Großes Einkaufscenter

First Page  |  «  |  1  ...  6  |  7  |  8  |  9  |  10  ...  14  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Hunter
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Hunter on 01/10/2016 05:23 AM

Meine schlechte Laune stieg von Minute zu Minute. Wo war die gute Laune von vorher nochmal abgeblieben?
Ich mein schön und gut, dass Jamin jemanden zum reden gefunden hatte, aber er sollte sich auch mal an Mädchen ran wagen, aber nein.. Und das dann auch noch das Hüftschwung-Mädel die Schwester von diesem hochnäsigem Typ war. Zum Glück musste ich nichts mehr mit denen zu tuen haben.

Grade als wir ein Stück gegangen waren kam sie wieder zu uns gelaufen und lief zu.. Jamin?! Was hatte ich nicht mitbekommen?
"Warum bekommst du die Nummer von einem Mädel mit der du nichtmals gesprochen hast?", fragte ich und sah ihn kritisch an. Aber dieses Mädel war ja auch nicht wählerisch gewesen.. Und vielleicht war es eine Chance für Jamin, aber es kratze verdammt an meinem Ego.. Aber sowas von.

Reply

Jamin

22, male

  Schlickschlupf

Abgeschlossen Muggel Gut Nighthunter Nighthunter Ausbildung Bogenschütze Yogaclub Streitschlichter Anti-Magie

Posts: 121

Re: Großes Einkaufscenter

from Jamin on 01/10/2016 05:43 AM

    Ich zuckte planlos mit den Schultern, musste dann aber doch neckisch grinsen. "Weiß nicht. Vielleicht steht sie ja auf die schüchternen Typen und vergnügt sich nur aus Langweile mit anderen ..?"

    Ich boxste ihn freundschaftlich in die Schulter. "Hey, jetzt guck nicht gleich so mürrisch wie unser Schulleiter. Ich fang mit der nichts an. Immerhin hattest du sie schon. Das wäre schon irgendwie ekelhaft ..." Ich rümpfte die Nase bei dem Gedanken. 



    Mehr darüber, dass sie ein Mädchen war, als dass sie was weiß ich was mit Hunter angestellt hatte. 

Reply

Hunter
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Hunter on 01/10/2016 05:48 AM

"Ich guck ja mal überhaupt nicht wie unser Schulleiter", sagte ich und setzte wieder mein Grinsen auf. Er hatte Recht... außerdem war sie für mich ja auch nicht mehr als ein netter Hüftschwung und etwas Spaß gewesen und an den Nummern von Anderen war ich ja auch sonst nicht interessiert.
"Aber ganz ehrlich.. die Mädels stehen doch auf dich, du musst dich mal dransetzten", redete ich vor mich hin während ich schon wieder einem anderen Mädel zuzwinkerte.
"Ruf da bei der Nummer an in ein paar Tagen, was haste schon zu verlieren?" 

Reply

Jamin

22, male

  Schlickschlupf

Abgeschlossen Muggel Gut Nighthunter Nighthunter Ausbildung Bogenschütze Yogaclub Streitschlichter Anti-Magie

Posts: 121

Re: Großes Einkaufscenter

from Jamin on 01/10/2016 03:51 PM

    "Freddie würde sich sehr freuen."

    "Freddie würde sich sehr freuen."

    "Freddie würde sich sehr freuen."

     Die Worte schallten mir wie eine kaputte Musikplatte durch die Gedanken, als ich Hunter nachdenklich zuhörte. 

    Was haste schon zu verlieren?

     Ich lächelte plötzlich vor mich hin und blickte meinen Kumpel besser gelaunt an. Die Atmosphäre schien mich auch nicht mehr zu erdrücken. Es war schon ironisch, wie viel ich dadurch eigentlich zu verlieren hatte. Aber ... Vielleicht könnte ich dem Ganzen wirklich einen Versuch geben. Ich musste nur sehr, sehr vorsichtig sein, dass es keiner der anderen Jäger erfuhr. Wer wusste schon, ob ich ihn überhaupt noch einmal sehen würde? Er wohnte ein ganzes Stück weit weg und ging zudem noch auf ein Internat. 
     Und dann war bei mir noch das ganze Hin und Her mit dem Jagen ...


     Zaghaft sah ich zu Hunter, und rieb mir verlegen den Nacken. "Wer weiß, vielleicht tue ich das ..."

Reply Edited on 01/10/2016 03:53 PM.

Moony
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Moony on 08/15/2016 06:54 PM

"Ja Mummy ist okay", sagte Moony jetzt zum gefühlten hundersten Mal und sah peinlich bedrückt zur Seite, als ihre Mutter sie noch einmal umarmte, bevor sie in wieder in die U-Bahn-Station ging. Und Moony endlich alleine war. Ihre Mum hatte sie heute mit in die Stadt genommen, weil sie sich mit einer Bekannten traf und Moony hatte die Gelegenheit gesehen auch mal wieder wo hin zu kommen, wo man nicht direkt nach der nächste Ecke auf einer großen Wiese, am besten noch mit Schafen, stand. Sie vermisste New Orleans. Und ihre Mum ließ sie nicht alleine in die Innenstadt, also war das ihr erster Stadtaufenthalt seit einer ganzen Weile.
Sie hatte alles gesammelte Geld eingesteckt und machte sich jetzt auf zu dem großen Einkaufszentrum wo schon so ziemlich jeder hinging. Es gab so viele Läden und sie staunte nicht schlecht, auch wenn sie in Größeren gewesen war.

Reply

Diana
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Diana on 08/15/2016 07:16 PM

Für Diana waren hier zu viele Menschen und sie wäre am liebsten umgedreht, als sie das Einkaufscenter sah doch sie machte nicht kehrt, den grade eben war ihre Hose gerissen und nur ihr Pulli den sie sich umgebunden hatte verdeckte den Riss. Heute Morgen hatte sie sich noch gefragt ob sie den Pulli anziehen sollte und ihre Schwester hatte sie dafür ausgelacht, aber jetzt war sie dankbar.
Leise fing sie an ein Lied von den Spice Girls zu summen um sich damit abzufinden zwischen den Menschen zu sein. Die sich wenigstens im Inneren auseinander liefen.
Jetzt musste sie nur noch einen Laden finden. Sie entschied sich zu einem der Gebäudepläne zu gehen um sich zurecht zu finden und nicht den Überblick zu verlieren.

Reply

Moony
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Moony on 08/15/2016 07:42 PM

Moony's Blick war gefangen von den wunderschönen Kleidern die es in einem Laden nahe des Eingangs gab. Überall waren bodenlange Kleider die glitzerten und auch wenn sie es nie zugeben würde, sie liebte diese Kleider und hoffte irgendwann wirklich mal so ein Kleid haben zu dürfen.
Sie war so gefangen davon, dass sie aufeinmal in jemanden reinlief, der mitten im Gang stand. "Oh entschuldigung", sagte sie schnell und lächelte die Blondine entschuldigend an. Und war froh, dass sie da gewesen war, sonst wäre sie wahrscheinlich gegen das Schild gelaufen das sie sich angesehen hatte. "Kann ich dir irgendwie weiter helfen?" Dabei sah ich von dem Plan wieder zu ihr, damit könnte ich mich wenigstens entschuldigen. 

Reply

Diana
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Diana on 08/15/2016 08:00 PM

"Huch", machte Diana als sie zum Gebäudeplan geschubst wurde und sah ein jüngeres Mädchen vor ihr als sie sich umdrehte. Und als diese sich entschuldigte war Diana ihr auch nicht böse. "Nicht schlimm, kann jedem passieren." Vorallem ihr selbst, sie hatte ein Talent dafür in Menschen reinzulaufen, weil sie die Nase in einem Buch hatte oder einfach einmal wieder tollpatschig war.
"Ja wenn du das könntest wäre das super, ich komme mit den Gebäudeplänen nie wirklich zu recht. Ich will in diesen Jeansladen. Weißt du wie ich da hin komme?" Diana sah sie mit einem fragenden Blick an und hoffte, dass die Braunhaairge ihr Hilfsangebot ernst gemeint hatte. 

Reply

Moony
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Moony on 08/18/2016 10:22 PM

Erleichtert lächelte Moony die Blonde an. Sie war froh, dass ihr Tag nicht schon mit einer Streiterei anfing. Heute der Tag sollte sich einmal um etwas friedliches wie ein volles Kaufhaus und shoppen drehen, so schwer sollte das ja nicht sein. Auch wenn sie vielleicht eher wieder neue Jägerklamotten holen gehen sollte, weil ihr Oberteil beim letzten Training gerissen war, aber nichts was man nicht flicken konnte.
"Jeansladen? Ja klar...ehm", unschuldig lächelte Moony sie an und ging dann zum Plan um den Laden selbst erstmal zu suchen. "Ah. Hab ihn. Folg mir einfach, wir finden den schon." Sie nickte sich selbst zu und ging dann mit der Anderen, die echt hübsch war, den Gang entlang. "Wie heißt du?" Neugierig durfte sie ja hoffentlich sein. 

Reply

Penelope
Deleted user

Re: Großes Einkaufscenter

from Penelope on 08/20/2016 05:43 PM

Mit ein paar Taschen beladen gehe ich von einem Laden in den Anderen, als ich stehen bleibe und jemanden zwischen den Menschen erkenne.
"Moony?", frage ich als ich hinte dem Mädchen bin und grinse sie an, als sie sich umdrehte. Es wäre peinlich, wenn ich mich vertaen hätte. "Dich hätte ich hier nicht erwartet wie geht es dir?"
Dann sehe ich das Mädchen neben ihr an und lächel verlegen, als ich merke, dass sie ziemlich hübsch ist. "Hey. Sorry, ich bin Penelope und du?"
Anscheinend kennen sich die beiden ja. 
Dann sehe ich zu Moony mit einem Blick der sagen soll 'Wenn ich störe gehe ich wieder'. 

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  6  |  7  |  8  |  9  |  10  ...  14  |  »  |  Last

« Back to forum