Costa Coffee

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  20  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Bonnie
Deleted user

Re: Costa Coffee

from Bonnie on 08/23/2015 01:27 PM

"Nein, ich mach das so nebenbei", grinste ich. Es war ja nicht so, dass ich alles plante, was ich so anstellte, manches passierte einfach.
Ich schüttelte den Kopf. Der Kerl hatte echt keine Ahnung. "Wieso muss immer alles einen Sinn und Zweck haben?", fragte ich. "Da könnte man ja fast gar nichts mehr machen!" Wenn ich nur mehr nützliche Sachen machen könnte, wäre ich echt verzweifelt und wüsste nicht , was ich mit meiner zeit anfangen sollte.
"Na dann werd doch einer", sagte ich. Jetzt stand ja nicht mehr viel im weg. "Wir sollten Phil schreiben, dass das so gut funktioniert hat", meinte ich.

Reply

Oliver
Deleted user

Re: Costa Coffee

from Oliver on 08/23/2015 01:39 PM

"Ach so, na dann", sagte ich lachend und schüttelte den Kopf.
"Naja, es muss doch einen Sinn haben etwas zu machen. Nur weil man Lust darauf hat, macht man das doch nicht oder?", fragte ich nach. War ja dann irgendwie Sinnlos. "Klar Dinge, die du kannst oder reden, dass hast zu meist auch einen Sinn", sagte ich. Ich machst zwar kaum etwas, aber auch nur weil ich nicht der Typ fürs reden war. Ich war lieber für mich allein.
"Wie das?", fragte ich lachend. "Ich schreib ihm später", sagte ich leicht lächelnd. Ich hatte ja sonst nichts zu tun.

Reply

Gabriel
Deleted user

Re: Costa Coffee

from Gabriel on 08/23/2015 02:06 PM

//Hach! Ich hab vergessen, dass ich mit Gabriel eingeloggt war! Sorry! :/

"Ja wirst sehen", sagte ich.

"Also jetzt bin ich verwirrt", gab ich zu. "Machst du immer nur was, was nützlich ist", fragte ich leicht geschockt. "Soll ich denn den ganzen Tag nur lernen oder so einen Blödsinn?", fragte ich. Machte er denn nie etwas, das er wollte?

"Positiv denken", grinste ich. "Dann ist man viel glücklicher." Okay, dann würde er schreiben. "Ich kann sonst auch, wenn dir das lieber ist", bot ich an, obwohl er sich wahrscheinlich persönlich bedanken sollte. Immerhin hatte Phil ihm geholfen.

Reply Edited on 08/23/2015 02:09 PM.

Oliver
Deleted user

Re: Costa Coffee

from Oliver on 08/23/2015 02:19 PM

// Nicht schlimm :)

Ich nickte nur.
"Naja warum macht man den sonst Dinge?", fragte ich immer noch verwirrt. "Naja also ich mach eigentlich nie was besonders, aber ich bin auch anderes wie du", sagte ich leicht lächelnd. Ich war anderes aufgewachsen als sie. Also nur logisch, dass wir anderes waren.
"Ich bin nicht so der Typ dafür, weiß du noch", sagte ich leicht lächelnd. "Mal sehen, vielleicht ändert sich ja alles noch" Oder auch nicht, man würde sehen. "Nein, bei ihm muss ich mich ja auch noch bedanken", erinnerte ich sie. War eine Form der Höflichkeit

Reply

Elijah
Deleted user

Re: Costa Coffee

from Elijah on 08/23/2015 02:30 PM

Ich war durch die Gassen von London geschlendert und hatte gerade beschlossen, etwas trinken zu gehen, als auch schon ein Café vor mir auftauchte.
Ich hatte es hier noch nie gesehen, aber von außen wirkte es sehr gemütlich, und so betrat ich es kurzentschlossen.

Eine kleine Glocke bimmelte beim Eintreten, und ich sah mich neugierig um. An einem Tisch nicht weit entfernt saßen ein paar Schüler von Hogwarts. Die meisten kannte ich bisher nur flüchtig, nur zu Bonnie hatte ich bisher Kontakt gehabt.
Ich beschloss, mich zu ihnen zu gesellen.

"Hey", sagte ich in die Runde. "Kann ich mich zu euch setzen?" 

Reply

Bonnie
Deleted user

Re: Costa Coffee

from Bonnie on 08/23/2015 03:58 PM

"Das macht man, einfach um Spaß zu haben und das hat jetzt nichts mit mir zu tun, das macht jeder", erklärte ich. Wie erklärte man jemanden, dass man Hobbys einfach nur zum Spaß hatte und um Freude am lern zu haben? Ich hätte nicht gedacht, dass es solche Menschen überhaupt gab!
"Du solltest dich bedanken", stimmte ich zu.

Dann höret ich plötzlich eine bekannte Stimme und fuhr überrascht herum. "Elijah", stellte ich fest. Den hätte ich jetzt am allerwenigsten erwartet, immerhin hatte ich ihn schon ewig nicht mehr gesehen. "Klar darfst du dich setzten", sagte ich und lächelte ihm zu. "Kennst du Oliver? Ein Freund von mir", stellte ich ihn vor.

Reply

Oliver
Deleted user

Re: Costa Coffee

from Oliver on 08/23/2015 04:07 PM

"Wirklich? Dann ist das wie bei uns die neue Technik. Jeder will sie haben?", fragte ich weiter. Also nein ich verstand den Sinn einfach nicht. Wieso sollte man so etwas tun? Wenn ich doch wusste das ich etwas nicht konnte, warum stellet ich mich dann hin und zeigte es allen?
"Werd ich" Musste ich. Vielleicht würde mir später klar werden, warum.

 

Ah das war Elijah. Ich nickte ihm nur zu. Ich war nicht kontaktfreudig, also was erwartete man denn schon? Wenn ich Glück hatte, dann würde ich hier bald wegkommen. Mir war nicht nach neuen Leuten kennen lernen, nicht heute. Ich hatte genug nach gegeben für einen Tag.

Reply

Elijah
Deleted user

Re: Costa Coffee

from Elijah on 08/23/2015 04:23 PM

Ich setzte mich auf den freien Stuhl und bestellte bei der Kellerin, die sofort beflissen erschienen war, einen Espresso. Muggelgetränk in einem Muggelcafé.
Dann wandte ich mich den anderen beiden zu.
Bonnie begrüßte mich freundlich, Oliver (wie sie ihn vorstellte) wirkte nicht besonders begeistert, mich zu sehen. Er war zwar in meiner Stufe gewesen, ich kannte ihn aber trotzdem nur vom Sehen - er war schließlich auch in einem anderen Haus.
"Ich bin Elijah", stellte ich mich vor und lächelte ihm freundlich zu. Auch wenn er nicht unbedingt mit mir reden wollte, konnte ich mich höflicherweise vorstellen.
"Wie waren eure Ferien bisher?", sprach ich beide an.

Reply

Bonnie
Deleted user

Re: Costa Coffee

from Bonnie on 08/23/2015 04:39 PM

Ich musste grinsen. Klar, bei so einem Gesicht wie Oliver machte, konnte man doch keinen Spaß haben. Ich wandte ihm mein Gesicht zu und hob mit meinen Zeigefingern die Mundwinkel an und deutete dann auf ihn, zum Zeichen, dass Erdgas machen sollte.
Dann nahm ich einen bissen von meinem wrap, den die Kellnerin mittlerweile gebracht hatte. Das Zeug war eigentlich gar nicht so schlecht!
"Turbulent", antwortete ich auf Elijahs Frage. Das war das einzige Wort, das alles was passiert war relativ gut beschrieb. "Und wie wars bei dir?", stellte ich die Frage zurück.

Reply

Oliver
Deleted user

Re: Costa Coffee

from Oliver on 08/23/2015 04:51 PM

"Tach" Was sollte man auch sowas sagen? Ich wollte hier einfach nur weg, nach Hause. Irgendwo hin wo ich wieder alleine war. Ich war mit mir am besten aufgehoben.
Ich sah sie verwirrt an. Was machte sie denn jetzt? Warum zum Teufel sollte ich sowas machen? Ich war doch kein Clown. Oder was wollte sie mit den Fingern andeuten? Denn das würde ich nicht machen, dann sah ich ja mehr als bescheuert aus.
Ich betrachtete das gebrachte Essen. Hm...also Pizza sah besser aus. Aber umso schneller ich das Zeug gegessen hatte, umso schneller war ich hier raus.
"Anders", sagte ich nur. Es war ja auch andres, vollkommend anderes.

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  20  |  »  |  Last

« Back to forum