Sofaraum

First Page  |  «  |  1  ...  30  |  31  |  32  |  33 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Oldest posts first ]


Leyla
Deleted user

Re: Sofaraum

from Leyla on 06/10/2015 10:08 PM

Ich hatte eigentlich vor, mich in Ruhe in die Sofas zu kuscheln, eventuell etwas für die Schule zu machen, aber eigentlich zum Großteil einfach mal zu entspannen und etwas Zeit für mich zu haben, da sehe ich, dass der Großteil der gemütlichen Sofas schon besetzt ist. Eigentlich habe ich gerade so gar keine Lust auf Menschen, andererseits kenne ich immer noch nur einen winzigen Teil der Schüler auf Hogwarts, deshalb gehe ich näher und lasse mich auf ein Sofa neben meine beste Freundin.. äh, Feindin, Roxanne fallen.

"Na, wie geht's?", frage ich sie leicht ironisch und stupse sie an der Schulter. 

Reply

Phil
Deleted user

Re: Sofaraum

from Phil on 06/10/2015 09:57 PM

Ich sehe auf. Die kleine war vorlaut, aber das gefiel mir. Wer nicht fragte, konnte auch nichts lernen.
"Ja...", nicke ich, "Ja, wir kennen uns. Flüchtig.  Vor ein paar Jahren war ich schon einmal an der Schule und wenn mich nicht alles täuscht kenne ich dich auch... die Tochter von Percivall Weasly, oder?"
Ich denke kurz nach. "Glaube kaum, dass du dich erinnerst. Warst erst ein paar Wochen alt, ich war gerade mit meinem Abschluss fertig und dein Vater ist mit Familie zur Feier der Absolventen erschienen..."
Ich kannte die Weasly-Familie nur flüchtig. Sie gehörten zur Helden-Society, die Gruppe um die Potters, Longbottom, Malfoy... alles Namen, die ich kannte, aber Menschen, die meinen noch nie gehört hatten. Phil Cusick. Nicht alle konnten solche Helden sein wie sie und so war es klar, dass ihr Vater nur verwirrt die Stirn runzeln würde, wenn er von mir hörte. 
"Du bist wirklich gewachsen", stellte ich fest, dann lachte ich. "Mein Gott, ist das eine furchtbare Floskel." Ich wandte mich den beiden zu und schüttelte den Kopf. "Ihr wisst, dass ihr alt werdet, wenn ihr mit sowas anfangt." 
Dabei drehte ich Gedanken verloren an meinem Ehering. In zwei Wochen hatten Henry und ich zehnjährigen Hochzeitstag. Und ich würde nicht da sein... 

Reply

Lucy
Deleted user

Re: Sofaraum

from Lucy on 06/10/2015 09:19 PM

"Hi Roxy. Guten morgen Proffessor!", grüße ich beide und folge interessiert ihrem Gespräch. Roxy kann nett zu Lehrern sein? Wow! Ich will jetzt keine Vorurteile ihr gegenüber haben, aber die Tatsache, dass sie bei PoBs angefangen hat, obwohl sie sonst eine der netteren Slytherins ist, hat mich dann doch geflasht und ich weiß irgendwie nicht was ich davon halten soll. So hatte ich sie gar nicht eingeschätzt. Trotzdem bewunderte ich sie irgendwie, da sie die jüngere aber trotzdem sie selbstbewusstere von uns beiden ist.
Vor lauter Gedanken hatte ich komplett den Faden bei ihrem Gespräch verloren und hörte nur noch, wie Prof. Cusick sie fragt ob sie immer noch so gut in Alchemie sei.
"Ihr kennt euch?", platze ich heraus nur um dann rot zu werden. Ich unterbreche Lehrer sonst nie, er wird mich jetzt wohl für ziemlich unsymphatisch halten, denke ich peinlich berührt.

Reply

Phil
Deleted user

Re: Sofaraum

from Phil on 06/09/2015 09:00 PM

Ich lächelte erfreut. Tatsächlich kam mir das Mädchen bekannt vor. 
"Roxanne", erwiderte ich und nickte. "Schön dich zu sehen. Gut, gut... es tut gut, wieder hier zu sein, nach all der Zeit."
Es war ewig her, dass ich vor ein paar Jahren als Lehrer ausgeholfen hatte, aber sie war eine von den umgänglichen Schülerinnen gewesen. Damals waren es nur zwei Monate gewesen; jetzt vielleicht der Rest meines Lebens.
"Immer noch so ein Überflieger in Alchemie?", frage ich und grinse. "Kann man damit rechnen, dich bald im Unterricht an zu treffen?" 

Reply

Roxanne
Admin

21, female

  Einhorn

Admin Slytherin Jahrgang 7 Quidditch Duellierclub Vertrauensschüler Reinblut Hogwarts Okklumentik PoB Geheim Flirt Quidditch-Kapitän Carrow Club Pro-Offenbarung

Posts: 521

Re: Sofaraum

from Roxanne on 06/09/2015 08:51 PM

    In meiner freien Zeit strollte ich gelangweilt durch die Gänge des Schlosses und überlegte mir, was für einen Streich ich zusammen mit James als nächstes spielen könnte. Es sollte irgendetwas großes sein ... Ich bog um die Ecke und an der offenen Tür in den Sofaraum vorbei, doch etwas verfing sich in meinem Augenwinkel und ich stockte in meiner Bewegung. Ich ging wieder einige Schritte zurück, steckte meinen Kopf mit einer hochgezogenen Augenbraue hinein und bemerkte eine meiner unzählig vielen Cousinen. Wir Weasleys waren wirklich nicht zu übersehen. Na ja ... Abgesehen von Fred und mir. 
    "Naaaaa, Cousinchen?", grüßte ich und schritt herein. Da stellte ich überrascht fest, dass der stellvertretende Schulleiter ebenfalls im Raum war.
    "Oh, Professor Cusick, wie geht es Ihnen heute?" Schaut mich nicht so an, ich konnte höflich zu meinen Lehrern sein. Außerdem sprach nichts dagegen den stellvertretenden Schulleiter auf seiner guten Seite zu wissen, oder?

// Lucy, hatte dir übrigens in Beziehungen geantwortet :) 

tumblr_oou6e5dDNz1tweblro1_540.png

Reply Edited on 06/09/2015 09:05 PM.

Phil
Deleted user

Re: Sofaraum

from Phil on 06/09/2015 05:21 PM

Die gelegte Lichtspur hatte tatsächlich zum Büro des Schulleiters geführt. Jetzt hatte ich mein Zimmer bezogen, Marder auf meiner Schulter positioniert und begann einen Streifzug durch die ewigen, verzweigten Gänge von Hogwarts.
Schon als Kind war mir das riesige Gebäude vorgekommen wie ein Märchenland; und ich war immer zu feige gewesen, um mich in all die Geheimnisse zu stürzen, die die Gänge bargen. Auch heute hielt ich mich vorwiegend auf den Gängen - aber meine Fingerspitzen kribbelten, bei dem Gedanken an all die Rätsel, die ich als Junge verpasst hatte.

Ehrlich gesagt hatte ich keine Ahnung mehr, wo ich war, als ich auf eine sehr einladende Tür traf. Wenn mich nicht alles täuschte, hatte man sich hier mit anderen Schülern getroffen. Ohne anzuklopfen streckte ich den Kopf in den Raum und erblickte ein junges, rothaariges Mädchen.  Ihr Gesicht kam mir unglaublich bekannt vor. Etwa eins der Weasly-Mädchen?
"Störe ich?", fragte ich und zögerte, weiter in den Raum hinein zu treten. 

Reply

Lucy
Deleted user

Re: Sofaraum

from Lucy on 06/08/2015 10:25 PM

Im Schneidersitz sitzen ich auf dem Sofa und habe das weiße, unbeschriebne Blatt vor mir liegen. Ich wackle nervös mit dem Bleistift, doch mir will einfach nichts für meinen "Geschichte der Zauberei-Aufsatz" einfallen. Normalerweise habe ich damit kein Problem, doch heute, mit den ganzen Leuten um mich herum, was mich normalerweise beruhigt, bleibt mein Kopf leer.
"Verdammt!", zische ich gestresst mit einem Blick auf meine Uhr. Ich wollte schon vor zwei Stunden fertig sein!

Reply

Rose
Deleted user

Sofaraum

from Rose on 06/01/2015 07:33 PM

Hier können sich die Schüler aus verschiedenen Häusern treffen.

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  30  |  31  |  32  |  33

« Back to forum