keanu, Fynn, Aurora, Aegir, Joshua, Beau, Freyja, Deowine und Pablo

~ eingetragen

both sides

Cause if you get lost in the shadows There's a fire inside you Come on, carry your flame
And you know that I'll find you Be the light that guides you


step out of the shadows and into my life
silence the voices that haunt you inside
~ Take on the world by You me at six

Annesig0.png

Reply Edited on 10/21/2017 12:30 AM.

Anne

36, female

  Knallrümpfiger Kröter

Abgeschlossen Muggel Gut Muggelschule/-uni Privatunterricht Ehrenosterhase Lady Angestellter in Hammersmith Pro-Magie

Posts: 268

Re: Zukunfts-Thread XII

from Anne on 06/12/2017 08:01 PM

Kai schien ernsthaft interessiert an dem Gespräch - natürlich, er hatte es auch angezettelt - und alles was er sagte, klang so ehrlich und hinterfragte kein einziges davon. Dass ich hier auf mein Taxi wartete, war völlig in den Hintergrund gerutscht.
"Das haben Sie aber wirklich sehr ...", setzte ich verlegen an und verstummte, als er mir plötzlich eine Haarsträhne hinter die Ohren strich. Diese Geste war viel zu vertraut für die Situation; das Kribbeln an der Stelle, wo seine Finger meine Haut gestreift hatten, müsste eigentlich eine Warnung sein, aber ich war einfach nur sehr geschmeichelt.
"... sehr charmant ausgedrückt ...", beendete ich meinen Satz und betastete errötend meine Schläfe. Dann grinste ich zurück.
"Stimmt, da haben Sie Recht. Aber Sie könnten auch wesentlich jünger sein, als Sie aussehen ..."
Mir war durchaus bewusst, dass sich irgendetwas in seinem Blick verändert hatte, aber ich konnte es nicht benennen oder einordnen. Mir entging auch nicht, dass er etwas näher rutschte, ob nun absichtlich oder nicht. Ein bisschen seltsam war mir ja schon, aber er war ja nur einfach nett ...
Ich wusste nicht, was ich zu ihm sagen sollte, ich wollte das Gespräch nicht mit einem Schweigen beenden, aber mir fiel keine einzige Frage ein. Also blickte ich ihn stattdessen einfach an und lächelte etwas verlegen, als sich unsere Blicke kreuzten und er meinen fest hielt.
"Miss, haben Sie ein Taxi bestellt?", fragte plötzlich die Stimme einer älteren Frau.
Vor mir an der Straße hatte ein Taxi gehalten, das Fenster an der Beifahrertür war herunter gelassen und die Fahrerin sah mich fragend an. Ich hatte komplett die Zeit vergessen ...
"Ehm ...", ich räusperte mich, "Ja ... ja, hab ich ..."
Ich griff nach den Taschen und stand etwas zerstreut auf.
"Hat mich sehr gefreut, Kai", verabschiedete ich mich von dem jungen Mann, stieg dann schnell in den Wagen und nannte der Frau meine Adresse, nachdem sie das Fenster wieder hochgefahren hatte.
"Da haben Sie sich aber einen hübschen jungen Mann geangelt, wenn ich das anmerken darf, Miss", meinte die Fahrerin mit einem kurzen Seitenblick zu mir, als wir losfuhren.
"Oh ... also ehm, eigentlich kenne ich ihn gar nicht ... er hat sich vorhin zu mir gesetzt."
Der Ausdruck, der sich dann auf dem Gesicht der Frau ausbreitete, holte mich wieder in die Wirklichkeit zurück und mit einem Schauer wurde mir bewusst, was eigentlich gerade passiert war.

both sides

Cause if you get lost in the shadows There's a fire inside you Come on, carry your flame
And you know that I'll find you Be the light that guides you


step out of the shadows and into my life
silence the voices that haunt you inside
~ Take on the world by You me at six

Annesig0.png

Reply Edited on 06/20/2017 09:40 PM.

Anne

36, female

  Knallrümpfiger Kröter

Abgeschlossen Muggel Gut Muggelschule/-uni Privatunterricht Ehrenosterhase Lady Angestellter in Hammersmith Pro-Magie

Posts: 268

Re: [ABWESEND]

from Anne on 06/04/2017 11:49 PM

So, dann muss ich diesen Thread leider auch mal benutzen ... Ich habe die Woche einiges aufzuholen, ihr fehlt mir jetzt schon

Ich werde mindestens bis 11. Juni nicht playn können, ich hoffe, ihr könnt so lange auf mich warten, aber ich verstehe auch, wenn jemand das Play dann frühzeitig beenden möchte.

Betroffen sind: Anne, Keanu, Fynn, Aurora, Aegir und Joshua

~eingetragen~

both sides

Cause if you get lost in the shadows There's a fire inside you Come on, carry your flame
And you know that I'll find you Be the light that guides you


step out of the shadows and into my life
silence the voices that haunt you inside
~ Take on the world by You me at six

Annesig0.png

Reply Edited on 06/05/2017 05:31 PM.

Anne

36, female

  Knallrümpfiger Kröter

Abgeschlossen Muggel Gut Muggelschule/-uni Privatunterricht Ehrenosterhase Lady Angestellter in Hammersmith Pro-Magie

Posts: 268

Re: Zukunfts-Thread XII

from Anne on 06/01/2017 09:00 AM

Es war seltsam ... anziehend, in seine Augen zu sehen. Sie schienen so klar zu sein, auch wenn ich in dem spährlichen Licht keine Frabe erkennen konnte. Und seine Stimme war ölig weich, aber alles andere als süß. Irgendwie fesselte er meinen Blick an sich und es fiel mir immer schwerer, weg zu sehen. Er war schon sehr charmant ...
"Ja, ich bin ebenfalls Einwanderer, wenn man das so nennen will ... ich komme aus Deutschland."
Meine Stimme war jetzt viel freundlicher und überhaupt nicht mehr distanziert. Aber im Moment kam mir nicht in den Sinn, dass das vielleicht gefährlich werden könnte - wieso auch? Meine Vorsicht war zwar irgendwie da, aber versteckt hinter einem Tuch, ich konnte sie nicht sehen oder spüren.
Ein noch ziemlich frühlinghaft kühler Windstoß brachte die Einkaufstüten auf der Bank zum zittern und eine davon fiel um, also packte ich sie kurzerhand, um sie zwischen meinen Füßen einzuklemmen. Jetzt wirkte der Abstand zwischen mir und dem jungen Mann nicht mehr ganz so groß ... Und ich beugte mich etwas zu ihm rüber, als ich auf sein offensichtlich flirten antwortete: "Sehr freundlich von Ihnen, aber meinen Sie nicht, ich bin etwas zu alt?" Dabei konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen.
Würde ich die Stimme in meinem Kopf wahrnehmen, hätte sie mir vermutlich zugeschrien, dass ich anscheinend lebensmüde war.
Aber ich hörte nichts.

both sides

Cause if you get lost in the shadows There's a fire inside you Come on, carry your flame
And you know that I'll find you Be the light that guides you


step out of the shadows and into my life
silence the voices that haunt you inside
~ Take on the world by You me at six

Annesig0.png

Reply

Anne

36, female

  Knallrümpfiger Kröter

Abgeschlossen Muggel Gut Muggelschule/-uni Privatunterricht Ehrenosterhase Lady Angestellter in Hammersmith Pro-Magie

Posts: 268

Re: Zukunfts-Thread XII

from Anne on 05/21/2017 12:25 AM

Ich war ehrlich verwirrt. Der Mann rückte nicht näher heran. Er nahm die Taschen nicht von der Bank oder bat mich darum. Er laberte mich nicht doof von der Seite an oder gar anzüglich oder ähnliches. Er versuchte nicht, mich anzufassen.
Kai saß einfach so auf der Bank und wartete - so wie ich. Er sagte nichts mehr, schien in Gedanken versunken - bis er sein Handy hervor holte und seine Nachrichten las. So wie es sich anhörte, nichts allzu sehr erfreuliches. Er seufzte tief und sagte laut, dass sein Treffen heute nicht mehr stattdinden würde ... Dabei war ich mir nicht ganz sicher, ob er mich ansprach oder nur Sebstgespräche führte. Er war einfach ein junger, höflicher Mann, der auf jemanden wartete. Oder besser gewartet hatte.
Mir war immer noch unwohl - aber das war mir um ehrlich zu sein auch schon gewesen, bevor er plötzlich da gestanden hattte wie aus den Schatten getreten. Das hieß, was mir eigentlich Angst machte, war die Tatsache, dass es Nacht war - und die Geschichten, die man damit in Verbindung setzte. Wäre es Mittag, hätte ich mir vermutlich viel weniger dabei gedacht.
Ich reagierte einfach wieder total über - statt vorsichtig zu sein, schob ich grundlos Panik. Rein gar nichts hatte darauf hingedeutet, dass er auf irgendeine Weise gefährlich war. Ein bisschen seltsam vielleicht, ja, aber wer war denn niemals komisch? Ich musste ja niht gleich naiv drauf los plappern, aber was sprach denn dagegen, sich freundlich zu unterhalten? Ganz unpersönlich, einfach nur, um die Zeit ein bisschen schneller vergehen zu lassen.
Also sah ich ihn wieder an, während er fast noch hoffnungsvoll den Blick über die Straße gleiten ließ, bevor er sich dann wieder direkt an mich wandte. Ich entschied, dass das eine Frage war, die man durchaus ungezwungen beantworten konnte.
"Mittlerweile wohne ich in London, mir gefällt es hier", antwortete ich wahrheitsgemäß und schielte fast reflexartig nochmal auf das Handydisplay. Was ja vollkommen unnötig war, immerhin hatte ich eben erst nochmal drauf geschaut.
"Und ehm, Schade wegen Ihres Treffens", fügte ich dann noch hinzu.

both sides

Cause if you get lost in the shadows There's a fire inside you Come on, carry your flame
And you know that I'll find you Be the light that guides you


step out of the shadows and into my life
silence the voices that haunt you inside
~ Take on the world by You me at six

Annesig0.png

Reply

Anne

36, female

  Knallrümpfiger Kröter

Abgeschlossen Muggel Gut Muggelschule/-uni Privatunterricht Ehrenosterhase Lady Angestellter in Hammersmith Pro-Magie

Posts: 268

Re: Zukunfts-Thread XII

from Anne on 05/17/2017 08:40 PM

Auch wenn er in freundlichem Plauderton mit mir sprach, hörten ich seine Worte fast wie eien Drohung an. Es klang irgendwie falsch, dass er so offensichtlich die Tatsache ansprach, dass sich eine Frau immer noch nicht abens oder nachts alleine auf die Straßen trauen konnte, ohne ständig auf der Hut zu sein, weil die Gefahr, plötzlich angefallen zu werden, zu allgegenwärtig war. Sein Gesichtsausdruck, der in keinster Weise etwas zwilichtiges ausstrahlte, verursachte ein mulmiges Gefühl in meiner Magengegend. Irgendwas war hier seltsam.
Und es wurde noch seltsamer, als er sich neben mich setzten wollte. Hätte er sich den Zusatz mit der Anmache gespart, wäre es vielleicht besser gewesen ... Unbewusst dachte ich an den Tag an der Themse zurück, an dem ich mich am liebsten do nah wie möglich an Gideon gelehnt hätte auf der Bank. Es war schon verblüffend, wie sehr sich fast genau die selben Situationen so anders anfühlen konnten, nur, weil es eine andere Person war. Ich hatte wirklich etwas Angst, dass ich das Taxi heute nicht mehr kommen sehen würde. Dabei hatte der Fremde objektiv gesehen keine einzige Andeutunge gemacht, dass er schlechte Ansichten hatte. Aber in Anbetracht der Umstände war es dann einfach zu seltsam. So sah ich das zumindest.
Es machte mir sehr viel aus, dass er mich einfach so ansprach und keinerlei Anstalten machte, weiter zu gehen. Ich glaubte ihm nicht wirklich, dass er auf jemanden wartete. Und falls das doch die Wahrheit sein sollte, beruhigte es mich nicht wirklich. Auf wen wartete er?
Aber ich bezweifelte, dass ich es besser machen würde, wenn ich ihm zeigte, dass ich mich nicht sehr wohl fühlte, also meinte ich:
"Ist ja genug Platz ..."
Die Einkaufstüten neben mir nahm ich für ihn jedoch nicht weg. Zur Abwehr taugten sie zwar bestimmt nichts, aber es war mir lieber, da noch was stehen zu haben. Um klar zu machen, dass es für nichts weiter zu besprechen gab, drehte ich den Kopf leicht von ihm weg, aber nicht zu weit, so dass ich schnelle Bewegungen von ihm noch im Augenwinkel wahrnehmen konnte.
Er sprach trotzdem weiter - er stellte sich vor und entkräftigte damit gewaltig seine vorherige Aussage, dass er mich nciht doof anmachen wollte. Erwartete etwa, dass ich seine Hand schüttelte?
Obwohl ich gerade das komplette Gegenteil dachte, wandte ich mich ihm wieder zu und sah ihn ganz kurz an, bevor mein sich mein Blick auf die Hand in meiner Handtasche richtete.
"Anne", entgegnete ich und schluckte schwer, verärgert über meine Reaktion. Es ging ihn nichts an, wie ich hieß und wenn ich schon antworten musste, dann hätte ich ihm ja wenigstes einen anderen Namen sagen können ...
Laut ausatmend griff ich nach meinem Handy in der Jackentasche und blickte auf die Uhr. Es war genau zwei Minuten später als vorhin ... Großartig.

both sides

Cause if you get lost in the shadows There's a fire inside you Come on, carry your flame
And you know that I'll find you Be the light that guides you


step out of the shadows and into my life
silence the voices that haunt you inside
~ Take on the world by You me at six

Annesig0.png

Reply

Anne

36, female

  Knallrümpfiger Kröter

Abgeschlossen Muggel Gut Muggelschule/-uni Privatunterricht Ehrenosterhase Lady Angestellter in Hammersmith Pro-Magie

Posts: 268

Re: Zukunfts-Thread XII

from Anne on 05/16/2017 09:30 PM

Viel zu erschrocken zuckte ich zusammen, als mich plötzlich jemand ansprach. Ich blickte in die Richtung, aus der die männliche Stimme gekommen war, und sah ein paar Schritte neben mir einen großgewachsenen Mann, der mich freundlich anlächelte. Ich hatte ihn gar nicht kommen hören ...
"Guten Abend", sagte ich freundlich und lächelte zurück. Das war mehr ein Reflex als eine wirklich überdachte Handlung. Ich war es nun mal gewohnt, freundlich zu sein ...
Aber das hier ist ein denkbar unpassender Zietpunkt und Ort, um sich einen fremden, großen Mann anzulachen!, scholt ich mich selbst und mir stieg etwas Panik zu Kopfe. Ich sollte möglichst schnell versuchen, ihn zum weiter gehen zu bewegen. Mein Kopf fing schon an, sich irgendwelche absurden Szenarien auszudenken ...
Natrülich war es nicht fair, jemandem, den man nicht kannte und der eine höfliche, unverfängliche Frage stellte, zu unterstellen, er hätte schelchte Absichten - aber wer sprach denn bitte in der heutigen Zeit Unbekannte an, die einfach auf einer Bank saßen, und erkundigte sich, ob alles in Ordnung war?
Ich schlang mir meine Jacke noch etwas mehr um den Oberkörper; ein Geste, die völlig unnötig war, aber so konnte ich auch meine Handtasche fester nehmen und eine Hand so hinlegen, dass ich im Zweifelsfall schnell hinein fassen konnte.
"Nein, ich warte auf jemanden." Ich behielt meinen höflichen Ton bei, hielt mich aber bewusst knapp, um nicht viele Möglichkeiten zu geben, dass er das Gespräch fortsetzten konnte.
Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass er mich sehr eindringlich musterte ...

both sides

Cause if you get lost in the shadows There's a fire inside you Come on, carry your flame
And you know that I'll find you Be the light that guides you


step out of the shadows and into my life
silence the voices that haunt you inside
~ Take on the world by You me at six

Annesig0.png

Reply

Anne

36, female

  Knallrümpfiger Kröter

Abgeschlossen Muggel Gut Muggelschule/-uni Privatunterricht Ehrenosterhase Lady Angestellter in Hammersmith Pro-Magie

Posts: 268

Re: Zukunfts-Thread XII

from Anne on 05/15/2017 11:27 PM

Ausgerechnet heute mussten auf meiner U-Bahn-Linie Stationen gesperrt werden - ja, nicht nur eine, geich drei. Also hatte ich mich kurzerhand dazu entschlossen, mir ein Taxi zu rufen, direkt an die Station, an der ich austeigen hatte müssen. Es war eigentlich ein ganz schöner Tag gewesen, ich war mit meiner Schwester noch einkaufen gewesen - weswegen ich in der einen Hand vier Taschen voll unnötigen, aber schönen Klamotten und sogar etwas Schmuck hatte - und sie dann zum Flughafen begeleitet. Das war auch der Grund, warum es schon recht spät war. Viel Sonne war nicht mehr zu sehen, es war schon keine Dämmerung mehr, sondern beinahe finster - bis auf die Lichter der Stadt natürlich. Aber das machte meine Umgebung nicht unbedingt sympatischer ... es war eher das Gegenteil der Fall.
Ich wusste nicht genau, wo ich hier war, aber es war nicht weit von Falconwood, das wäre die nächste Station gewesen ... Es waren immer noch viele Menschen unterwegs, junge, alte, große ... einschüchternde. Ich versuchte, so wenig wie möglich aufzufallen, saß in meiner leichten Regenjacke auf einer Bank vor einem kleinen Park und hoffte, dass jede Sekunde das Taxi vor mir halten würde.
Ein Blick auf mein Handy zeigte mir aber, dass ich gerade mal vor vier Minuten angerufen hatte ... die Fahrerin hatte mir gesagt, in frühestens 15 Minuten da sein zu können. Na ganz toll.
Im nächtlichen Wind fröstelnd schlang ich mir die Arme um den Oberkörper.

both sides

Cause if you get lost in the shadows There's a fire inside you Come on, carry your flame
And you know that I'll find you Be the light that guides you


step out of the shadows and into my life
silence the voices that haunt you inside
~ Take on the world by You me at six

Annesig0.png

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Last

« Back to previous page