Search for posts by Ted

1  |  2  |  »  |  Last Search found 17 matches:


Ted

29, male

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Metamorphmagus Ministerium Privatunterricht Beschützer Pro-Offenbarung

Posts: 30

Re: Eigene Änderungen

from Ted on 07/06/2018 04:06 PM

Ich würde Ted gerne einen neuen Job annehmen lassen.

Nämlich einen im Zaubereiministerium in der Tierwesenbehörde :)
Haken.png

tedsigna.gif

Reply Edited on 07/06/2018 07:17 PM.

Ted

29, male

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Metamorphmagus Ministerium Privatunterricht Beschützer Pro-Offenbarung

Posts: 30

Re: Hyde Park

from Ted on 07/01/2018 06:45 PM

Erik kam mir noch ziemlich neben sich und durch den Wind vor, aber wer konnte ihm das schon verübeln. Mir war ja nicht einmal klar, warum ich schon wieder einen klaren Gedanken fassen konnte. Vielleicht ja, weil nicht ich, sondern Erik den Köder für den Dickhäuter gespielt hatte, der inzwischen brüllend bemerkt hatte, dass er eingesperrt war. Das konnte ja noch lustig werden...
"Ok", meinte ich etwas ratlos und blickte erst meinen Freund an, dann die Tür, die plötzlich unter einer Erschütterung rumpelte und wackelte. Die Konstruktion würde trotz Schutzzauber nicht lange halten, "dann schick ich jetzt einfach auf gut Glück eine Nachricht zum Ministerium." 
Es war keine ideale Lösung bei dem Chaos auf den Straßen, aber was hatten wir schon groß für andere Optionen?
Also atmete ich einmal tief durch, schwang meinen Zauberstab und dachte an mein Zuhause und meine Familie. Als ich die glücklichste Erinnerung daran herausgefischt hatte, floß aus der Spitze des Stabes silbrig weißes Licht, das nach wenigen Sekunden die Gestalt eines Wolfs annahm, der sofort lospreschte. Mein Patronus würde die Nachricht noch am schnellsten dorthin bringen, wo ich sie haben wollte und war aufällig genug, um in dem Chaos nicht unterzugehen, das im Ministerium herrschen musste.
"Dann heißt es wohl warten", meinte ich mit einem schiefen Lächeln, das mir nicht so recht gelingen wollte, "Und das beste hoffen."

tedsigna.gif

Reply

Ted

29, male

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Metamorphmagus Ministerium Privatunterricht Beschützer Pro-Offenbarung

Posts: 30

Re: Hyde Park

from Ted on 03/04/2018 04:43 PM

Ich wusste nicht genau, ob mein Herz stillstand oder so schnell schlug, dass ich es gar nicht mehr registrieren konnte. Erst als Erik wieder bei mir auftauchte und das Tor schloss, bemerkte ich, dass ich den Atem angehalten hatte.
Sofort verbarrikadierte und verstärkte ich sowohl Tür als auch Zäune mit Zaubern. Nie war ich glücklicher gewesen, viel Erfahrung im Umgang mit gefährlichen Tierwesen zu sein. 
"Bei Merlins Bart, das war mehr als knapp", keuchte ich und sah meinen Freund durchdringend an, um zu sehen, ob es ihm gut ging.
"Das wird nicht ewig halten, wir sollten unbedingt jemanden auftreiben, der weiß, wo der Dickhäuter hingeschafft werden kann."
Das Problem war nur, dass ich hier in England solche Kontakte nicht hatte. Wäre wir in Irland gewesen... Aber das waren wir ja nicht.
"Hast du eine Idee?"

tedsigna.gif

Reply

Ted

29, male

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Metamorphmagus Ministerium Privatunterricht Beschützer Pro-Offenbarung

Posts: 30

Re: Zukunfts-Thread XIII

from Ted on 03/04/2018 04:35 PM

Mein Plan ging nur so halb auf, als Roxanne sich kurzerhand meinen Arm schnappte, um sich unterzuhaken. Allerdings war es vermutlich doch besser so, ich wollte sie nicht im Gedränge verlieren.
Als sie mich Bär nannte, konnte ich nicht anders, als ihr einen grummeligen Blick zuzuwerfen. Der Spitzname war in sämtlichen Varianten beliebt in meiner Familie und ich hatte schon lange aufgehört, mich dagegen zu wehren. Es brachte einfach nichts. Ich mochte es trotzdem nicht.

Ich blickte mich in dem vollen Restaurant um und bezweifelte irgendwie, dass wir in nächster Zeit an etwas zu essen kommen würden.
"Das ist doch gut. Hast du nicht bald Abschlussprüfungen?", meinte ich ehrlich interessiert und ging dann auf ihre Frage zu meiner Arbeit ein. "Ich bezwinge keine Drachen, ich flirte mit ihnen", sagte ich spitzbübisch und mein Gesicht erhellte ein breites Lächeln. Das Thema Drachen war für mich eines der angenehmsten. Da hatte ich etwas zu erzählen und es fiel mir deswegen auch leichter, locker zu bleiben. Ich war sonst eher nicht der Typ für lange Reden und Smalltalk, aber auch ich war mit der Zeit etwas sicherer und gesprächiger geworden. Was allerdings nicht hieß, dass mir meine sonstige Schweigsamkeit ganz abhanden kam.
Meist hörte ich einfach lieber zu oder hing meinen Gedanken nach.

Überrascht musste ich feststellen, dass Roxanne uns ganz schamlos einen Tisch besorgte, obwohl auch viele andere warteten und darunter vermutlich echte Pärchen waren. Aber ich beschwerte mich nicht und wich einfach den bösen Blicken der Wartenden aus.

tedsigna.gif

Reply

Ted

29, male

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Metamorphmagus Ministerium Privatunterricht Beschützer Pro-Offenbarung

Posts: 30

Re: Hyde Park

from Ted on 01/23/2018 11:52 PM

Als Erik bei drei angekommen war, sprintete ich los als gäbe es kein Morgen mehr. 
Es klappte, der so schon angespannte Dickhäuter vor uns, machte sich ebenfalls los und donnerte hinter uns her. Ich schickte Stoßgebete zu allen Göttern, die mir auf die Schnelle einfielen und hoffte inständig, irgendeiner würde zuhören. Wenn wir das hier überleben wollten, brauchten wir mehr als nur etwas Glück...
"Ok", keuchte ich kurz und tat dann wie vorgeschlagen. Es gefiel mir zwar nicht, dass Erik den Köder spielen würde, aber was sollten wir schon großartig tun. Wir mussten das wildgewordene Tierwesen ja irgendwie in die Absperrungen locken.
Ich versuchte mich möglichst unauffällig zu verhalten, damit das Wesen nicht am Ende noch mir nachrannte und hielt meinen Zauberstab einsatzberet vor mich.
Es donnerte an mir vorbei, direkt auf meinen Freund zu und ich zögerte keinen Moment zu lang damit, die Zauber anzuwenden, die ich im Notfall auch bei Drachen anwandte. Es war ein Jammer, dass dieses Wesen mindestens genauso dicke Haut hatte.

tedsigna.gif

Reply

Ted

29, male

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Metamorphmagus Ministerium Privatunterricht Beschützer Pro-Offenbarung

Posts: 30

Re: Zukunfts-Thread XIII

from Ted on 11/17/2017 06:38 PM

Ich blickte Roxy an und vermied es noch groß etwas zu sagen. Irgendwie vertraute ich meinem Mund nicht mehr. 
Er schien in ihrer Anwesenheit mehr Dinge zu sagen, als ich plante, was mich dann ja am Ende doch nur in Verlegenheit brachte - und sie ja  anscheinend irgendwie auch...
Es würde wohl besser sein, wenn ich erst einmal versuchte mich zu besinnen, wen ich da vor mir hatte. Eine Freundin, ein Familienmitglied. Niemand, der mich nervös machen musste oder so.
"Danke", meinte ich auf ihr Kompliment hin und nestelte etwas unwohl am Saum meiner Ärmel herum. 

Roxannes Magenknurren ließ ein Lächeln über mein Gesicht huschen. "Verputzt du noch genauso viel wie früher?", scherzte ich. Ja, genau, einfach an früher denken...
"Klingt gut", stimmte ich zu und ging dann zusammen mit ihr in die Richtung, in die sie gedeutet hatte. Nahe genug, dass wir uns im Menschengewimmel nicht verloren, aber stets darauf bedacht, sie nicht zu berühren - es nicht einmal ausversehen zu können. Hände in die Hosentaschen. Abstand halten. Fertig.
Ich wusste selbst, wie lächerlich das war, aber so fühlte ich mich einfach wohler.
"Wie läuft die Schule?", versuchte ich das Gespräch auf möglichst sicheren Boden zu lenken.

tedsigna.gif

Reply

Ted

29, male

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Metamorphmagus Ministerium Privatunterricht Beschützer Pro-Offenbarung

Posts: 30

Re: Hyde Park

from Ted on 11/17/2017 06:23 PM

Immer noch im Auge des wutschnaubenden Tieres, versuchte ich ruhig zu bleiben. 
"Würgende Wasserspeier", fluchte ich leise, um meiner Anspannung etwas Herr zu werden und hoffte inständig, dass Erik einen guten Plan hatte. Denn sonst bräuchten wir vermutlich nie wieder irgendeinen Plan. 
"Auf drei, nach rechts", wiederholte ich leise und verkniff mir ein Nicken.
"Du zählst", meinte ich, "und am besten bete dabei auch zu Gott oder wem auch immer."
Nun kam die Stunde der Wahrheit und oh man, wie sehr wünschte ich mir jetzt, irgendwo anders zu sein. Von mir aus auch bei einer aggressiven Drachenmutter. Überall einfach, nur nicht hier.
Ich wartete auf Eriks Kommando, dann nahm ich die Beine in die Hand, wie noch nie zuvor in meinem Leben.

tedsigna.gif

Reply

Ted

29, male

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Metamorphmagus Ministerium Privatunterricht Beschützer Pro-Offenbarung

Posts: 30

Re: Zukunfts-Thread XIII

from Ted on 10/09/2017 08:02 PM

Es war seltsam, wie anders es sich anfühlte, Roxy zu umarmen. Früher war es so leicht gewesen und so natürlich... Jetzt spürte ich sogar Röte in meine Wangen aufsteigen.
Vermutlich hatten wir uns einfach nur viel zu lange gesehen. Auch wenn wir eigentlich wussten, wie gut wir uns kannten, wahrscheinlich sagte mir mein Kopf trotzdem, dass ich eine Fremde vor mir hatte. Einfach weil sie nicht mehr das Kind von früher war, sondern eine junge Frau. Verrückt, wie die Zeit verging.

Mit einem etwas verlegenen Lächeln auf den Lippen, blickte ich Roxanne an und registrierte ihr Lachen, genauso wie ihre nervösen Bewegungen. Ja, es war wirklich verrückt. 
"Eigentlich ja nicht", sagte ich und lachte darüber, wie seltsam die Situation geworden war. "Ich bin die Gesellschaft von feuerspuckenden Drachenladys inzwischen nur mehr gewohnt als die von hübschen jungen Damen."
Ich wunderte mich selbst über meine Worte, klangen sie dich irgendwie nicht so richtig nach mir. Ich konnte mich nicht daran erinnern, wann ich wirklich mal versucht hatte, jemandem ein Kompliment zu machen... Nunja, es musste wohl Vic gewesen sein oder vielleicht auch Ginny... Aber das war irgendwie etwas anderes gewesen. Ich hatte ihnen einfach eine Freude machen wollen, ganz harmlos.
Es ist Roxanne, du Spinner, was könnte harmloser sein?
Ich schalt mich selbst im Stillen, aber es überzeugte mich nicht ganz. 

"Jetzt sei mal nicht so bescheiden", sagte ich und war froh, dass das Gespräch wieder in sicheres Gewässer segelte. Auch wenn das meine Nervosität nicht lindern konnte. Ich fühlte mich ja fast wie bei einem Date. Würgende Wasserspeier! Das hier ist KEIN Date. 

"Ja, schon", meinte ich und schaute mich nach etwas anderem als dem Fastfoodladen um, vor dem wir standen, "Hast du ne Idee, wo wir hingehen könnten?"

tedsigna.gif

Reply

Ted

29, male

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Metamorphmagus Ministerium Privatunterricht Beschützer Pro-Offenbarung

Posts: 30

Re: Hyde Park

from Ted on 09/21/2017 08:51 PM

Ich war selbst noch nicht oft im Hyde Park gewesen und konnte meinem Freund so nicht die Information beschaffen, die er verlangt hatte. Etwas ratlos meinte ich: "Nein, das einzige, was ich sehen habe, ist ein abgesperrter Bereich etwas weiter den Weg runter." Ich deutete nach rechts. "Ich glaube, da wird irgendetwas neu gestaltet. Die Absperrung sollte unseren ungemütlichen Dickhäuter zwar nicht aufhalten können, aber wenn wir ihn in das Innere bekommen, hätte er wenigstens keine Möglichkeit mehr, neue Opfer zu sehen..."
Es war mehr so, dass ich meine Gedanken laut aussprach, als dass ich wirklich aktiv vorhatte einen Vorschlag zu machen. Ich war viel zu sehr damit beschäftigt, das Tierwesen nicht aus den Augen zu verlieren. Es war inzwischen auf uns aufmerksam geworden und starrte mich regelrecht an.
Ein ungutes Gefühl sagte mir, dass ich auf keinen Fall zu viel Blinzeln oder gar wegschauen sollte. 

tedsigna.gif

Reply

Ted

29, male

  Schlickschlupf

Hufflepuff Abgeschlossen Halbblut Hogwarts Gut Metamorphmagus Ministerium Privatunterricht Beschützer Pro-Offenbarung

Posts: 30

Re: Hyde Park

from Ted on 09/16/2017 11:39 PM

"Ganz genau", bestätigte ich noch einmal und zwinkerte dabei schelmisch. Ich wusste ja, dass Erik eher der Theoretiker von uns beiden war. So viel wir auch gemein hatte, wir waren auch in vielerlei Hinsicht unterschiedlich.
Ich fragte mich, ob ich ihm erzählen sollte, dass mich letztens wahrhaftig jemand gefragt hatte, ob ich ein richtiges Date mit ihm hätte. Ich konnte immer noch nur den Kopf darüber schütteln, dass in meiner Familie echt gemunkelt wurde, ich sei schwul. 
Doch bevor ich das Thema anschneiden konnte, wurden meine Gedanken von einem Erumpent - wie Erik mich aufklärte - unterbrochen. Das große Geschöpf sah alles andere als friedlich auf.
Mit gezücktem Zauberstab stand ich nun da und hoffte inständig, dass Erik unrecht hatte. Doch irgendwie war meine Hoffnung nicht allzu groß. Mein Freund hatte wesentlich mehr Ahnung als ich und die Haut des Wesens sah wirklich robust aus.
Aber nun gut, wer mit Drachen fertig wurde, der würde auch das hier irgendwie überleben. Darüber nachdenken, dass ich im Umgang mit den Drachen den Vorteil der Erfahrung hatte, wollte ich vorerst nicht.
"Wir müssen es wenigstens versuchen. Und wenn wir ihn nur ablenken und irgendwie festsetzen, bevor irgendwer zu Schaden kommt", sagte ich, teils zu mir, teils auch zu Erik. Meine Konzentration hob ich mir lieber für den wütenden Dickhäuter auf.

tedsigna.gif

Reply
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to previous page