Dichte Stelle im Verbotenen Wald

First Page  |  «  |  1  ...  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Oldest posts first ]


Yuna
Deleted user

Re: Dichte Stelle im Verbotenen Wald

from Yuna on 07/11/2015 05:52 PM

Ich nickte und rannte zur Pflanze. Ich rupfte sie raus, rannte wieder zurück und gab sie Faith. Die mischte das zu einem komischen Brei und schmierte es auf die Wunde. Ich streichelte den Kopf des Einhorns um ihn zuberuhigen. " Und wenn nicht?" fragte ich bedrückt aber hastig. Ich wollte nicht das dieses wunderschöne Geschöopf stirbt. Ich sah zu der Wunde und bemerkte das immer weniger des silbrigen Blutes aus der Wunde quoll. Es hilft.

Reply

Faith
Deleted user

Re: Dichte Stelle im Verbotenen Wald

from Faith on 07/11/2015 05:46 PM

Hektisch sah ich mich um. "Da unter dem  Baum gib mir die Pflanze mit den komischen lila blättern. " wären sie dort hin rate riss ich einen Streifen meines t-Shorts ab. Kramte aus meiner Tasche Wasser und spülte die wunde. Das Tier hob kurz den Kopf und sah mich an. "Es wird alles gut" murmelte ih ihm zu und wand mich wieder dem vorderpfoten zu. Yuna gab mir die Pflanze und ich kaute es kurz zu einem Brei.  Wenn ich das nicht schon so oft bei meiner Mutter gesehen hätte damals,  könnte ich jetzt nichts tun. In dem Moment wo die Masse auf dem Bein landet hörte es auf zu bluten. Zwar nur langsam aber es hörte auf. Schnell Verband ich das Bein und erhob mich. "Wenn sie  in 10 minuten wieder steht dann hat es gewirkt."

Reply

Yuna
Deleted user

Re: Dichte Stelle im Verbotenen Wald

from Yuna on 07/11/2015 05:12 PM

Als ich das tote Tier am Boden sah, rannte ich hin und zückte meinen Zauberstab. " Vielleicht können wir es retten" sagte ich entschlossen. Ich prpbierte einige Zauber aus, aber mir fielen keine mehr ein. "Hast du Ideen" fragte ich Faith aufgeregt. Wir mussten es retten!

Reply

Faith
Deleted user

Re: Dichte Stelle im Verbotenen Wald

from Faith on 07/11/2015 03:47 PM

Immer wieder sha es sich nach uns um. Als hätte es angst wir würden verschwinden. Mit etwas Abstand folgten wir ihm. Bis er irgendwann zu einer Art Lichtung Kamm.  Dort standen weitere seiner Artgenossen  herum. "Oh mein gott." Sie stand um ein Tier am Boden.  Es sah aus als sei es Tod.  Bei näherem betrachten sah man aber das es verletzt War. 

Reply

Yuna
Deleted user

Re: Dichte Stelle im Verbotenen Wald

from Yuna on 07/11/2015 01:32 PM

( Eventuell ein totes Einhorn? )

Ich lächelte und kam auch näher. Ob es mich mag? Ich streckte meine Hand aus und es verbeugte sich ebenfalls. Ich lächelte und fing an es zu streicheln. " Kann sein. Wenn es geht folgen wir ihm einfach" hauchte ich ebenfalls zurück. Ich tastete sein Horn leicht an und musste grinsen. Es war selten ein so zahmes Einhorn zu sehen. Manche drehen bei sowas vollkommen durch aber er blieb ruhig. 

Reply

Faith
Deleted user

Re: Dichte Stelle im Verbotenen Wald

from Faith on 07/11/2015 12:55 PM

(Was sollen wir gleich finden?)

Vorsichtig streckte ich die hand nach dem Tier aus und es überbrückt die kurze Distanz  um seine Nase an meine  Handinnenfläche zu drücken. Dann drehte es sich um und lief ein Stück weg. Blieb stehen und sah zu uns zurück.  "Glaubst du es will das wir ihm folgen?" Hauchte ich so leise wie möglich um es nicht zu erschrecken. 

Reply

Yuna
Deleted user

Re: Dichte Stelle im Verbotenen Wald

from Yuna on 07/11/2015 12:33 PM

Ich beobachtete die Geschehnisse genau. Leise verwandelte ich mich auch wieder in ein Mensch und sah den beiden Muckmäuschenstill zu.

Reply

Faith
Deleted user

Re: Dichte Stelle im Verbotenen Wald

from Faith on 07/11/2015 11:14 AM

Das gier drehte ruckartig den Kopf zu uns und blickte mich direkt an. Zu mindestens dachte ich das. Kurz entschlossen wurde ich wieder zum Menschen und ging ein Stück auf Es zu. Yuna blieb wo sie War und versuchte kein muss zu machen. Das Wunder Schöne Tier neigte den Kopf vor mir als es nur noch 2meter von mir weg War.  

Reply

Yuna
Deleted user

Re: Dichte Stelle im Verbotenen Wald

from Yuna on 07/10/2015 11:08 PM

Ich spürte etwas auf meinen Rücken und sah nach. Faith war auf meinem Rücken gelandet und zeigte nach vorne. Ich lief dorthin und sah ein Einhorn. Es war wunderschön. Ich schlich mich an und beobachtete es. Es war etwas größer wie ich. Okay ich war für einen Löwen schon groß aber es war größer. Es hatte eine bleuliche Mähne und Schweif. Sein Horn war auch blau.

Reply

Faith
Deleted user

Re: Dichte Stelle im Verbotenen Wald

from Faith on 07/10/2015 11:02 PM

Ich Lndete auf ihrer rücken und sag weiter nach vorne. Längst sah ich das Einhorn auf uns zu kommen. Doch wie sollte  ich ihr das sagen? Ob sie es schon sah? Es War ein großes Tier.  Anmutig und mit einer leichten bleulichen mähne.

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Last

« Back to forum