Das 'Stains'

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Oldest posts first ]


Adira
Deleted user

Re: Das 'Stains'

from Adira on 08/18/2016 12:23 PM

"So unfreundlich."
Ich atmete hörbar aus und schob einem anderen Gast seinen Drink zu. Ich brauchte wirklich eine Freundin, die aufdringliche Kerle abwimmelte. Oder sowas wie eine Freundin. In Beziehungen war ich nicht sonderlich gut. Ich verstand die Regeln nicht. Man dies tun und das nicht. Man kann das sagen und dies nicht. Ich hatte aufgehört es zu versuchen. Es endetet doch nur in Scherben und Geschrei und meistens war das meine Schuld. Also war ich zu One-Night-Stands übergegangen.
Allerdings mit Frauen, was dieser Held hier offensichtlich nicht verstand oder verstehen wollte. Uuuund jetzt wollte er einen Mitgliedsausweis. Er würde hier also öfter rumhängen. Wuuuhuuu!
Ich langte unter die Theke und klatschte ein Papierkärtchen zum ausfüllen und eines der Formulare auf den Tresen.
"Hier. Den musst du ausfüllen und da musst du unterschreiben." Ich deutete auf die gestrichelte Linie.
Ich hatte hier gerade echt keinen Bock drauf aber Jay würde mich umbringen, wenn ich ihn um einen potentiellen Kunden brachte, also spurte ich. Meine rechte Seite tat immernoch weh und mir wurde schlecht, wenn ich an den blauen Fleck auf meinen Rippen dachte.
Arschloch.
Ganz kurz wanderte mein Blick zum anderen Ende der Bar. Jay saß an seinem Stammtisch und lachte dieses Lachen mit dem er so gar nicht nach dem Mann aussah, der er war. Er bemerkte meinen Blick und zog fragend eine Augenbraue hoch. Schnell wandte ich mich wieder Jack zu, der jetzt ein bisschen zu konzntriert in sein Glas starrte. 
Oh bitte nicht.
Offensichtlich war der letzte Feuerwhiskey doch einer zu viel gewesen. Und meine Schicht war gleich zu Ende. Und Lex wollte ich hier wirklich nicht mit diesem wandelnden Flirt sitzen lassen. Die konnte nämlich absolut nicht 'nein' sagen und wer wusste schon, wo das enden würde. Also füllt ich ihm ein Glas Wasser ein und stellte es vor ihm ab.
"Meine Schicht ist gleich um, dann bring ich dich nach Hause, klar?"

Reply Edited on 08/18/2016 12:26 PM.

Jack
Deleted user

Re: Das 'Stains'

from Jack on 08/17/2016 01:08 PM

"So unfreundlich", grinste ich und setzte mich anders hin, bequemer. So konnte ich etwas länger sitzen.
Ich überlegte kurz, ihr noch mehr Fragen dazu zu stellen - wozu war die Mitgliedskarte dann gut, wenn sie quasi wie ein bezahlter Drink war, nur ohne Drink -, doch dann zuckte ich bloß mit den Schultern.
"Ja, ich nehm eine."
Auf ihre Antwort musste ich zustimmen. "Okay, sorry, blöde Frage. Vielleicht probier ich die alle mal. Irgendwann."
Ich musste heute schließlich noch gerade nach Hause kommen.
Ich trank meinen Feuerwhiskey in einem Zug aus und schüttelte mich dann. Jetzt war aber Schluss.
Das Mädel hier wollte anscheinend nicht abgegraben werden, na gut, musste ich halt schauen, wie ich mir heute half.
Ein wenig konsterniert starrte ich auf mein Glas, da sich leichter Schwindel meldete. Waren es doch mehr als vier gewesen?  

Reply

Adira
Deleted user

Re: Das 'Stains'

from Adira on 08/17/2016 09:32 AM

Während ich Gläser auswusch und hoffte, dass er jetzt endlich verschwand, erklang erneut seine Stimme. Mist.
"Wozu ist der denn dann gut?"
Ich hob den Kopf und wrang plätschernd meinen Lappen aus. "Der ist dazu gut, das du uns Geld mit deiner Mitgliedschaft bringst damit diese wunderschöne Bar weiterhin erhalten bleibt, du hier am Wochenende deinen Feuerwhiskey trinken kannst und am allerwichtigsten: damit ich meinen Job nicht verliere.", ich verdrehte die Augen, "Also, willst du einen?"

Ich wischte die Theke ab nur um irgendetwas zu tun und hielt dabei den Blick gesenkt aber anscheinend verstand der Kerl die Signale vollkommen falsch. Musst ich hier erst mit ner Frau rummachen, damit er kapierte, dass ich nichts von ihm wollte?!
Jack also, aha. Toll.
"Was kannst du mir epfehlen?"
Zum zweiten Mal an diesem Abend kam diese Frage. Dieses mal war ich nicht so freundlich. Irritiert sah ich ihn an. "Ich bin hier der Barkeeper. Ich mache die Drinks. Sie sind alle gut."
Außerdem war er sowieso schon angetrunken. Vielleicht war er ja einer der Typen, die anfingen zu grabschen, wenn sie voll waren, wer wusste das schon? Von mir bekam Jackie jedenfalls nur noch Wasser.

Reply

Jack
Deleted user

Re: Das 'Stains'

from Jack on 08/16/2016 11:34 AM

"Und wozu ist der dann gut?", fragte ich mit schief gelegtem Kopf und beobachtete sie. Von dem Geld schien sie nicht begeistert...vielleicht hätte ich Trinkgeld geben müssen. Der Gedanke kam etwas spät, aber ich hatte eben schon deutlich mehr bezahlt als ich hätte müssen. 
Adira. Ich ließ mir den Namen auf der Zunge zergehen. Süß. Aber irgendwie hatte sie eine abstoßende Haltung.
"Ich bin Jack", sagte ich ungefragt und suchte nach einem unverfänglichen Thema. Meinem vernebelten Hirn wollte aber im Gegensatz zu sonst nichts einfallen, also deutete ich auf die Karte. "Was kannst du mir empfehlen?" Nichts, dass ich noch was trinken wollte, aber fürs nächste Mal wäre es ganz gut.  

Reply

Adira
Deleted user

Re: Das 'Stains'

from Adira on 08/16/2016 12:45 AM

Ich klaubte das Geld vom Tresen und zählte schnell durch. Pff, kein einziger Knut Trinkeld. Na vielen Dank auch!
Routiniert schob ich die Münzen in das Portemonnaie an meinem Gürtel. Darin klimperte es bereits ordentlich. Ein weiterer Beweis für das gute Geschäft heute Abend.
"Willst du einen? Ist eigentlich ziemlich nutzlos, du bekommst keine Rabatte oder so..."
Ohoo, Zeit hatte er also. Ja, das hätte ich auch gesagt, wenn mir mein Knutschpartner so kurzfristig abhanden gekommen wäre. Ich nickte nur und gab ein 'hmpf' von mir. Hoffentlich verschwand der gleich. Ich hatte nicht wirklich Lust deutlicher zu werden. Das war bei solchen Typen immer so anstrengend. Bi-sexuelle hatten immer dieses Bedürfniss ihre Sexualität zu beweisen und darüber zu reden. Wirklich lustig war ein 'ich bin lesbisch.' bei solchen, wie dem sexistischen Arsch von eben. Wenn du damit bei anderen kamst, wollten immer alle darüber reden. Warum?!
Ich: lesbisch. Du: bi. Der da vorne: hetero. Ende der Geschichte. Wow, so spannend.
Als ich wieder aufblickte war er leider immernoch da. Und er versuchte ganz offensichtlich zu flirten. Shit.
"Adira." Mehr bekam er nicht.

Reply Edited on 08/16/2016 12:47 AM.

Jack
Deleted user

Re: Das 'Stains'

from Jack on 08/15/2016 09:09 PM

"Nö, noch nicht", grinste ich und ließ das Geld auf den Tresen fallen. Langsam wurde mir auch warm und einige Strähnen klebten in meinem Gesicht. 
Ich beobachtete verzückt ihr Hinterteil, dass sie auf der Suche nach einer weiteren Flasche in die Luft reckte. Sexy.
Ich hatte mein Gesicht jedoch wieder unter Kontrolle, als sie sich wieder mir zuwandte.
"Schon okay, ich hab ja Zeit", lächelte ich und griff nach dem nun vollen Glas. So langsam merkte ich, dass mir der Alkohol zu Kopf stieg und beschloss, dass das heute das letzte Glas war.
"Wie heißt du denn, Schönheit?", fragte ich dann freundlich und nippte an meinem Feuerwhiskey.  

Reply

Adira
Deleted user

Re: Das 'Stains'

from Adira on 08/15/2016 07:37 PM

Ich trocknete gerade einen Satz Gläser ab und stellte sie für die folgenden Bestellungen bereit, da ertönte ein Stimme hinter mir: "Noch ein Feuerwhiskey, bitte."
Ich drehte mich um und musterte den Kerl, der da an der Theke lehnte. Er war keiner der Schüler, die hier her kamen, wiel es cool war, dazu war er zu alt. Zwischen 19 und 21 schätzte ich. Ich konnte mich daran erinnern, dass er die letzte halbe Stunde damit verbracht hatte den Mundraum eines anderen auszukunschaften. Und das lautstark und ohne Zurückhaltung. Ich hilet mich da ja lieber zurück bis ich ungestört war aber jedem das seine...
Jetzt stand er jedenfalls hier und lächelte mich ein wenig zu verführerisch an. Und wenn man seinem geröteten Gesicht glaubte, war das hier auch nicht sein erster Feuerwhiskey. "Das macht 4 Galleonen. Hast du 'ne Mitgliedschaftskarte?"
Während ich sprach, griff ich nach der Flasche und kippte ihren Inhalt in das Glas. Die dunkle Flüssigkeit bedeckte gerade mal den Boden des Glases. Mist. "Sekunde."
Ich drehte mich um und bückte mich um eine neue Flasche unter der Theke hervor zu holen.Die beiden oberen Regalbretter enthielten nur noch andere Getränke. Fluchend tastet ich im untersten Fach herum und fand ganz hinten noch eine Reihe Flaschen. Ich griff nach der nächstbesten und kam wieder hoch. "Sorry, viel los heute."
Während ich das Glas voll machte, pustete ich mir eine verirrte Haarsträhne aus der Stirn. Die Bar war wirklich voll heute. Alle Tische voll besetzt und auch auf jedem Barhocker hockte jemand. Mit so vielen Menschen hier drin stieg auch die Temperatur und mittlerweile war es echt stickig. Mit der Hand fächelte ich mir Luft zu aber das machte es nicht wirklich besser. Mein Top klebte mir bereits am Rücken und ich hatte noch 2 Stunden vor mir bevor meine Schichte endete. Seufzend wandte ich mich dem Typen zu um die Bezahlung von der Theke zu klauben.

Reply

Jack
Deleted user

Re: Das 'Stains'

from Jack on 08/15/2016 11:48 AM

Ich fand diesen Laden nur durch Zufall. Ein bisschen umherschlendern und zack, gefunden. Er sah von innen wunderschön aus, genau wie die richtige Bar für mich. Nach ein paar Feuerwhiskey sah sie dann auch noch bunter aus, und die Ware noch verlockender. Ein junger Mann mit braunem Haar hatte es mir angetan, doch nach ein wenig Geknutsche verschwand er leider. 
Nachdenklich musterte ich mein leeres Glas und dann die Bedienung hinter der Theke. Sie war älter als ich, aber man sagte älteren Frauen ja Erfahrung zu.
Also erhob ich mich, schon ein wenig schwankend, und setzte mich auf einen der Barhocker.
"Noch einen Feuerwhiskey, bitte." Charmant lächelte ich sie an.  

Reply

Adira
Deleted user

Re: Das 'Stains'

from Adira on 08/14/2016 10:33 PM

"Drei Feuerwhiskey."
Die drei Gläser fanden über die hölzerne Theke ihre Besitzer. Ich sah nur aus dem Augenwinkel, wie dir drei Kerle sie in einem Zug weg kippten. Meine Hände waren indessen schon dabei einen Vodka-Cola und ein Mischbier auf die andere Seite der Bar zu stellen, wo ein ungeduldieger Teenager die Getränke erwartete. Von dem würde ich jedenfalls kein Trinkgeld bekommen.
Ich drehte mich um, seinen bissigen Kommentar ignorierend. Mein Blick viel auf eine hübsche Rothaarige, die auf einem der Hocker saß und die mit Kreide beschriebenen Tafeln musterte. Lächelnd begab ich mich zu ihr.
"Hey, kann ich dir was bringen?"
Überrascht blickte sie auf. "Was? Oh, ähm ich weiß nicht ... was kannst du denn empfehlen?"
Ich stütze mich mit den Ellenbgen auf die Theke und musterte die Tafel zu meiner Rechten. "Mh, lass mal sehen... also der Feuerwhiskey ist ziemlich beliebt. Die Cocktails auch... jep, ich würde einen von denen nehmen."
"Okay, dann ... dann nehm ich den", sie blickte kurz auf die Tafel, "den Copa Cabana."
Ich lächelte und drehte mich zufrieden zu meinen Flaschen, als ich ein Lächeln zurück bekam. "Kommt sofort." Na bitte. Vielleicht würde das ja doch ein guter Abend werden.
Schwungvoll drehte ich mich wieder um und stellte den Drink mit den Worten "Einmal Copa Cobana, bitteschön. Ich bin übrigens...", meine gute Laune versiegte mit einem Schlag und das letzte Wort klang jetzt eher trocken, " ... Adira"
Mit hochgezogenen Augenbrauen sah ich zu, wie mein neuester Flirt einen Typen die Zunge in den Hals steckte. Wow.
Also doch kein Flirt.  Okay.
Ich überließ die beiden ihrer ... Beschäftigung und begab mich zum anderen Ende der Theke. Dann eben nur Arbeit.
Die rief mich dann auch promt, in Form eines fetten alten Sacks: "Ey, Süße machst du mir nen Feuerwhiskey fertig?"
Seufzend griff ich nach der Flasche. Mit einem Knall stellte ich das Glas vor dem Kerl ab.
"Ich bin lesbisch."

Reply

Adira
Deleted user

Das 'Stains'

from Adira on 08/14/2016 09:07 PM

Eine Bar im Zentrum von Popeye Village. Besonders beliebt bei den älteren Schülern und Besuchern und auch die Bewohner der Insel kommen gern auf ein Glas des selbstgebrauten Feuerwhiskey hier her.

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum